HB-SEN-LJet - Aufbau

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

TomMajor
Beiträge: 1014
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 05.04.2020, 12:54

Hallo Nils,

ich würde vorschlagen das Thema Ersatz bzw, Reparatur von den Projet/Leveljet Geräten im ursprünglichen thread
LevelJet zum Service - Firma ProJet seit Wochen NICHT erreichbar?!
weiterlaufen zu lassen. :wink:
Hier geht es eigentlich um das Homebrew Gerät HB-SEN-LJet.
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1189
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von NilsG » 06.04.2020, 09:43

Moin zusammen ...

Ja, gute Idee!

Ich bin mit meinen Tests auch ein wenig weitert; wie gesagt Tests. messen kann ich nicht :?

Die beiden HB-SEN-LJet scheinen zu funktionieren; an beiden meiner LevelJet-WL
Aber: dadurch, dass die WL auch auf 868MHz funken - genau wie Homematic - schon es irgendwie zu Störungen zu kommen?!? :shock:
Störungen in sofern, als dass die LJet nicht immer sauber funken/Empfang haben.

Ich hatte ja schonmal hier im Forum berichtet, dass ich ohne groß drüber nachzudenken die Taktrate der der LevelJet mal auf das Maximum raufgedreht hatte und dann plötzlich auf der Homematic-Seite einen Haufen an Störungen bekam.
Nachdem ich das wieder untergedreht hatte, war alles wieder normal.

Was ich jetzt nochmal veresuchen werde:

* LeveJet Taktrate auf 2 Impulse pro Stunde stellen (hatte das für die Letten Tests auf 60 Impulse/Stunde)
* HB-SEN-LJet Taktrate auf 60 Sekunden stellen

Dann sollte eine Kollision wohl minimalste sein!?

Gruß,
Nils

PS: ansonsten, Tom, würde ich Dir die beiden HB-SEN-LJet gerne mal zuschicken, um sie mal an Deine (Nicht WL-)Geräte anzustecken :?: :!: :?:

TomMajor
Beiträge: 1014
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 06.04.2020, 12:18

du meinst mit Taktrate das Sendeintervall?
Also meiner sendet nur 4x am Tag (Öltank). Über Beeinflussung der beiden Funkmodule gegenseitig kann ich nichts sagen, eigentlich sollte doch die Anbindung an HM reichen und die andere Funkstrecke loswerden?
Ich biete DEFINITIV KEINEN Reperaturservice oder "Anschauservice" für Projet/Leveljet oder Homebrew Geräte an.
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1189
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von NilsG » 07.04.2020, 09:31

Ja, genau, die Werte, di sich von 60 Sekunden bis ??? Sekunden einstellen lassen

Naja, wie gesagt, wenn die LevelJet häufig funken, kommt es in der ganzen HomeMatic-Umgebung zu massiven Störungen :|
Somit, denke ich, dass auch das da reinspielen könnte???

Ih werde nochmal weiter testen ...

Nils

TomMajor
Beiträge: 1014
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 07.04.2020, 12:15

Wie weit sind denn die beiden Systeme frequenzmässig auseinander?
HM hat 868,3 MHz (+- Toleranz / Freqtest cc1101 :roll: )
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1189
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von NilsG » 08.04.2020, 22:26

Moin ...

Hmm, keine genaue Ahnung.
Auf der ProJet Webseite finde ich zu den WL-Geräte keine Angaben.
Muss mal in der Bedienungsanleitung gucken; die liegt aber in der Garage 8)
Mache ich morgen.

Nils

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1189
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von NilsG » 07.06.2020, 12:44

TomMajor hat geschrieben:
09.03.2019, 17:10
Hast du das AddOn installiert?
https://github.com/TomMajor/AskSinPP_Ex ... -addon.tgz
Moin Tom ...

Habe gerade gesehen, dass die CCU3 ein Update auf 2.5 bei Deinem AddOn anzeigt?!
Leider läuft der Link ins Leere ... :?:
Bildschirmfoto 2020-06-07 um 12.42.44.jpg
Nils

TomMajor
Beiträge: 1014
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 07.06.2020, 13:20

NilsG hat geschrieben:
07.06.2020, 12:44
TomMajor hat geschrieben:
09.03.2019, 17:10
Hast du das AddOn installiert?
https://github.com/TomMajor/AskSinPP_Ex ... -addon.tgz
Moin Tom ...

Habe gerade gesehen, dass die CCU3 ein Update auf 2.5 bei Deinem AddOn anzeigt?!
Leider läuft der Link ins Leere ... :?:

Bildschirmfoto 2020-06-07 um 12.42.44.jpg

Nils
Genau, ich habe nur die Datei VERSION dringelassen um die neue Version zu signalisieren.
siehe
https://github.com/TomMajor/SmartHome/t ... Jet/CCU_RM

dafür gibt es jetzt das HB-TM-Devices-AddOn
Viele Grüße,
Tom

niels7418
Beiträge: 7
Registriert: 10.10.2018, 21:21
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von niels7418 » 07.06.2020, 14:00

Hallo zusammen,

ich habe den HB-SEN-LJet nachgebaut, es funktioniert auch alles soweit. :P Bis auf eins, er gibt nur alle 6h eine Aktualisierung an die Homematic weiter.
Zuerst dachte ich, dass er das nur macht wenn sich der Wasserstand geändert hat. Da dieser sich zur Zeit aber menütlich ändert, kann ich dieses ausschleißen. Den Sendeintervall in der Homematic habe ich auf 63 Sekunden eingestellt.
Als Hardware nutze ich einen Arduino Nano.
Ich möchte die Daten aus dem LevelJet gerne nutzen um ein Hauswasserwerk (Regner) abschalten zu können, wenn meine Regner eine bestimmte Menge an Wasser verbraucht haben.
Habt ihr vieleicht einen Tipp für mich, wie der Sendeintervall öfter gesendet wird?

Gruß Niels

TomMajor
Beiträge: 1014
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 07.06.2020, 14:13

das Sendeintervall wird in den Geräteparametern eingestellt, siehe Bild, klingt so als wenn du dort schon warst.

Bist du sicher das die Änderung angekommen ist?
Also Config Button gedrückt oder (worst-case) 10x altes Sendeintervall gewartet?
siehe auch
https://github.com/TomMajor/SmartHome/b ... et.ino#L90
Dateianhänge
ScreenShot 93.png
ScreenShot 93.png (21.42 KiB) 131 mal betrachtet
Viele Grüße,
Tom

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“