Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

emil70
Beiträge: 130
Registriert: 02.12.2017, 13:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von emil70 » 06.06.2019, 20:16

Gelegenheitsbastler hat geschrieben:
06.06.2019, 06:03
Von den Platinen habe ich noch ein paar hier liegen.
Den Rest bitte per PN.
Hätte da auch Interesse an 2 Platinen. Ist den bekannt ob @rewe0815 die STL Dateien veröffentlicht hat?

Finde sie nicht.
gruß emil70

Cichlide
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2019, 01:41

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Cichlide » 06.06.2019, 22:50

Über AccessPoint

jp112sdl
Beiträge: 3349
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von jp112sdl » 06.06.2019, 22:54

An dem funktioniert nichts von dem was hier in der Kategorie vorgestellt wird...

VG,
Jérôme

Cichlide
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2019, 01:41

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Cichlide » 07.06.2019, 22:41

Mit CCU3?

jp112sdl
Beiträge: 3349
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von jp112sdl » 07.06.2019, 22:53

Damit gehts.

VG,
Jérôme

berlinchris81
Beiträge: 5
Registriert: 05.02.2017, 21:07

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von berlinchris81 » 09.07.2019, 17:59

Hallo Homematic Freunde,
ist es möglich die Vorlage zum stellen der Platine zu veröffentlichen oder per PN zuzusenden. Ich bin leider nicht in der Lage Platinen selbst zu bauen.

Liebe Grüße

Chris

Altersrentner70
Beiträge: 49
Registriert: 04.08.2019, 16:15
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Altersrentner70 » 04.08.2019, 16:26

Hallo,
Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage an @papa.
Vom Entwickler der Schaltung habe ich erfahren, dass Du die Platine auch in Fhem
integriert hast. Da ich keine CCU für meine HM Komponenten benutze,
sondern alles über Fhem laufen lasse, stellt sich mir die Frage, wie es möglich ist die
Platine in Fhem zu integrieren. Gibt es dafür ein Tuto.
Danke
Gruß Michael

papa
Beiträge: 348
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von papa » 04.08.2019, 18:54

Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Altersrentner70
Beiträge: 49
Registriert: 04.08.2019, 16:15
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Altersrentner70 » 04.08.2019, 19:19

Hallo,
Danke für Deine Antwort,
würde es im ioBroker funktionieren?
Gruß Michael

wolwin
Beiträge: 54
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von wolwin » 05.08.2019, 11:27

papa hat geschrieben:
04.08.2019, 18:54
Geht leider nicht so einfach https://forum.fhem.de/index.php/topic,5 ... #msg958270
Hi,
kleine Korrektur: geht standardmäßig 'problemlos' - die Platine wird unter FHEM sofort als HM-Gerät erkannt … kann gepairt und geschaltet werden. Was nicht funktioniert ist die zweite Schaltmöglichkeit der Platine - siehe papas Link -
FHEM_HM_121201.jpg
Gruß
Wolfram

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“