HB-SEN-LJet - Aufbau

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

NilsG
Beiträge: 819
Registriert: 09.08.2013, 23:44
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von NilsG » 29.03.2019, 18:07

jipp

Anscheinend gibts ein generelles WorkAround
im Thread über die neue Firmware hier im Forum

Nils

TomMajor
Beiträge: 238
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 29.03.2019, 18:21

ok, ich bleibe dran und werde versuchen, bei Jerome zu beobachten wie eine eventuelle Lösung bezüglich AddOn aussieht.
Und auf jeden Fall auf die RM Version warten.
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 2593
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von jp112sdl » 29.03.2019, 19:19

Das ist ein Bug in der CCU Firmware.

VG,
Jérôme

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von stan23 » 29.03.2019, 19:22

Ist das hier nicht der Fix gegen das generelle AddOn-Installations-Problem?
viewtopic.php?f=26&t=49926&start=50#p500671
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 2593
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von jp112sdl » 29.03.2019, 19:24

Jup. Aber halt nur ein Flicken, auf den Otto-Normal-Addon-Installierer nicht stößt bzw. sich evtl. nicht mit SSH & Co auskennt.

VG,
Jérôme

TomMajor
Beiträge: 238
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 29.03.2019, 19:29

Die haben die falsche Datei extension bei S05avahi-setup erwischt, sehe ich das richtig?
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 2593
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von jp112sdl » 29.03.2019, 19:40

Der Bug mit den HmIP-Heizungsgruppen steckt auch drin... da wird wohl die Tage noch mal ne neue Version nachgeschoben werden (müssen).

Mit dem ePaper-Display-Support wirds etwas komplexer. Ich hab mein Patch-Konzept umgestellt (1 Patchfile je Datei) und prüfe welche CCU Version installiert ist, anschließend werden dann verschiedene Patch-Versionen angewendet.
Hab einen dev_2.0 Branch erstellt. Der sollte an sich auch schon funktionieren.

VG,
Jérôme

TomMajor
Beiträge: 238
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von TomMajor » 29.03.2019, 20:23

Ein patchfile pro Datei finde ich gut :)
Es wäre schön wenn die installXX und uninstallXX files seperat pro Homebrew Gerät bleiben könnten so wie sie waren, falls möglich.
Viele Grüße,
Tom

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von stan23 » 29.03.2019, 20:52

jp112sdl hat geschrieben:
29.03.2019, 19:24
Jup. Aber halt nur ein Flicken, auf den Otto-Normal-Addon-Installierer nicht stößt bzw. sich evtl. nicht mit SSH & Co auskennt.
Tom ist nicht Otto ;)
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 2593
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-SEN-LJet - Aufbau

Beitrag von jp112sdl » 29.03.2019, 21:32

stan23 hat geschrieben:
29.03.2019, 20:52
jp112sdl hat geschrieben:
29.03.2019, 19:24
Jup. Aber halt nur ein Flicken, auf den Otto-Normal-Addon-Installierer nicht stößt bzw. sich evtl. nicht mit SSH & Co auskennt.
Tom ist nicht Otto ;)
NilsG hat aber das Problem, dass sich das Addon nicht installieren lässt...
Tom muss nichts tun.
NilsG muss
- den Workaround einbasteln, oder
- warten auf eine korrigierte CCU FW

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“