Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von DiJe » 24.01.2019, 04:47

Hallo,
habe das Gerät angelernt,
sieht bei mir so aus
HB-UNI-Sen-RFID-RC1.jpg
HB-UNI-Sen-RFID-RC3.jpg
HB-UNI-Sen-RFID-RC2.jpg
Scetch, von hier
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-RFID-RC
neuste Version
HB-UNI-Sen-RFID-RC4.jpg
HB-UNI-Sen-RFID-RC4.jpg (12.53 KiB) 339 mal betrachtet
habe allerdings noch kein RFID Reader dran
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 2683
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2019, 06:25

Hi,
könnte ein klassisches Browser-Cache Problem sein.
Hast du den bereits gelöscht oder die WebUI mal in einem "privaten" Fenster geöffnet?

Wenn das alles nichts hilft, könnte bei der Installation was schiefgelaufen sein.
- nutzt du CCU2, (piv)CCU3 oder RaspberryMatic?
- welche CCU-Firmwareversion?

Bitte auch per SSH an die CCU anmelden, um zu prüfen:
- existiert die button_rfid.fn:

Code: Alles auswählen

ls -l /www/rega/esp/controls/button_rfid.fn

sollte ausgeben:
-rwxr-xr-x    1 501      20            3993 Jan 17 09:29 /www/rega/esp/controls/button_rfid.fn
- wurde die datapointconfigurator.fn korrekt modifiziert?

Code: Alles auswählen

grep RFID /www/rega/esp/datapointconfigurator.fn

sollte ausgeben:
    var CN_RFID_BUTTON     = "RFIDBTN.";
          !# RFID
          bIsControl = ( sControlName.Find(CN_RFID_BUTTON) > -1 );
          if( bIsControl && (sLastControlName!=CN_RFID_BUTTON) )
            WriteLine( "<script>conInfo('Control CN_RFID_BUTTON found.');</script>" );
            sLastControlName = CN_RFID_BUTTON;

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von DiJe » 24.01.2019, 07:01

Morgen Jerome,
danke für deine "frühe" Antwort.

Code: Alles auswählen

ls -l /www/rega/esp/controls/button_rfid.fn
als Ausgabe ,Datei nicht da

Code: Alles auswählen

ls: /www/rega/esp/controls/button_rfid.fn: No such file or directory
es gibt bei mir nur die Datei "button.fn"

Code: Alles auswählen

grep RFID /www/rega/esp/datapointconfigurator.fn
dabei kommt keine Ausgabe
In Betrieb die CCU2 mit FW Version 2.25.15
Browser Cache gelöscht und privater Sitzung getestet, gleiches Bild
gruß Dieter

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von DiJe » 24.01.2019, 10:55

in dem Addon selbst, finde ich auch keine "button_rfid.fn",
da gibt es nur in "Controlls" die "ibutton.fn" und die "rfid_rc.fn"
gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 2683
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2019, 11:25

Stimmt, hatte ich umbenannt.
Aber dann ist die schon mal da... das ist gut.

Kannst du in der datapointconfigurator.fn noch mal nach "CreateRfidKey" greppen?
Da muss "Call("/esp/controls/rfid_rc.fn::CreateRfidKey()");" auftauchen.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von DiJe » 24.01.2019, 11:49

habe jetzt mal eingeben, ich hoffe das war richtig :wink:

Code: Alles auswählen

grep CreateRfidKey /www/rega/esp/datapointconfigurator.fn
keine Ausgabe
gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 2683
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2019, 14:49

Ok, dann wird das Patchen der Datei in der sehr alte CCU-Firmware-Version bei dir nicht klappen, weil die Differenzen nicht passen.
Kannst du mir deine datapointconfigurator.fn mal schicken?

VG,
Jérôme

spaceduck
Beiträge: 381
Registriert: 02.06.2010, 08:07

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von spaceduck » 24.01.2019, 20:52

Ja, bei der Firmware Version sollte 0x91 oder 0x92 stehen.
Danke, jetzt hat es auch bei mir geklappt, ich hatte doch tatsächlich eine kleine Lötbrücke zwischen zwei Pins am Reader. 8)

Noch eine kurze Frage: Zum Anlernen den Anlermodus einschalten (Schaltfläche) und dann den Chip an den Reader halten? Sollte dann die Chip ID angezeigt werden? Was machen die Schaltflächen langer Scan & kurzer Scan?

Danke...

jp112sdl
Beiträge: 2683
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von jp112sdl » 24.01.2019, 21:06

Hi,
spaceduck hat geschrieben:
24.01.2019, 20:52
Zum Anlernen den Anlermodus einschalten (Schaltfläche) und dann den Chip an den Reader halten? Sollte dann die Chip ID angezeigt werden?
Ja genau.
spaceduck hat geschrieben:
24.01.2019, 20:52
Was machen die Schaltflächen langer Scan & kurzer Scan
Damit kannst du Programme, die auf kurzen/langen Scan triggern, testen.
Ist wie bei gewöhnlichen Homematic Wandsendern. kurzer/langer Tastendruck.

VG,
Jérôme

spaceduck
Beiträge: 381
Registriert: 02.06.2010, 08:07

Re: Frage zu HB-UNI-Sen-RFID-RC

Beitrag von spaceduck » 24.01.2019, 21:11

Ok, Danke. Bei mir erscheint die ID nicht, werde nochmal im Debug schauen. Ich habe die Karte und den blauen mitgelieferten Chip versucht.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“