AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3214
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 07.09.2019, 18:27

Die Systemvariable "AskSinAnalyzerDevList" existiert auf der CCU und ist gefüllt?
https://github.com/jp112sdl/AskSinAnaly ... erstützung

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Hoppla » 07.09.2019, 21:44

Ich möchte mich wie verrückt für die erstklassige Unterstützung bedanken.
Ich war bisher mit dem Lesen immer nur bis Debugging gekommen, also war es das fehlende Skript.
Auf einmal funktioniert alles wunderbar.
Hauptproblem war halt nicht mein Netzwerk, sondern die CCU-Firewall.

Da ich wie weiter vorne schon geschrieben nur wenige Pakete sehe, eigentlich nur die von der Zentrale, obwohl die weiter weg als mein Signallämpchen steht hab ich den Test-Sketsch von https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... 1-frequenz laufen lassen.
Jetzt sehe ich die Pakete vom Balkonsensor.
Also alles perfekt.

:D Danke

AlexanderF70
Beiträge: 8
Registriert: 07.09.2017, 12:04
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von AlexanderF70 » 08.09.2019, 11:16

Liebe Entwickler,

danke für dieses grandiose Tool!!!

Seit Jahren wünschte ich mir etwas, um herauszubekommen, warum mein DC permanent hoch bleibt. Eher zufällig, bei der Suche nach etwas ganz anderem, kam ich auf die Seiten des Analyzers. Es hat jetzt einige Zeit gedauert, bis ich alles (inclusive der Zeit für den Zusammenbau) beisammenhatte. Das Gerät hat fast auf Anhieb funktioniert. Nach Beseitigung der selbst integrierten Fehler ( wäre ja sonst auch zu langweilig ) läuft das Teil nun seit einiger Zeit wunderbar vor sich hin, und ich habe ziemlich schnell das Programm gefunden, dass durch eine klitzekleine Kleinigkeit meinen DC völlig unnötig nach oben trieb. Nun ist fast Stille im Äther... und alles läuft wunderbar... Ich habe ohne Stress bessere Plätze für Zentrale und Gateway gefunden und bin sehr zufrieden, da auch die kleinen Störungen und Ausfälle jetzt einfach so verschwunden sind.

Danke für diese Arbeit und die vielseitige Unterstützung hier im Forum.

HMSteve
Beiträge: 19
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von HMSteve » 08.09.2019, 17:56

Um
HMSteve hat geschrieben:
01.09.2019, 17:28
Weil das Projekt so cool ist, habe ich es mal rasch frei verdrahtet, laeuft Dank der hervorragenden Anleitung im Wiki ohne jedes Problem. Vielen Dank dafuer! :D

Was mir auffiel: Der Timechart suggeriert stets mind. 1 Telegramm je Sekunde, obwohl gem. Liste Zeitraeume >15s ohne Telegramm oft vorkommen.
zu erlaeutern, habe ich mal etwas am timechart gebastelt. Vorab: Bitte versteht meine Ideen auf keinen Fall als Kritik an diesem genialen Projekt, sondern einfach als weitere Ideen aufsetzend auf einer extrem guten Umsetzung, die bei Gefallen gern noch einfliessen koennen.

1. Parameter x-Achsen-Option ordinal=false, um tatsaechliche zeitliche Abstaende zwischen Telegrammen / die Funkverkehrsdichte optisch besser erkennen zu koennen
2. column statt area chart aus gleichem Grund und um ueberhaupt unterscheiden zu koennen, ob Pakete in der entsprechenden Zeitperiode gesendet wurden oder der chart nur zwischen zwei Datenpunkten interpoliert wurde
3. Datenreihenlabel geaendert, da das bei langen Zeitraeumen viele Telegramme „pro Sekunde“ suggerierte, obwohl mehrere Sekunden im Chart aggregiert dargestellt werden.

Aergerlich beim column chart ist das Fehlen einer minPointWidth in Highcharts, ist aber ein rein aesthetisches Problem.

Habe ausserdem eine zusaetzliche Zoomstufe 5min eingebaut, erschien mir nuetzlich wegen der besseren zeitlichen Aufloesung als bei 10min.

Das Ganze liegt unter https://github.com/HMSteve/AskSinAnalyz ... ue#L45-L81
Es findet sich zum Spielen mit eigener Datenquelle (ggf mixed content im Browser erlauben) unter HMSteve.github.io und sieht so aus:
Dateianhänge
timechart_new.JPG

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Hoppla » 08.09.2019, 20:37

Ein kleines Problem zeugt sich jetzt doch:

Ich hab einmal gesehen, das im Display die Namen aufgelöst werden. Das funktioniert auf einmal nicht mehr.
Nur "Zentrale" und "alle" wird aufgelöst.
Eine Idee warum das mal ging und auf einmal nicht mehr?

Danke.

jp112sdl
Beiträge: 3214
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 08.09.2019, 21:16

Hoppla hat geschrieben:
08.09.2019, 20:37
Eine Idee warum das mal ging und auf einmal nicht mehr?
Ohne serielles Log nicht.
Vermutung ist der Abruf der SV von der CCU...

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Hoppla » 08.09.2019, 21:33

Verstehe die Antwort nicht ??
Serielles Log ??? SV ??

Wenn ich am ESP mit TERM Logge wird die Adresse aufgelöst ??

jp112sdl
Beiträge: 3214
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 08.09.2019, 21:44

Hoppla hat geschrieben:
08.09.2019, 20:37
Ich hab einmal gesehen, das im Display die Namen aufgelöst werden. Das funktioniert auf einmal nicht mehr.
Ach so... Es geht dir um die Namensauflösung am TFT ?
Die wurden noch nie im Display angezeigt.
Dort steht nur die Seriennummer (bzw. beim HmIP nur die ersten 10 Stellen der Seriennummer).

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 65
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Hoppla » 08.09.2019, 21:55

Unter Zeugen hab ich das so gesehen!
Jetzt sieht es so aus:
20190908_214944.jpg
20190908_214944.jpg (46.96 KiB) 78 mal betrachtet
-ALLE- sind Brotkästen

Bei einem Großen Teil war auch z.b. Schalter Tür zu lesen!

jp112sdl
Beiträge: 3214
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 08.09.2019, 22:03

Kann ich mir nicht erklären.
Damals mit dem alten Programm wurde nur Seriennummer abgefragt und jetzt mit der SV mit dem JSON-Inhalt ist eigentlich auch alles fest zugeordnet. Für FROM und TO stehen auch nur max. 10 Zeichen zur Verfügung.
Also wann auch immer du da Gerätenamen gesehen hast - dann war das ein Fehler.

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“