[Gelöst] HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T) - Neuer Sketch funktioniert nicht

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
pafra
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2018, 21:13

[Gelöst] HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T) - Neuer Sketch funktioniert nicht

Beitrag von pafra » 19.05.2019, 17:43

Hallo Jerome,

ich habe den neuen Sketch an die "alte" Schaltung angepasst.
Leider bleibt der Sketch hier stehen:

Code: Alles auswählen

AskSin++ V4.1.0 (May 18 2019 22:38:48)
Address Space: 32 - 102
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Bat: 0
ID: F31106  Serial: JPCAPM0006
*LOW BAT Limit: 22
*Sendeintervall: 30
Config changed List1 (CH 1)
C
Der alte Sketch funktioniert auf der gleichen Hardware einwandfrei.
Er sieht so aus:

Code: Alles auswählen

#define CONFIG_BUTTON_PIN 8
#define ISR_PIN           9

// number of available peers per channel
#define PEERS_PER_CHANNEL 6

// all library classes are placed in the namespace 'as'
using namespace as;

//Korrekturfaktor der Clock-Ungenauigkeit, wenn keine RTC verwendet wird
#define SYSCLOCK_FACTOR    0.88

#define LED_PIN            4
#define BATT_EN_PIN        6
#define BATT_SENS_PIN      A3

volatile bool isrDetected = false;

//SENSOR_EN_PIN und SENSOR_PIN sind immer paarweise und kommagetrennt hinzuzuf�gen:
//Beispiel f�r 3 Sensoren
//byte SENSOR_EN_PINS[]      {5 , 6, 7}; //VCC Pin des Sensors
//byte SENSOR_PINS[]         {14, 15, 16}; //AOut Pin des Sensors

byte SENSOR_EN_PINS[]      {5 }; //VCC Pin des Sensors
byte SENSOR_PINS[]         {16}; //AOut Pin des Sensors
Der neue so:

Code: Alles auswählen

#define NO_DS18B20 //use model without temperature sensor

#define EI_NOTEXTERNAL
#include <EnableInterrupt.h>
#define SENSOR_ONLY

// Arduino Pro mini 8 Mhz
// Arduino pin for the config button
#define CONFIG_BUTTON_PIN      8
#define LED_PIN                4
#define BATT_EN_PIN            6
#define BATT_SENS_PIN          17

#define CC1101_GDO0_PIN        2
#define CC1101_CS_PIN          10
#define CC1101_MOSI_PIN        11
#define CC1101_MISO_PIN        12
#define CC1101_SCK_PIN         13
const uint8_t SENSOR_PINS[]    {16}; //AOut Pins der Sensoren (hier A1, A2 und A3)
//bei Verwendung von > 3 Sensoren sollten die Vcc der Sensoren auf 2 Enable Pins verteilt werden (max. Last pro AVR-Pin beachten!)
const uint8_t SENSOR_EN_PINS[] {5 };

#define DS18B20_PIN            3
Die Hardware hängt nur am FTDI-Adapter und wird auch von diesem versorgt.
Eine externe Spannungsquelle hängt nicht daran.

Wie gesagt, mit dem alten Sketch geht es...
Hier die Ausgabe auf der seriellen mit genau dem gleichen Board:

Code: Alles auswählen

AskSin++ V4.1.0 (May 18 2019 22:49:13)
Address Space: 32 - 79
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Bat: 0
ID: F31106  Serial: JPCAPM0006
*LOW BAT Limit: 22
*Wake-On-Radio: 0
*Sendeintervall: 30
Config changed List1
*HIGHValue (#1): 830
*LOWValue  (#1): 420
+Sensor    (#1) V: 826
+Humidity  (#1) %: 1
+Battery   (#1) V: 0
<- 0E 01 84 70 F31106 00
Habe ich irdendwo beim Ändern was übersehen?

Gruß
Franz
Zuletzt geändert von pafra am 19.05.2019, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

stan23
Beiträge: 522
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T) - Neuer Sketch funktioniert nicht

Beitrag von stan23 » 19.05.2019, 17:46

Was mir auffällt:
Battery ist 0 V.

Geht der neue Sketch da gleich in Shutdown? Warum der alte nicht?
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T) - Neuer Sketch funktioniert nicht

Beitrag von jp112sdl » 19.05.2019, 18:09

stan23 hat geschrieben:
19.05.2019, 17:46
Geht der neue Sketch da gleich in Shutdown? Warum der alte nicht?
Weil das voher so auskommentiert war:

Code: Alles auswählen

    if ( hal.battery.critical() ) {
      //hal.activity.sleepForever(hal);
    }
was es nun nicht mehr ist.

VG,
Jérôme

pafra
Beiträge: 97
Registriert: 16.05.2018, 21:13

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST(-T) - Neuer Sketch funktioniert nicht

Beitrag von pafra » 19.05.2019, 18:31

jp112sdl hat geschrieben:
19.05.2019, 18:09
stan23 hat geschrieben:
19.05.2019, 17:46
Geht der neue Sketch da gleich in Shutdown? Warum der alte nicht?
Weil das voher so auskommentiert war:

Code: Alles auswählen

    if ( hal.battery.critical() ) {
      //hal.activity.sleepForever(hal);
    }
was es nun nicht mehr ist.
Ha, das erklärt natürlich alles...

Hab jetzt das Batteriefach angelötet und Batterien eingelegt.
...und schon funktioniert es...

Danke für die Hilfe.

Gruß
Franz

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“