AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

stan23
Beiträge: 1473
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 19.03.2021, 10:33

jp112sdl hat geschrieben:
19.03.2021, 10:31
Kannst du jetzt was ändern?
Ja, danke :)
Mache ich bei Gelegenheit.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 19.03.2021, 10:35

stan23 hat geschrieben:
19.03.2021, 10:33
Mache ich bei Gelegenheit.
Danke :!:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 07.04.2021, 09:57

Hi,

ich habe da (mal wieder) eine bzw. zwei Fragen an die Spezialisten:
Wäre es ein großer Aufwand, den vollen Speicherplatz einer SD-Karte zu nutzen?

Das ist eine mit 32 GB Fat32 formatierte SD:
SD-Karte.JPG
SD-Karte.JPG (10.06 KiB) 242 mal betrachtet
Wie entnehmt ihr die SD.Karte aus dem Analyzer - es gibt ja keine Ausschalt-Option?
(Mir) Bleibt also nur Netzteil ziehen.
Und dabei hat man - wenn es gut geht - nur eine oder mehrere defekte Datei(en), oder eine komplett zerschossene SD.

/Edith:
Und was mir noch aufgefallen ist - das Dateidatum auf der SD startet immer mit dem 1.1.1980 und zählt dann die Tage hoch!
NTP funktioniert:

Code: Alles auswählen

Booted:	7.4.2021, 08:17:06
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 07.04.2021, 10:35

Daimler hat geschrieben:
07.04.2021, 09:57
Wäre es ein großer Aufwand, den vollen Speicherplatz einer SD-Karte zu nutzen?
Ich habe mich nicht weiter mit der SD-Implementierung jenseits der Standard-SD.h befasst, da ich 2GB für CSV-Logfiles schon für mehr als ausreichend halte.
Was hast du denn mit so vielen Logfiles vor? Oder fällt bei dir so viel an Traffic an, dass 2GB schnell voll sind? :shock:
Daimler hat geschrieben:
07.04.2021, 09:57
Und dabei hat man - wenn es gut geht - nur eine oder mehrere defekte Datei(en), oder eine komplett zerschossene SD.
Ich hatte damit zwar noch nie Probleme.
Aber grundsätzlich wäre ein sauberes unmount schon sinnvoll.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 07.04.2021, 10:38

Daimler hat geschrieben:
07.04.2021, 09:57
/Edith:
Und was mir noch aufgefallen ist - das Dateidatum auf der SD startet immer mit dem 1.1.1980 und zählt dann die Tage hoch!
NTP funktioniert:

Code: Alles auswählen

Booted:	7.4.2021, 08:17:06
Ja, das ist "normal"
https://esp32.com/viewtopic.php?t=7153
Hatte ich bisher als "Kosmetik" abgetan, weil ja im Dateinamen das Datum steckt.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 07.04.2021, 12:25

Hi,
jp112sdl hat geschrieben:
07.04.2021, 10:35
Was hast du denn mit so vielen Logfiles vor? Oder fällt bei dir so viel an Traffic an, dass 2GB schnell voll sind?
Ich habe doch nicht von 'schnell' gesprochen. :roll:

Aber da ich stolzer Besitzer von 2 Analyzern bin,snifft halt einer permanent die CCU mit den meisten Geräten.
Und da wäre halt ein wenig mehr an Speicherplatz nicht schlecht. :wink:
Asksyn_3.JPG
jp112sdl hat geschrieben:
07.04.2021, 10:38
... weil ja im Dateinamen das Datum steckt.
Da hast du nat. auch wieder recht. :D
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Xel66
Beiträge: 9223
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Xel66 » 11.04.2021, 11:10

Hi Forum,

wurde in letzter Zeit etwas am Webinterface (kommt ja von github.io) des Analyzers geändert? Ich erhalte nur noch leere Anzeigen, wenn ich die IP des Analyzers aufrufe (siehe Screenshot). Die Veränderung kam "schleichend". Zuerst war immer nur ein Telegram-Balken ersichtlich und "All" war angewählt. Mit einem Klick auf "1h" konnte ich dann das Diagramm manchmal wiederbeleben (manchmal half auch nur ein Reboot). Laut Webinterface und laut Displayanzeige hat der Analyzer sowohl seine IP als auch die andere (unveränderte) Netzwerkkonfiguration.

Das Display des Gerätes zeigt die eingehenden Telegramme auch mit plausiblen Daten an. Der Part funktioniert also, Netzwerkverbindung auch. Kann also eigentlich nur noch das von extern eingebundene Webinterface sein. Mir ist auch aufgefallen, dass "neuerdings" auch Grafiken von raw.githubusercontent.com eingebunden werden. Das war "früher" m.E. nicht so. Daher gehe ich davon aus, dass irgendwas geändert wurde, was jetzt mit meinem Analyzer nicht mehr kompatibel ist (Firmware ist mit 3.4 aktuell). Die Darstellung ist auf unterschiedlichen Rechnern (auch Tablet und Phone) und unterschiedlichen Browsern identisch. Hat noch jemand derartige Symptome?

Gruß Xel66
Dateianhänge
AskSinn Analyzer.jpg
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 11.04.2021, 11:37

Hmm, eigentlich wurde da nichts verändert.
Bei mir funktioniert es auch weiterhin:
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 11.36.53.png
Bildschirmfoto 2021-04-11 um 11.37.13.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Daimler
Beiträge: 7924
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 11.04.2021, 11:46

Hi,

deine Probleme kann ich zwar nicht nachvollziehen.

Aber dafür habe ich bei dem auf Dauerloggen arbeitenden das Prob, dass die WebUi irgendwann einschläft.
Auf dem Display werden laufende Daten angezeigt, aber im Browser-Tool kommt nichts mehr an.
Mache ich dann einen Browswer-Refresh, dann bootet der Analyzer neu. :shock:

Auch kann man in der Tabellarischen Anzeige kaum noch die Seiten wechseln, da die Anzeige auf jeder Seite laufend durch neue Telegramme nach oben geschoben wird und dann sind die Navigations-Elemente wieder weg.

Keine Ahnung, ob das schon immer so war?
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.57.4 in Produktiv, pivccx mit 3.57.4 Testsystem mit HM-, HMIP- und HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, 4 * HAP, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Xel66
Beiträge: 9223
Registriert: 08.05.2013, 23:33
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Xel66 » 11.04.2021, 12:23

Hmmm... würde es was bringen, die Frimware noch mal drüberzubügeln? Ich kann mir das Verhalten nicht erklären. Ich habe auch kein (defekte) SD-Karte drin. Hatte ich auch noch nie. Das Thema SD hatte ich gerade in meinem Garmin-GPS. Das kam mit der "defekten" Karte auch nicht mehr richtig hoch und auch von der CCU kennt man ja so ein Verhalten.

Gerade mal an den Rechner per USB angeschlossen. Mit mit Arduino bekomme ich keinen Port zugewiesen (glaube auch, dass meine USB-Buchse einen Wackler hat - nachlöten wäre tricky). Ginge dann nur OTA. Im Moment kreiselt nur das Icon in der Mitte vor der ausgegrauten WebUI und der Rechner versucht, dort Daten abzufragen. Irgendwie muss mein Gerät da einen Schuss haben. Vielleicht etwas im SPIFFS durch den Wackler an der USB-Buchse zerschossen? Könnte ich das neu formatieren oder ist dann auch die Firmware weg? Ich habe das Teil mehr oder minder im Dauerbetrieb, um im Arbeitszimmer einen Überblick über laufende Kommunikationen zu haben.

Gruß Xel66
-------------------------------------------------------------------------------------------
341 Kanäle in 111 Geräten und 144 CUxD-Kanäle in 32 CUxD-Geräten:
275 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.55.10.20210213 + Testsystem: CCU2 2.53.27
-------------------------------------------------------------------------------------------
Einsteigerthread, Programmlogik-Thread, WebUI-Handbuch

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“