Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 538
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 18.05.2020, 19:29

Das verlinkte Gehäuse wurde (Bild 2) um meine Platine designed.
Das Projekt müsste aber auch im ersten Beitrag verlinkte sein.

Anbei mal ein Foto, wie die Platine incl. Kabeln aussieht:
IMG_20200518_135505_copy_1024x768.jpg

DonC
Beiträge: 4
Registriert: 29.04.2020, 19:27
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von DonC » 18.05.2020, 19:53

In dem Fall brauche ich dann doch mehr Platinen. :D
2 für meine 3-fach Ventilbox und nochmal 2 für beide Bewässerungscomputer.

Spaßeshalber habe ich in der Zwischenzeit die Schaltung mit nem Arduino Mega 2560 (lag noch im Keller) und nem Breadboard aufgebaut. Aber irgendwas hakt noch, das Ventil will noch nicht schalten. Morgen probier ich nochmal weiter. Und für ne Batterie ist das mit dem Stromschlucker natürlich nicht geeignet.

Als Funkmodul aber mit nem HmIP-MOD-OC8 (lag auch im Keller). Und das Programm hab ich selber geschrieben, wahrscheinlich ist da irgendwo ein Fehler.

mrumpler
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2020, 15:46
System: keine Zentrale (nur Pairing, FHEM etc.)

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von mrumpler » 21.05.2020, 15:56

Hi, gibt's noch Platinen, kann leider keine PN schreiben...

lG
Mike

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 538
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 21.05.2020, 16:20

Dann musst Du das Schreiben der PNs in Deinem Profil aktivieren. Bislang hast Du nur E-Mails aktiviert.

Wie schon oben zu lesen, warte ich auf die Lieferung und werde es hier schreiben, wenn die Platinen eingetroffen sind.

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5516
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Roland M. » 21.05.2020, 16:54

Hallo Mike, willkommen im Forum!
mrumpler hat geschrieben:
21.05.2020, 15:56
kann leider keine PN schreiben...
Wenn du diese Antwort liest, dann schon! :D
Siehe viewtopic.php?f=1&t=58733


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Benutzeravatar
Roland M.
Beiträge: 5516
Registriert: 08.12.2012, 15:53
System: CCU
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Roland M. » 21.05.2020, 16:56

Hallo!
Gelegenheitsbastler hat geschrieben:
21.05.2020, 16:20
Dann musst Du das Schreiben der PNs in Deinem Profil aktivieren.
Nein, das hat nichts damit zu tun.
Neu registrierte Benutzer dürfen einfach noch keine PN schreiben, weil damit auch Spammer nerven.

Siehe viewtopic.php?f=1&t=58733


Roland
Zur leichteren Hilfestellung bitte unbedingt beachten:
  • Bezeichnung (HM-...) der betroffenen Geräte angeben (nicht Artikelnummer)
  • Kurzbeschreibung des Soll-Zustandes (Was soll erreicht werden?)
  • Kurzbeschreibung des Ist-Zustandes (Was funktioniert nicht?)
  • Fehlermeldungen genau abschreiben, besser noch...
  • Screenshots von Programmen, Geräteeinstellungen und Fehlermeldungen (direkt als jpg/png) einstellen!

-----------------------------------------------------------------------
1. CCU2 mit ~100 Geräten
2. CCU2 per VPN mit ~30 Geräten
3. CCU2 per VPN mit ~40 Geräten
CCU1, Test-CCU2, Raspi mit Funkmodul,...

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 538
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Umbau GARDENA Bewässerungsventil (1251-20) 9V auf HomeMatic

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 21.05.2020, 16:59

Wieder was gelernt. Danke für die Info.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“