HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

GernotKausH
Beiträge: 43
Registriert: 17.06.2019, 19:53
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von GernotKausH » 01.05.2022, 17:00

Da meine Waagen nun fertig sind, möchte ich sie kurz vorstellen. Anwendung ist die Überwachung der Kanister mit Flüssigchlor und PH-minus für die Pool-Dosieranlage. Die Kanister stehen in Chemikalienwannen.
Waagen01.JPG
Waagen02.JPG
Waagen03.JPG
Die Platinen sind von Toms Universal-Außensensor, die Waagenkonstruktion ist von den Bienenfreunden (Link im vorigen Post).
Ich bedanke mich bei Jerome für das tolle Projekt, bei Tom für die Platine und natürlich bei den Bienenfreunden von beelogger.de für die nachbausicher aufbereitete Waagenkonstruktion.

VG

feedrate
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2022, 14:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von feedrate » 17.12.2022, 14:55

Das sieht toll aus!

Wie hast du es geschafft, 2 Geräte an die CCU anzuschließen? Ich habe das erste Gerät, das gut funktioniert, aber das zweite Gerät verbindet sich nicht, egal was ich tue.

Ich habe versucht, die Seriennummer zu ändern. Auch versucht, die Geräte-ID zu ändern, aber dafür weiß ich nicht, ob ich es richtig ändere.
Hi all, I'm Danish and English speaking. Sorry for the Google translate into German!

GernotKausH
Beiträge: 43
Registriert: 17.06.2019, 19:53
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von GernotKausH » 17.12.2022, 16:20

feedrate hat geschrieben:
17.12.2022, 14:55
Ich habe versucht, die Seriennummer zu ändern. Auch versucht, die Geräte-ID zu ändern, aber dafür weiß ich nicht, ob ich es richtig ändere.
Die Sensoren sollten im Sketch eine eigene Device ID und eine eigene Device Serial bekommen, z. B. so:
Erster Sensor:

Code: Alles auswählen

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
  {0xA5, 0xA5, 0x13},          // Device ID
  "WEIGHTSN01",                // Device Serial
  {0xF3, 0x4B},                // Device Model
  0x10,                        // Firmware Version
  0x53,                        // Device Type
  {0x01, 0x01}                 // Info Bytes
};
Zweiter Sensor:

Code: Alles auswählen

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
  {0xA5, 0xA5, 0x14},          // Device ID
  "WEIGHTSN02",                // Device Serial
  {0xF3, 0x4B},                // Device Model
  0x10,                        // Firmware Version
  0x53,                        // Device Type
  {0x01, 0x01}                 // Info Bytes
};
Falls das auch nicht geht, dann gibt es womöglich ein Hardwareproblem und der Sensor sendet bzw, empfängt nichts.

feedrate
Beiträge: 2
Registriert: 17.12.2022, 14:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von feedrate » 17.12.2022, 17:04

Danke vielmals!
Ich habe es früher mit 02 und 01 versucht, das hat aus irgendeinem Grund nicht funktioniert. Aber: Ich habe die ID und die SN auf eine Runde 10 geändert, und das funktioniert für mich. :D

Ich werde noch eins bauen und das auch mal ausprobieren! Danke noch einmal!
Hi all, I'm Danish and English speaking. Sorry for the Google translate into German!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“