Schaltersignal umwandeln in Tastersignal (langer Impuls in 2 kurze Impulse)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Zimmi14
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.2022, 15:42
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Re: Schaltersignal umwandeln in Tastersignal (langer Impuls in 2 kurze Impulse)

Beitrag von Zimmi14 » 31.12.2022, 16:03

Guten Tag,

habe den Artikel gerade gefunden und die Umwandlung von einem langen Impuls in zwei kurze ist gerade das was ich aktuell suche.
Ich möchte einen Funk- Ein und Aus Taster damit betreiben und wäre an der Platine interessiert.
Für eine kurze Rückmeldung wäre ich Ihnen dankbar.

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 583
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Schaltersignal umwandeln in Tastersignal (langer Impuls in 2 kurze Impulse)

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 31.12.2022, 16:22

Erläuter mal bitte etwas genauer, was Du vor hast, welche Spannungen vorhanden sind, welche benötigt werden und wie das Signal aussehen muss.
Alles weitere dann bitte via PN.
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

Übersicht meiner Projekte


RaspberryMatic 3.47.22.20191026 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC

Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

Zimmi14
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.2022, 15:42
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Re: Schaltersignal umwandeln in Tastersignal (langer Impuls in 2 kurze Impulse)

Beitrag von Zimmi14 » 08.01.2023, 12:42

Guten Tag.
Danke für Ihre Antwort.
Ich habe eine Solaranlage mit Speicher in Betrieb und möchte die Einspeiseleistung bei Sonnenschein mit Hilfe eines WW-Boilers reduzieren.
Ein Heizstab für die Warmwasserversorgung ist bei meiner Heizung leider nicht zu realisieren.
Daher möchte ich einen Boiler bei Tag (viel Sonneneinstrahlung) per Funkfernschalter AN und Abends bei Dämmerung bzw. einem bestimmten Lux Wert wieder Ausschalten.
Dazu habe ich eine Lichtsenorschaltung mit einem Ein (__--------------) und Aus (------------____) Signal.
Der Taster der Funkfernschaltung benötigt aber ein kurzes Zeitsignal (__--________) für ein RED Relais um die Taster von der Fernschaltung Ein bzw. Aus zu Schalten.
Dafür wäre ihre Platine sehr gut geeignet.
Das Problem habe ich jetzt mit einem RC Glied (2200uF mit parallelem 2 KOhm Wiederstand ) gelöst. Das ganze ist leider etwas größer als ihre Platine. Wenn ihre Schaltung mit einem Lichtsenor-Modul (Arduino) direkt zu verbinden wäre, wäre ich noch interessiert an der Platine, da hierdurch das ganze Gesamtmodul kleiner würde. Mich würden dann auch noch die Ausgangsleistung interessieren da ich damit ein RED Relais ansteuern möchte.
Oder muss noch ein Transistor zur Ansteuerung des Relais angefügt werden.
Für eine kurze Antwort wäre ich Ihnen dankbar.

Viele Grüße und noch einen schönen Bastelsonntag

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“