AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 479
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Psi » 30.09.2021, 14:54

Ich hab hier noch weitgehend aufgebauten Analyzer, allerdings scheint der FTDI defekt. Spannungsversorgung funktioniert aber beim Anstöpseln bekomme ich "device descriptor read/64, error -32" und "unable to enumerate USB device".

Mir liegt das Teil jetzt schon zu lange rum. Wenn es jemand haben möchte gern ne PN schicken.

20210930_144925.jpg

Grüße

stan23
Beiträge: 1712
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 30.09.2021, 16:18

Vielleicht ist eine Brücke am FTDI? Die Beinchen sind schon arg eng.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 479
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Psi » 30.09.2021, 16:34

Unterm Mikroskop sind keine erkennbar und ich meine ich hätte damals die relevanten Beinchen gemessen. Der FTDI war aus einer Ali Bestellung und hatte da auch schon Probleme bei Aufbau deiner UART-USB.

Aber hey, dann debuggt man halt mit dem externen FTDI - tut ja nicht wirklich weh wenn das Ding nicht mag.

Stefan_TR96
Beiträge: 9
Registriert: 23.01.2017, 11:16

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Stefan_TR96 » 10.10.2021, 20:20

EDIT - nach einem Tag herumspielen anscheinend gelöst! Dürfte ein Fehler beim Flashen des Sniffers gewesen sein ;)

Hallo, aufgrund von DutyCycle Problemen habe ich mir nun auch den Analyzer nachgelötet. Trotz eher geringer Kenntnisse bin ich nun soweit, dass ich ich alles zusammengelötet habe und die Software auf den Sniffer und den Analyzer gespielt habe. Der Analyzer läuft soweit und ist auch über das WebUI ansprechbar. Der Sniffer dürfte auch laufen (LED 1 blinkt brav sobald ich eine Homematic Komponente ansteuere). Jedoch dürfte es an der Kommunikation zwischen dem Analyzer und dem Sniffer hapern. Der Analyzer zeigt weder am Verbauten Display noch im WebUI Daten an. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

LG

EDIT: Ich denkezumindest, dass ich den Sniffer richtig geflasht habe. Habe es mit dem USBASP programmer den ich noch rumliegen hatte versucht (VCC,GND, RST und PINS 11, 12 und 13). Einzige "Fehlermeldung" die dabei kam war, dass der Programmer eine neue Firmware bräuchte. Denke nicht, dass die LED ohne richtiger Firmware blinken würde wenn eine Komponente angesteuert wird oder?

D12A13
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2021, 22:58
System: CCU

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von D12A13 » 18.10.2021, 23:09

Hallo Zusammen,

erst mal danke für die tollen Lösungen hier im Forum, finde ich echt super.
Ich habe eine kurze Frage zum kompilieren des ESP32 Codes und zwar bekomme ich diese Meldung wenn ich die Arduino IDE auf dem default Wert für die Partionen lasse (1.2MB App/1.5MB SPIFFS):
text section exceeds available space in board
Der Sketch verwendet 1333409 Bytes (101%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 1310720 Bytes.
Globale Variablen verwenden 58832 Bytes (17%) des dynamischen Speichers, 268848 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 327680 Bytes. Sketch too big; see https://support.arduino.cc/hc/en-us/art ... 0013825179 for tips on reducing it.
Fehler beim Kompilieren für das Board ESP32 Dev Module.
Wechsele ich auf z.B. No OTA (2MB APP/2MB SPIFFS) läuft alles durch.
Hab ihr dies auch und kann ich mit Problemen rechnen (außer das OTA nicht möglich ist)?

Gruß
D12A13

jp112sdl
Beiträge: 9823
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 1471 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 19.10.2021, 06:26

Das Problem tritt ab ESP32 Board Version 2.0.0 auf.
Es sollte auch eine Partitionierung "Minimal SPIFFS (1.9MB APP with OTA / 190kB SPIFFS)" geben.
Dann sollte es auch mit OTA klappen.
Ich nutze derzeit aber noch ESP32 Board Version 1.0.6. Da passt der Sketch noch in die Default-Partitionierung

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Daimler
Beiträge: 8728
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 02.11.2021, 17:57

Hi,

ich habe hier mal eine Frage zum Verstehen des Datentelegrammes bzw. der angezeigten RSSI-Werte. :roll:
Hier die eines HMIP-SWDO mit aktiviertem Routing :!:
Der Analyzer steht unmittelbar neben dieser CCU.
Ein Hap hangt ~ 2 Meter neben dem HMIP-SWDO.
RSSI_1.JPG
RSSI_1.JPG (20.77 KiB) 198 mal betrachtet
Wie man sieht (nach meinem Verständnis), sendet der SWDO mit einem besch.... Wert zur CCU.
1 Sekunde später antwortet die CCU mit einem super RSSI-Wert dem SWDO.

Wie / wo werden diese Werte gemessen?

Und - gehört eigentlich nicht in diesen Fred :roll: - wer entscheidet in diesem Fall, ob der Hap genommen wird?
Oder muss ich der CCU einen Aluhut verpassen.
:lol:

/Edith:
Nach Rüffel Unpassendes gestriket. 8)
Zuletzt geändert von Daimler am 02.11.2021, 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Günter

pivccx mit 3.xx in Produktiv und Testsystem mit HM-, HM-W, HMIP- und HMIP-W Geräten, HPCx Studio 4.1,
L-Gateways, RS-L-Gateways, HAP, Drap, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM / HM-IP: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

jp112sdl
Beiträge: 9823
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 619 Mal
Danksagung erhalten: 1471 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 02.11.2021, 18:25

Daimler hat geschrieben:
02.11.2021, 17:57
Wie / wo werden diese Werte gemessen?
Direkt am Analyzer
Daimler hat geschrieben:
02.11.2021, 17:57
Und - gehört eigentlich nicht in diesen Fred :roll:
Wurde in der Tat schon mehrfach in anderen Threads behandelt.
:arrow:
Daimler hat geschrieben:
02.11.2021, 17:57
muss ich der CCU einen Aluhut verpassen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Daimler
Beiträge: 8728
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 242 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 02.11.2021, 19:13

Hi,
jp112sdl hat geschrieben:
02.11.2021, 18:25
Direkt am Analyzer
Danke.
jp112sdl hat geschrieben:
02.11.2021, 18:25
muss ich der CCU einen Aluhut verpassen
Hilft wohl nicht viel bei Geräten, die keine/schlechte Verbindung zum HAP haben. 8)

jp112sdl hat geschrieben:
02.11.2021, 18:25
Wurde in der Tat schon mehrfach in anderen Threads behandelt.
Behandelt ja - aber so richtig wissen ... :wink:
Aber du hast nat. Recht - mache bei Gelegenheit mal einen neuen Fred zu meinem Freund auf. :D
Gruß Günter

pivccx mit 3.xx in Produktiv und Testsystem mit HM-, HM-W, HMIP- und HMIP-W Geräten, HPCx Studio 4.1,
L-Gateways, RS-L-Gateways, HAP, Drap, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM / HM-IP: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

avhoboken
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2021, 11:52
System: CCU
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von avhoboken » 06.11.2021, 12:09

Hi all,

I've got an issue with getting my self build AskSinAnalyzer to work, even after reading many of the posts in this channel :(

My simple build contains a mini pro with C1101 (also tried with a nano but same result) and connect with an FTDI interface to the computer in order to use AskSinAnalyzer XS.
Build seems ok, flashed the mini with the appropiate script but XS only shows the RSSI (~55) values and seems not to receive any telegram packets.
Next I flashed the mini with the FreqTest script in order to validate the frequencies. Both in passive and active mode it doesn't see any messages coming in. What am I doing wrong, where should i look?
I'm using a CCU3 with about 50 homematic devices connected.

Any help is much appreciated!

Thanks,
Alex

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“