AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

stan23
Beiträge: 637
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 08.10.2019, 20:19

stan23 hat geschrieben:
08.10.2019, 14:02
TomMajor hat geschrieben:
08.10.2019, 12:26
Du verwendest jetzt laut Schaltplan den 328PB, oder? Eventuell muss man noch was für den bootloader beachten?
Ich selbst habe noch nie einen PB eingesetzt..
Nein, das PDF ist noch veraltet.
Jetzt ist das PDF aktualisiert.
jp112sdl hat geschrieben:
08.10.2019, 09:56
Nur nicht zum Flashen oder kommt seriell gar nix (wenn du mal nen Sketch per ISP flashst)?
Die normale Ausgabe kommt schon, wenn ich einen Sketch per ISP flashe.
Beim Flashen kommt sowas:

Code: Alles auswählen

         Using Port                    : COM4
         Using Programmer              : arduino
         Overriding Baud Rate          : 57600
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0xde
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x3a
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x34
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x35
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x31
Als ob DTR den Reset nicht ziehen kann oder er nicht in den Bootloader springt.


EDIT:
jetzt geht es. Offensichtlich hat der DTR-Pin an meinem FTDI-Board nicht die beste Verbindung gehabt...
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

stan23
Beiträge: 637
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 09.10.2019, 18:53

stan23 hat geschrieben:
29.08.2019, 13:51
dtp hat geschrieben:
29.08.2019, 13:09
Eine professionell gemachte PCB wäre mir allerdings lieber gewesen. Nur leider fehlen mir dazu die Mittel bzw. Kontakte.
stan23 hat geschrieben:
26.08.2019, 07:44
Deswegen bin ich gerade an einer neuen Version mit eigenem FT245 Chip am ESP.
https://github.com/stan23/myPCBs/blob/m ... ematic.pdf
Wenn ich fertig bin, kannst du es hier lesen :)
Fertig:
viewtopic.php?f=7&t=53671
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

TomMajor
Beiträge: 455
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von TomMajor » 09.10.2019, 23:11

stan23 hat geschrieben:
08.10.2019, 14:02
TomMajor hat geschrieben:
08.10.2019, 12:26
Du verwendest jetzt laut Schaltplan den 328PB, oder? Eventuell muss man noch was für den bootloader beachten?
Ich selbst habe noch nie einen PB eingesetzt..
Nein, das PDF ist noch veraltet.
Jetzt ist das PDF aktualisiert.
Im Schaltplan fehlt immer noch die Power pins Beschaltung für pins 5,6 aber im Layout ist es jetzt drin, sehr gut! :)
Viele Grüße,
Tom

stan23
Beiträge: 637
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 11.10.2019, 20:13

Ist mir auch aufgefallen. Die verbindet KiCad dann automatisch weil die Pads den gleichen Namen haben.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“