HM-Sec-MDIR - keine Helligkeit mit TSL2561

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
spaceduck
Beiträge: 381
Registriert: 02.06.2010, 08:07

HM-Sec-MDIR - keine Helligkeit mit TSL2561

Beitrag von spaceduck » 16.02.2019, 17:53

Ich habe mir gerade einen HM-Sec-MDIR nachgebaut, funktioniert auch alles bestens bis auf den Helligkeitswert, der bleibt immer auf 0
Was habe ich bereits getestet:

- Der TSL ist auf Adresse 0x29 eingestellt (ADDR_LOW) und wird auf selbiger erkannt (getestet mit I2C Scanner)
- Ein Testsketch von Adafruit funktioniert fehlerlos.
- Die includes im Sketch sind natürlich auskommentiert.

Die Debug Ausgabe wirft leider nix bzgl. TSL2561 aus.

Hat wer noch eine Idee?

jp112sdl
Beiträge: 2679
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HM-Sec-MDIR - keine Helligkeit mit TSL2561

Beitrag von jp112sdl » 16.02.2019, 21:14

Und wenn du dir mal eine Debugausgabe in die Tsl2561.h einbaust? Kommt da eine Helligkeit?

VG,
Jérôme

spaceduck
Beiträge: 381
Registriert: 02.06.2010, 08:07

Re: HM-Sec-MDIR - keine Helligkeit mit TSL2561

Beitrag von spaceduck » 17.02.2019, 13:44

Also ich habe jetzt nochmal
https://github.com/adafruit/TSL2561-Arduino-Library
installiert und jetzt geht's

Danke trotzdem!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“