HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Garagenloeter
Beiträge: 164
Registriert: 04.07.2018, 21:52

HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Garagenloeter » 07.02.2019, 18:05

Hab den neu aufgebaut und bekomm den nicht angelernt.

Da wo die 6 Nullen stehen, ist doch nicht richtig, oder?

jemand ne Idee dazu?

Code: Alles auswählen

AskSin++ V3.1.1 (Dec 30 2018 16:47:35)
Address Space: 32 - 73
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Bat: 33
Measure...
T = 207
<- 0B 01 84 70 003E01 000000 00 CF  - 2236
 debounce
 pressed
 released
<- 1A 02 84 00 003E01 000000 10 00 3E 4A 48 57 44 53 33 54 4F 30 31 70 01 01 01  - 2291
hab grad das gefunden:
viewtopic.php?f=76&t=48910
scheint das gleiche Problem zu sein.

TomMajor
Beiträge: 292
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von TomMajor » 08.02.2019, 00:34

Hast du den Freq Test sketch aus dem link ausgeführt?

Garagenloeter
Beiträge: 164
Registriert: 04.07.2018, 21:52

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Garagenloeter » 08.02.2019, 06:44

Moin,

noch nicht. Versuch ich heute Nachmittag mal.
Hatte erst die Anfrage gestartet u dann später den Link gefunden...

Garagenloeter
Beiträge: 164
Registriert: 04.07.2018, 21:52

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Garagenloeter » 08.02.2019, 17:21

Hier das Ergebnis des Scan:

Code: Alles auswählen

AskSin++ V3.1.7 (Feb  8 2019 16:54:49)
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Start searching ...
Freq 0x21656A:   0/0
Freq 0x2165BA:   0/0
Freq 0x21651A:   0/0
Freq 0x21660A:   0/0
Freq 0x2164CA:   0/0
Freq 0x21665A:   0/0
Freq 0x21647A:   0/0
Freq 0x2166AA:   0/0
Freq 0x21642A:   0/0
Freq 0x2166FA:   0/0
Freq 0x2163DA:   0/0
Freq 0x21674A:   0/0
Freq 0x21638A:   0/0
Freq 0x21679A:   0/0
Freq 0x21633A:   0/0
Freq 0x2167EA:   0/0
Freq 0x2162EA:   0/0
Freq 0x21683A:   0/0
Freq 0x21629A:   0/0
Freq 0x21688A:   0/0
Freq 0x21624A:   0/0
Freq 0x2168DA: 
Done: 0x21656A - 0x21656A
Could not receive any message
Was heisst das nun für mich?

HolgerK
Beiträge: 60
Registriert: 22.01.2018, 08:33

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von HolgerK » 08.02.2019, 17:41

Hallo,
es wurde nichts empfangen.
Schau mal hier im Original Beitrag von "papa":
Der Testsketch verhält sich im Standardfall passiv. Da bedeutet, dass nur versucht wird, Pakete zu empfangen. Wurde nach einer Minute (einstellbar durch SCANTIME) nichts empfangen, wird die Frequenz gewechselt. Um sicher zu stellen, dass auch Nachrichten empfangen werden können, sollten während des Scans irgendein Gerät geschaltet werden.
Bei mir hat es geholfen ein Gerät immer wieder ein oder aus zu schalten.

jp112sdl
Beiträge: 2715
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2019, 17:42

Hast du während des Scans mal ein paar Geräte bedient, damit Funkpakete hätten empfangen werden können?

Hast du es mal 'active ping' probiert?

Code: Alles auswählen

// #define ACTIVE_PING
HMID PING_FROM(0x12,0x34,0x56);      // from address for status message e.g. switch
HMID PING_TO(0x99,0x66,0x99);        // to address for status message / central / CCU
Bei mir ist auch relativ wenig los, weshalb ich den active ping bevorzuge.


Wenn absolut nix empfangen wird, check mal am CC1101 ob nicht evtl eine Brücke zwischen Antennendraht und GND existiert.

VG,
Jérôme

Garagenloeter
Beiträge: 164
Registriert: 04.07.2018, 21:52

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Garagenloeter » 08.02.2019, 18:36

Ping hab ich noch nicht gemacht.

aber..... das mit der Antenne war ein heisser TIP, und noch 2 Lötpunkte nachgelötet, die etwas selsam aussahen.

und nun:

Code: Alles auswählen

CC init1
CC Version: 14
 - ready
Start searching ...
Freq 0x21656A: F30101.  1/83
Search for upper bound
Freq 0x21657A: F30101.  1/82
Freq 0x21658A: 02BF01.  1/104
Freq 0x21659A: 120901.  1/85
Freq 0x2165AA: 02BF01.  1/102
Freq 0x2165BA: 120902.  1/74
Freq 0x2165CA: 02BF01.  1/98
Freq 0x2165DA: 02BF01.  1/96
Freq 0x2165EA:   0/0
Search for lower bound
Freq 0x21655A: 02BF01.  1/95
Freq 0x21654A: 120902.  1/74
Freq 0x21653A: 02BF01.  1/98
Freq 0x21652A: 120901.  1/87
Freq 0x21651A: 02BF01.  1/97
Freq 0x21650A: 120902.  1/72
Freq 0x2164FA: 52409D.  1/94
Freq 0x2164EA:   0/0

Done: 0x2164FA - 0x2165DA
Calculated Freq: 0x21656A
Store into config area: 656A
sieht schon besser aus.

Garagenloeter
Beiträge: 164
Registriert: 04.07.2018, 21:52

Re: HM-WDS30-T-O-NTC lässt sich nicht anlernen

Beitrag von Garagenloeter » 08.02.2019, 18:42

Soooo, dat Dingens lüpt nu... :D

Danke für die Hilfestellung.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“