DIY Sensor von smartkram

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Beowolf
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven

DIY Sensor von smartkram

Beitrag von Beowolf » 25.06.2019, 17:54

Hallo zusammen,

ich habe mir den DIY Sensor für Luftfeuchte und Temparatur hier gekauft. Auf der Webseite von smartkram wird immer von einem "Hydrometer" gesprochen. Das ist natürlich totaler unsinn. Richtig ist, das der Sensor ein Hygrometer ist.
https://smartkram.de/diy-bausatze/

Der Sensor funktioniert soweit ganz gut.

Was überhaupt nicht funktioniert ist der Support. Deshalb versuche ich hier eine Antwort auf meine Frage zu bekommen.

Wenn ich den Sensor anmelde, erscheinen die Werte für Temperatur und Luftfeuchte als "ein" Gerät. Also, wenn ich mir die Geräte unter Status und Bedienung anzeigen lasse, stehen in der Spalte "Control" eben beide Werte. Wie bekomme ich die auseinander, bzw wie kann ich die Werte einzeln verarbeiten?

Grüße und Danke
Manfred

rbeudel
Beiträge: 152
Registriert: 29.06.2018, 17:37
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: DIY Sensor von smartkram

Beitrag von rbeudel » 25.06.2019, 19:33

Hallo, die gleiche Frage hatte ich auch schon gestellt. Wenn Du den Sensor in ein Programm einbinden willst, musst Du in der Auswahlbox Temperatur oder Luftfeuchtigkeit wählen.
Viele Grüße,
Ralf


Debmatic in Proxmox VM 4.9.0-9-amd64 #1 SMP Debian 4.9.168-1+deb9u4 (2019-07-19) x86_64 auf
Intel NUC mit influxdb und Grafana zur Visualisierung der Homematic Daten über Openhab 2.4.0, Volkszähler und SBFSpot zur Visualisierung meiner Stromzählerdaten und der Solaranlage

Beowolf
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven

Re: DIY Sensor von smartkram

Beitrag von Beowolf » 25.06.2019, 22:46

Ok, das sehe ich. Wie bekomme ich denn den entsprechenden Sensor in einem Skript eingebunden?

jp112sdl
Beiträge: 3212
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: DIY Sensor von smartkram

Beitrag von jp112sdl » 25.06.2019, 22:53

Nicht anders als andere HM Sensoren auch.

VG,
Jérôme

Beowolf
Beiträge: 327
Registriert: 15.07.2006, 12:50
Wohnort: Greven

Re: DIY Sensor von smartkram

Beitrag von Beowolf » 26.06.2019, 09:48

Für die, die diesen Sensor auch haben. Als Beispiel:

Für Temperatur:
string temperatur = dom.GetObject("NAME DES SENSORS").DPByHssDP("TEMPERATURE").Value().ToString (1);

Für Luftfeuchte
string luftfeuchte = dom.GetObject("NAME DES SENSORS").DPByHssDP("HUMIDITY").Value().ToString (0);

Grüße
Manfred

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“