Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

WolZieg
Beiträge: 6
Registriert: 17.05.2020, 20:02
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Karlsbad
Kontaktdaten:

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von WolZieg » 11.08.2020, 21:52

Hallo,

ich habe hierfür gerade ein Gehäuse konstruiert und 3D-drucken lassen. Ist im Moment noch in der Erprbung, die ersten Teile sehen aber gut aus. Dicht müssten sie eigentlich auch sein. Ich werde es posten, wenn alles quasi "serientauglich" ist. Wer Interesse hat, bitte eine PN schicken.

d00773
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2020, 08:01
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)
Wohnort: hinter dem Bodensee
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von d00773 » 11.08.2020, 22:22

N'Abend

vorweg mal Danke an den @Gelegenheitsbastler, die Platienchen laufen prima...
Gehäuse basteln ist nun dran...

Das hier fand ich super. Davon könnte ich dann drei davon gebrauchen.

viewtopic.php?f=76&t=50019

Da ich von 3D-Druck keine Ahnung habe, und ich fange auch nicht an mich damit zu beschäftigen, währe ich seriösen Hilfsangeboten nicht abgeneigt. ;-)

Grüsse
Micha

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“