HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Daimler
Beiträge: 7921
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von Daimler » 26.11.2020, 20:08

Hi,

ihr immer mir euren Gasgrills. :roll:

Nehmt nen ordentlichen Kohle / Brikett Grill.
Schmeckt besser und den (Rest-) Inhalt des Sackes sieht / merkt man beim Befüllen. :wink:
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

jp112sdl
Beiträge: 8462
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von jp112sdl » 26.11.2020, 22:00

dtp hat geschrieben:
26.11.2020, 19:32
1. Wie genau misst der Sensor? Würde er sich auch zum Messen des Inhalts einer 11kg-Gasflasche für unseren Grill eignen? Würde damit gerne eine Info erhalten, wenn sich das Gas dem Ende nähert.
Musst du dir eine entsprechend dimensionierte Wägezelle besorgen.
Ist schon ewig her das Projekt... die gibt es aber in verschiedenen Maxima.

Der HX711 hat eine Auflösung von 24bit. Das ist schon ordentlich.
dtp hat geschrieben:
26.11.2020, 19:32
2. Wie lange halten so erfahrungsgemäß die Batterien? Wäre cool, wenn ich damit zumindest durch die Grillperiode (also von Januar bis Dezember 8) ) käme.
Kommt wie immer drauf an wie oft du misst/sendest...
dtp hat geschrieben:
26.11.2020, 19:32
3. Muss der Sensor häufiger nachkalibriert werden?
Hab ich noch nie
dtp hat geschrieben:
26.11.2020, 19:32
4. Kann man ein Tara-Gewicht definierten?
Jo, siehe Screenshot mit den Einstellungen
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-WEIGHT

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

dtp
Beiträge: 9707
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 344 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von dtp » 27.11.2020, 08:00

Danke. Dann probiere ich das bei Gelegenheit mal aus, wenn ich wieder etwas mehr Zeit habe. Das mit dem Tara habe ich tatsächlich übersehen.

Ciao,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

danielegger
Beiträge: 73
Registriert: 06.11.2018, 11:27
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von danielegger » 10.01.2021, 20:10

Hallo,

welche Library für den HX711 hast du benutzt ?

Ich möchte meine Personenwaage (4x 50Kg) Homatisieren um das Gewicht des Salzbehälters meiner Entkalkungsanlage zu messen.
Bei Leer soll eine entsprechende Meldung kommen zum Nachfüllen.

jp112sdl
Beiträge: 8462
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von jp112sdl » 10.01.2021, 20:49

Hi,
danielegger hat geschrieben:
10.01.2021, 20:10
welche Library für den HX711 hast du benutzt ?
schau mal im Sketch oben in den Kommentaren ist der Link

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

danielegger
Beiträge: 73
Registriert: 06.11.2018, 11:27
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von danielegger » 10.01.2021, 21:46

Danke schön!!

danielegger
Beiträge: 73
Registriert: 06.11.2018, 11:27
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von danielegger » 11.01.2021, 19:39

Hallo nochmal,

also erst mal vielen Dank an Jérôme für diese Entwicklung.
Ich habe es nachgebaut um eine alte Personenwaage zu Homematisieren um das Gewicht des Salzbehälters meiner Entkalkungsanlage zu messen.

Es hat alles reibungslos geklappt.

Frage:
=====
Die Waage scheint aber bei 50Kg (50000.00 g) an der Grenze zu sein. Dabei kann mein Salzbehälter bis etwa 80Kg enthalten.
Ist es etwas, dass man im Sketch einstellen kann? 100Kg z.B.
Wenn ja dann habe ich die Stelle nicht erkennen können. Ein tipp ?

Anbei ein Paar Bilder ...
Dateianhänge
k-IMG_9989.jpg
Homematisierte Waage
k-IMG_9988.jpg
Meine Komponente zusammengebaut
k-IMG_9987.jpg
Meine Komponente zusammengebaut
k-IMG_9984.jpg
Meine Komponente (ohne Widerstände zur Spannungsmessung, sind bestellt)
k-IMG_9978.jpg
Original Waagenelektronik

jp112sdl
Beiträge: 8462
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von jp112sdl » 11.01.2021, 19:50

Die Grenze ist in der XML gesetzt
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... ht.xml#L71

Du kannst die XML nach /usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/customized_firmware/ kopieren, dann aus den 50000.00 mal 100000.00 machen, anschließend CCU neustarten.

Ggf. Gerät ab-/anlernen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

danielegger
Beiträge: 73
Registriert: 06.11.2018, 11:27
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von danielegger » 11.01.2021, 21:02

Super ! Vielen Dank !

klingt einfach ... nur ... ich habe keine Ahnung wie ich die xml editieren kann.
Soll ich die xml erst in die ccu kopieren und dann irgendwie editieren oder erst editieren (nur wie?) und dann kopieren?

Entschuldige meine Unerfahrenheit

jp112sdl
Beiträge: 8462
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1111 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-WEIGHT Funk Wägesensor

Beitrag von jp112sdl » 11.01.2021, 21:40

Per SSH auf der CCU anmelden und die beiden Befehle ausführen

Code: Alles auswählen

cp /usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/firmware/rftypes/hb-uni-sen-weight.xml /usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/customized_firmware/

sed -i 's/50000/100000/g' /usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/customized_firmware/hb-uni-sen-weight.xml 

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“