Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 21.06.2021, 10:13

Moin,

habe den Sensor seit ein paar Tagen im Einsatz. Danke an Jerome!
Bis jetzt funktioniert noch (fast) alles. Aufgefallen ist mir allerdings, dass er keine Diagramme erstellt. Das hatte ich eigentlich vor, um die Feuchte zu ermitteln (und um zu bestimmen, wann ich meine Beregnungspumpe einschalten muß).
Funktioniert das bei jemandem?

Gruß

Hans-Jürgen
Dateianhänge
Sensor4.JPG
Sensor3.JPG
Sensor2.JPG
Sensor1.JPG
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von jp112sdl » 21.06.2021, 10:27

Bei mir klappt es zumindest.
Wie lange hast du gewartet?

Nach dem Beginnen des Aufzeichnens braucht es eine gewisse Anzahl an Werten, bevor im Diagramm was dargestellt wird.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 21.06.2021, 14:11

Er läuft jetzt seit letztem Freitag.
Ich nutze übrigens noch immer eine CCU2 mit der aktuellen Software (2.57.5).
Ich warte nochmal ein wenig.....
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von jp112sdl » 21.06.2021, 14:13

Wie hoch ist das Sendeintervall?
Wenn das zu hoch ist, hat die Diagramm-Engine auch ein Problem, kann ich mich so dunkel dran erinnern

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 21.06.2021, 18:11

Den habe ich auf 30 Minuten eingestellt.

Ich setze ihn mal auf 10 Minuten. Mal schauen, was passiert.
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 22.06.2021, 09:48

Also, es liegt tatsächlich am Update Intervall.
Bei 10 Minuten Intervall werden die Daten aufgezeichnet, bei 30 Minuten nicht. Ich werde mal testen, bis zu welchem Intervall die Aufzeichnung noch funktioniert.

Gruß

Hans-Jürgen
Dateianhänge
Diagram.JPG
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

TomMajor
Beiträge: 1536
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von TomMajor » 22.06.2021, 11:31

ich war auch mit den HM internen Diagrammen überhaupt nicht zufrieden, zu viele Ungereimtheiten, teilweise keine Daten obwohl ich doch wusste der Sensor hat gerade gesendet usw.
Außerdem lassen sich bestimmte "Custom" Daten von Homebrew Geräten nicht in den internen Diagrammen darstellen (Bsp. Absolute Luftfeuchte), sondern nur ein paar vordefinierte, siehe https://github.com/TomMajor/SmartHome/t ... enden-kann

Bin deswegen relativ schnell bei ioBroker gelandet (wobei ich gerade auch mal eine Alternative teste).
Kann nur empfehlen mal die beiden Lösungen ioBroker und CCU-Historian bzgl. Diagrammen anzuschauen und mit den HM internen zu vergleichen, da liegen Welten dazwischen.
Viele Grüße,
Tom

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 22.06.2021, 17:31

yep, danke für die Info.
Auch nutze den ioBroker. Da dieser aber direkt im Fokus meiner Frau liegt, kann ich da nur das machen, was 100% zuverlässig ist und das Display nicht überfrachtet. Sonst gibt es Unverständnis und nicht voraussehbare Folgen.......
Deshalb bin ich da sehr vorsichtig.
Ich bin bei dem Sendeintervall des Sensors jetzt bei 20 Minuten. Bis dahin funktionierts. Gehe jetzt mal auf 25 Minuten.
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

Jack01
Beiträge: 120
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von Jack01 » 24.06.2021, 10:14

So, habe jetzt mehrere Update-Cyclen ausprobiert. Bis 25 Minuten funktioniert die Diagramaufzeichnung noch. Ab 27 Minuten geht es nicht mehr (26 Minuten habe ich mir jetzt gespart..).

Gruß

Hans-Jürgen
1 x CCU2 und 34 Geräte (13 x Eigenbau)
2 x Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN
Motion Eye auf Raspberry

TomMajor
Beiträge: 1536
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von TomMajor » 24.06.2021, 11:43

Jack01 hat geschrieben:
24.06.2021, 10:14
So, habe jetzt mehrere Update-Cyclen ausprobiert. Bis 25 Minuten funktioniert die Diagramaufzeichnung noch. Ab 27 Minuten geht es nicht mehr (26 Minuten habe ich mir jetzt gespart..).
Sehr raffiniert programmiert von den HM-Diagramm Entwicklern. Ist der Wert zu alt (>25min) wird er automatisch verworfen.
Fast noch genialer, den Benutzer nicht mit Infos oder sogar Konfigurationsmöglichkeiten für dieses Verhalten zu belasten. :mrgreen:
Viele Grüße,
Tom

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“