[Gelöst] HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

papa
Beiträge: 325
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von papa » 28.05.2019, 13:37

Wenn Du die BOD ganz abschalten willst ja. Bei 0xFE ist die BOD bei 1.8V aktiv.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

TomMajor
Beiträge: 379
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von TomMajor » 28.05.2019, 15:15

Dies hier ist auch immer hilfreich bei Fragen zu den Fuses:
http://www.engbedded.com/fusecalc
Viele Grüße,
Tom

pafra
Beiträge: 99
Registriert: 16.05.2018, 21:13

Re: HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von pafra » 28.05.2019, 20:12

TomMajor hat geschrieben:
28.05.2019, 15:15
Dies hier ist auch immer hilfreich bei Fragen zu den Fuses:
http://www.engbedded.com/fusecalc
Vielen Dank für den Link.
Den kann ich gut gebrauchen.


So, ich habe jetzt einen neuen Sensor zusammengelötet und die gleiche Firmware wie gestern aufgespielt.
Jetzt scheint es zu gehen.

Was ganz merkwürdig war bei dem Sensor von gestern war, dass der heute früh nicht mehr funktioniert hat und sich auch nicht mit neuen Batterien zum Leben erwecken lies.
Vielleicht hatte der Atmega eine Vorschädigung und hat deshalb den Geist aufgegeben.

Naja, jetzt funktioniert es ja.

Vielen Dank euch allen für eure Hilfe.

Gruß
Franz

pafra
Beiträge: 99
Registriert: 16.05.2018, 21:13

Re: HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von pafra » 28.05.2019, 23:28

Kurzer Nachtrag:

Das Problem hat das Funkmodul verursacht.
Ich habe nämlich vorhin das Funkmodul aus dem defekten Sensor auf eine neue Platine gelötet.
Das Ergebnis war, dass auch dieser neue Sensor geblinkt hat (genau so wie der gestern).

Nach dem Tausch des Funkmoduls war der Fehler weg und der Sensor funktioniert jetzt einwandfrei.

Gruß
Franz

papa
Beiträge: 325
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [Gelöst] HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von papa » 29.05.2019, 07:46

Hm - Du kannst ja mal versuchen, ob Du das Funkmodul hiermit zur korrekten Zusammenarbeit überzeugen kannst.
https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... C1101.html
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

pafra
Beiträge: 99
Registriert: 16.05.2018, 21:13

Re: [Gelöst] HomeMatic Fenster-Drehgriffkontakt

Beitrag von pafra » 29.05.2019, 08:09

papa hat geschrieben:
29.05.2019, 07:46
Hm - Du kannst ja mal versuchen, ob Du das Funkmodul hiermit zur korrekten Zusammenarbeit überzeugen kannst.
https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... C1101.html
Gute Idee.
Werde ich mal testen.

Gruß
Franz

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“