AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 2592
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von jp112sdl » 30.03.2019, 09:21

Ich bin erst heut Abend wieder daheim, werd dann aber noch einen Testaktor fertig machen und mal über Nacht liegen lassen. Mal schauen, ob er Sonntag früh noch reagiert.

VG,
Jérôme

papa
Beiträge: 262
Registriert: 22.05.2018, 10:23

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von papa » 30.03.2019, 10:57

Hm - das war es wohl nicht. Meiner war eben schon wieder nicht erreichbar.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von stan23 » 30.03.2019, 18:29

Ja, kann ich nachvollziehen.
Ich hab mal eben WOR_EVNT0 auf GDO2 gelegt und das zeigt alle 350 ms einen Peak. Aber keinen Wakeup an GDO0 :(
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von stan23 » 31.03.2019, 11:46

So, ich kann den Fehler nachvollziehen und provozieren:
WoR fail.png
Er tritt auf wenn ein Burst empfangen wird, der für ein fremdes Gerät bestimmt ist.

Dann werden nur 4 Strobes geschickt, SIDLE, SNOP, SFRX und SRX, aber das CC1101 nicht mehr in WoR geschickt.

Irgendwo nimmt die AskSinPP da eine Abkürzung ;)
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

papa
Beiträge: 262
Registriert: 22.05.2018, 10:23

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von papa » 31.03.2019, 12:01

Hm - kanst Du mal in Radio.h folgende Änderung ausprobieren (Zeile 746)

Code: Alles auswählen

    intread = 0;
    idle = false;
    uint8_t len = this->rcvData(buffer.buffer(),buffer.buffersize());
Also wir setzen beim Read den internen Idlezustand zurück. Wenn das klappt, muss es auch bei readAck mit rein.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von stan23 » 31.03.2019, 12:22

Damit wird das CC1101 zumindest wieder in WoR geschickt, aber dafür erkennt es die für sich bestimmten Pakete nicht mehr:

Code: Alles auswählen

12:19:30.176 ->  rcvData
12:19:30.176 ->   RX FIFO: 11
12:19:30.176 ->   Start Packet: 0E
12:19:30.176 -> ignore 0E 2C B0 11 1E3585 5644A9 02 01 C8 00 00  - 15327
12:19:30.863 ->  rcvData
12:19:30.863 ->   RX FIFO: 11
12:19:30.863 ->   Start Packet: 0E
12:19:30.863 -> ignore 0E 2C B0 11 1E3585 5644A9 02 01 C8 00 00  - 15343
12:19:31.476 ->  rcvData
12:19:31.476 ->   RX FIFO: 11
12:19:31.476 ->   Start Packet: 0E
12:19:31.476 -> ignore 0E 2C B0 11 1E3585 5644A9 02 01 C8 00 00  - 15360
12:19:32.095 ->  rcvData
12:19:32.095 ->   RX FIFO: 11
12:19:32.095 ->   Start Packet: 0E
12:19:32.095 -> ignore 0E 2C B0 11 1E3585 5644A9 02 01 C8 00 00  - 15378
Oder liegt das an der fehlenden Änderung in readAck()?
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

papa
Beiträge: 262
Registriert: 22.05.2018, 10:23

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von papa » 31.03.2019, 12:29

Das ist aber komisch - die Änderung solte keinen Einfluss auf die Auswertung der empfangenen Nachricht haben. Ich habe das jetzt auch mal an beiden Stellen eingebaut. Sieht hier erst mal ganz gut aus.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 2592
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von jp112sdl » 31.03.2019, 13:17

Ich konnte jetzt auch mal wieder kurz mitspielen...
papa hat geschrieben:
31.03.2019, 12:01
Hm - kanst Du mal in Radio.h folgende Änderung ausprobieren (Zeile 746)

Code: Alles auswählen

    intread = 0;
    idle = false;
    uint8_t len = this->rcvData(buffer.buffer(),buffer.buffersize());
Also wir setzen beim Read den internen Idlezustand zurück. Wenn das klappt, muss es auch bei readAck mit rein.
Damit geht es auch bei mir...

Code: Alles auswählen

HM-LC-Sw1-BA-PCB AskSin geschaltet:
 rcvData
  RX FIFO: 11
  Start Packet: 0E
-> 0E 0A B0 11 2BE14D 42A2B7 02 01 C8 00 00  - 15034
<- 0E 0A 80 02 42A2B7 2BE14D 01 01 C8 00 62  - 15161
 rcvData
  RX FIFO: 11
  Start Packet: 0E
-> 0E 13 B0 11 2BE14D 42A2B7 02 01 00 00 00  - 15665
<- 0E 13 80 02 42A2B7 2BE14D 01 01 00 00 62  - 15792

anderen BURST-Aktor geschaltet
 rcvData
  RX FIFO: 11
  Start Packet: 0E
ignore 0E 37 B0 11 4A80E8 44780D 02 01 C8 00 00  - 16293
 rcvData
  RX FIFO: 11
  Start Packet: 0E
ignore 0E 40 B0 11 4A80E8 44780D 02 01 00 00 00  - 16312

wieder HM-LC-Sw1-BA-PCB AskSin geschaltet:
 rcvData
  RX FIFO: 11
  Start Packet: 0E
-> 0E 1C B0 11 2BE14D 42A2B7 02 01 C8 00 00  - 16328
<- 0E 1C 80 02 42A2B7 2BE14D 01 01 C8 00 62  - 16451

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 2592
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von jp112sdl » 31.03.2019, 14:32

Läuft auch nach über 1h noch zuverlässig.

VG,
Jérôme

stan23
Beiträge: 506
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: AskSin++ Wake On Radio (WoR)

Beitrag von stan23 » 31.03.2019, 14:47

Upsi, 5644A9 ist die Adresse des originalen HM-LC-Sw1-Ba-PCB Aktors, der momentan nicht mit Spannung versorgt wird. :mrgreen:

Wenn ich aus der GUI das AskSinPP-Gerät schalte funktioniert ist natürlich.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“