AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 11:29

Daimler hat geschrieben:
17.06.2020, 09:53
Warum so barsch.
War meinerseits nicht so gemeint.
Vielleicht sollte ich mehr mit den Smilys arbeiten :arrow: :D

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Daimler
Beiträge: 7031
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 17.06.2020, 12:28

jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 11:29
Vielleicht sollte ich mehr mit den Smilys arbeiten
Jaaaa - so kommt das doch gaaanz anders rüber. :D :wink:

@Sven
jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 11:29
OK, dann teste ich Mal ohne Namen, bzw offline.
Ich würde erst einmal per Ping einen unterbrechungsfreien Standort suchen - so du denn Unterbrechungen hast!
jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 11:29
Und die Unbekannten reden mit Teilen von dir, oder mit anderen Unbekannten?
Sowohl als auch. :shock:
Ich habe mir gerade einmal eine SD-Karte formatiert (Fat32) - die wird gerade mit Leben (incl. Namen) gefüllt!
Warum hast du eigentlich mit Fat16 formatiert?
Ich schaue mir später einmal die CSV an - viell. sehe ich dann ja mehr.

Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich diese 6stellige ID (z.B. 0010E1) irgendwie / irgendwo zuordnen kann - in der AskSinAnalyzerDevList sind ja alle IDs 7stellig.
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.51.6 in Produktiv, pivccx mit 3.51.6 Testsystem mit HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ~ ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

jp112sdl
Beiträge: 5779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 12:38

Daimler hat geschrieben:
17.06.2020, 12:28
in der AskSinAnalyzerDevList sind ja alle IDs 7stellig.
Nicht unbedingt... Wenn du mit "ID" die "Adresse" meinst, in der SV stehen diese dezimal (4321) drin, während die Ausgabe im Web und überall anders hexadezimal (0010E1) erfolgt.
Du kannst zum Umwandeln z.B. dieses Online Tool nutzen
https://www.rapidtables.com/convert/num ... o-hex.html

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Daimler
Beiträge: 7031
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Daimler » 17.06.2020, 13:21

Hi,
jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 12:38
Nicht unbedingt... Wenn du mit "ID" die "Adresse" meinst
Ja sorry - ich meinte die Adresse in den SVs. :roll:

Aber egal wie kann ich diese 6stelligen Adressen aus dem Webinterface nicht zuordnen!
Und speziell bei dem 0010E1 bin ich mir sicher, dass es ein bekanntes Gerät sein muss.
Denn es sendet an und empfängt von bekannten Geräten:

Code: Alles auswählen

17.06.2020 12:02:15	-92	0010E1	0010E1	377F06	MEQ0344258	11	55	CONFIG	BIDI RPTEN	
17.06.2020 12:02:25	-36	0010E1	0010E1	3836BC	MEQ0022489	11	19	CONFIG	BIDI RPTEN
17.06.2020 12:02:19	-28	3836BC	MEQ0022489	0010E1	0010E1	14	1	INFO	BCAST BIDI RPTEN
17.06.2020 12:02:21	-77	24F3BD	KEQ1070090	0010E1	0010E1	13	83	INFO	WKMEUP BCAST BIDI RPTEN
Kann es sich vielleicht doch um eine(s) der CCUs oder Gateways handeln?

Ich lasse gerade je eine CSV mit den 3 CCUs als Namensauflöser erstellen - dann schauen wir weiter.
Gruß Günter

3 * pivccx mit 3.51.6 in Produktiv, pivccx mit 3.51.6 Testsystem mit HMIP-Wired Testgeräten, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 300 Komponenten mit ~ ??? Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

jp112sdl
Beiträge: 5779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 13:26

Daimler hat geschrieben:
17.06.2020, 13:21
Kann es sich vielleicht doch um eine(s) der CCUs oder Gateways handeln?
Ja, sieht danach aus, da von der Adresse aus Konfigurationsdaten gesendet werden :
Daimler hat geschrieben:
17.06.2020, 13:21
17.06.2020 12:02:15 -92 0010E1 0010E1 377F06 MEQ0344258 11 55 CONFIG BIDI RPTEN

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

stan23
Beiträge: 1132
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 17.06.2020, 13:48

Sven_A hat geschrieben:
17.06.2020, 08:08
Oh... Das wäre ja einfach. Kommt das über USB?
Äh nein, leider nicht.
Außer du hast dir nachträglich den FT232 bestückt :wink:

Du musst einen FTDI-Adapter in die 6 Löcher unter den 3 Buttons stecken, damit du die Debug-Ausgaben des ESP sehen kannst.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 5779
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 13:50

stan23 hat geschrieben:
17.06.2020, 13:48
Sven_A hat geschrieben:
17.06.2020, 08:08
Oh... Das wäre ja einfach. Kommt das über USB?
Äh nein, leider nicht.
Außer du hast dir nachträglich den FT232 bestückt :wink:

Du musst einen FTDI-Adapter in die 6 Löcher unter den 3 Buttons stecken, damit du die Debug-Ausgaben des ESP sehen kannst.
:roll: Ach ja, ich vergaß. Hab da nur an mein eigenes Gerät gedacht

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Sven_A
Beiträge: 3177
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von Sven_A » 17.06.2020, 16:20

stan23 hat geschrieben:
17.06.2020, 13:48
Du musst einen FTDI-Adapter in die 6 Löcher unter den 3 Buttons stecken, damit du die Debug-Ausgaben des ESP sehen kannst.
Alles klar, das bekomme ich hin.

stan23
Beiträge: 1132
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 17.06.2020, 17:15

jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 12:38
Du kannst zum Umwandeln z.B. dieses Online Tool nutzen
https://www.rapidtables.com/convert/num ... o-hex.html
Windows-User können da auch einfach den Taschenrechner in der Programmierer-Ansicht verwenden:
calc.png
Xel66 hat geschrieben:
16.06.2020, 19:14
Daimler hat geschrieben:
16.06.2020, 18:45
Besteht die Möglichkeit, die 'AskSinAnalyzerDevList' einer CCU um die Devices der anderen beiden zu erweitern?
Ich würde den Inhalt der Systemvariablen für die Device-List aller drei CCUs zusammenkopieren. Dann hast Du schon mal alles auf einer CCU. Das könnte man noch automatisieren, dass die CCU mit der vollständigen Device-List nach dem Erstellen der eigenen Geräteliste noch die von den anderen abholt und am Ende anfügt.
Gute Idee, das könnte man auch der "Haupt-CCU" machen kurz nachdem um 6:00 das Skript die SV gefüllt hat.

Ich habe mir ganz simpel hier in Zeile 73 meine Spiel-CCU2 eingefügt:

Code: Alles auswählen

! add special devices
! CCU2: 0x1E3585
result = result # "{\"address\":1979781,\"serial\":\"  -CCU2-  \",\"name\":\"CCU2\"},";
Gleichermaßen könnte man den gestripten Inhalt der SV der anderen CCUs einfügen.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

stan23
Beiträge: 1132
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter

Beitrag von stan23 » 17.06.2020, 17:16

jp112sdl hat geschrieben:
17.06.2020, 13:50
:roll: Ach ja, ich vergaß. Hab da nur an mein eigenes Gerät gedacht
Meins kann das auch dank bestücktem FT232 8)

Allerdings rebootet es jedes Mal wenn ist ein anderes Gerät am gleichen USB-Hub ein- oder ausstecke... :roll:
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“