Funkmodul LAN Extender

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Was sollte ein Funkmodul LAN Extender haben

Direkt aufgestecktes Funkmodul reicht mir
2
5%
HB-RF-USB reicht mir
3
8%
Funkmodul LAN Extender wäre toll
18
45%
zusätzlich mit PoE wäre toll
13
33%
zusätzlich mit Verschlüsselung der Kommunikation wäre toll
4
10%
 
Abstimmungen insgesamt: 40

nimmnenkeks
Beiträge: 250
Registriert: 30.11.2016, 20:24
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Funkmodul LAN Extender

Beitrag von nimmnenkeks » 19.07.2019, 12:06

Ein solches Funkmodul wäre mit Sicherheit eine Bereicherung.

Gerade bei Virtualisierungen mit einem Serverchen im Keller und wie schon angesprochen mit Modulen über bestehende LAN-Verkabelung sehe ich da nur Vorteile.
Zentraliesiert eine Kiste(n) wo sie nicht stören und nicht an X-Stellen verteilt CCUs/Raspis/USV's u.v.m. und Funkmodul wid dort platziert, wo es am besten passt.
Selbst wenn man z.b. einen IoBroker im Keller hängt dann an wieder die CCU (o.ä. oft mit Zusatzgesumse) am funktechnisch günstigstem Platz.

Kleines Modul(e) im schicken Gehäuse (3D- Lasersintern kostet ja in KS auch nix mehr) würden den WAF/LAF mit Sicherheit steigern

BG Keks

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1809
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funkmodul LAN Extender

Beitrag von Black » 19.07.2019, 12:30

Hi Alex,

das wäre genau das, was ich mir auch in PN Diskussionen mit dir schon mal gewünscht habe. Dies würde bei mir die Möglichkeit einer DebMatik eröffnen, bisher technisch ein Nogo, weil mein Proxmox server im keller steht und dort von dort aus funktechnische Abdeckung von Haus und Garten müll ist.

Deinen USB Adapter habe ich schon erfolgreich an meinem Spieleesystem im Einsatz,

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.11 Scripteditor und Objektinspektor

deimos
Beiträge: 2891
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Funkmodul LAN Extender

Beitrag von deimos » 19.07.2019, 13:00

Hi,

vielen Dank für euer bisheriges Feedback. Es scheint ja doch ein gewisses Interesse vorhanden zu sein. Ich werde mir dann m Wochenende mal ein paar Sachen für das Breadbord bestellen, damit ich da mal spielen kann um zu schauen, ob ich das Problem mit der Latenz zuverlässig gelöst bekomme.

Falls irgendjemand zufällig grade ein ungenutztes Espressif ESP32-EVB rumliegen hat: Würde ich nehmen. :wink:

Viele Grüße
Alex

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“