Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 4715
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodenfeuchtesensor HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T)

Beitrag von jp112sdl » 17.03.2020, 21:59

stan23 hat geschrieben:
17.03.2020, 17:32
A6 und A7 sind rein analog und haben keine reinen Ziffern als Namen.
20 und 21

pins_arduino.h:

Code: Alles auswählen

#define PIN_A0   (14)
#define PIN_A1   (15)
#define PIN_A2   (16)
#define PIN_A3   (17)
#define PIN_A4   (18)
#define PIN_A5   (19)
#define PIN_A6   (20)
#define PIN_A7   (21)

static const uint8_t A0 = PIN_A0;
static const uint8_t A1 = PIN_A1;
static const uint8_t A2 = PIN_A2;
static const uint8_t A3 = PIN_A3;
static const uint8_t A4 = PIN_A4;
static const uint8_t A5 = PIN_A5;
static const uint8_t A6 = PIN_A6;
static const uint8_t A7 = PIN_A7;

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“