HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
chianti2000
Beiträge: 88
Registriert: 12.08.2017, 17:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von chianti2000 » 01.03.2021, 11:29

Im Moment sind ja 30 Icons vorgesehen.
Gibt es eine Möglichkeit bzw. wie kann man die Anzahl der Icons zu erhöhen. Ich möchte weitere Icons zu den voreingestellten nutzen, ohne die vorhandenen zu verwerfen. Die neuen Symbole müssten auch nicht zwangsläufig in der WEBUI angezeigt werden.
VG Gerd

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.03.2021, 11:39

Du brauchst sie nur in der Icons.h anfügen.
Ohne zu wissen ob es dann vielleicht mit dem Speicher des1284P knapp wird. Wirst du dann beim Kompilieren sehen ^^

48x48px und konvertieren mit dem Online Tool https://javl.github.io/image2cpp/

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

FrankenKai
Beiträge: 163
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von FrankenKai » 14.03.2021, 15:00

Endlich nach dem Umweg den 3D Drucker zu "debuggen", ich hatte immer einen großen Wrap bei den Teilen habe ich jetzt einmal
erfolgreich gedruckt. (hab nun eine beheizbaren Buildraum)
Es geht also wieder los.

Gruß
Kai

Benutzeravatar
chianti2000
Beiträge: 88
Registriert: 12.08.2017, 17:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von chianti2000 » 18.03.2021, 11:19

Hallo, möchte mal kurz berichten und ich habe auch mal wieder eine Frage.
Ich habe das Display mit der Displayvariante V2 (800x480) und der Platine von Asselhead aufgebaut.
Die Anzahl der Icons in der Icons_highRes.h habe ich mit weiteren Icons auf 60 erhöht. Compilieren ging bei Pages = 10 und den 60 Icons noch problemlos.
Das Display lässt sich mit dem Display Script Helper für das 7.5 Display von lame auch wie beschrieben Zeilenweise und mit allen Icons beschreiben.
Nun meine Frage, wie bekomme ich es hin in einer Zeile einen Text und einen Messwert bzw. Systemvariable bzw. 2 Messwerte (z.B. aus 'BidCos-RF.UNI_WEA001:1.TEMPERATURE' und 'BidCos-RF.UNI_WEA001:1.HUMIDITY') darzustellen.
Bei Script Helper für das 4.2 Display habe ich das hinbekommen. Nur wie lässt sich beim 7,5 Display folgendes darstellen:

1. Zeile = Text "Aussen"
2. Zeile = "Messwert Temperatur" + "Messwert Feuchte"
oder
1. Zeile = Text "Helligkeit" + "Messwert Helligkeit"
2. Zeile = Text "UV-Index" + "Messwert UV-Index"

Wenn hier jemand mit einem Beispiel helfen kann, würde mir das sehr weiter helfen.
VG Gerd

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 18.03.2021, 11:39

chianti2000 hat geschrieben:
18.03.2021, 11:19
Compilieren ging bei Pages = 10
Die Dauer eines Display-Refreshs erhöht sich dadurch jedoch enorm.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
chianti2000
Beiträge: 88
Registriert: 12.08.2017, 17:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von chianti2000 » 18.03.2021, 22:37

Bin jetzt auf Pages = 6 runter und es funktioniert. Das scheint für das 800x480 Display jedoch bei mir das Minimum zu sein. Bei Pages=5 kommt die Meldung, Speicher ist knapp und kann zu Instabilität führen.
VG Gerd

lame
Beiträge: 153
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von lame » 19.03.2021, 08:45

Hi,
chianti2000 hat geschrieben:
18.03.2021, 11:19
...
Nun meine Frage, wie bekomme ich es hin in einer Zeile einen Text und einen Messwert bzw. Systemvariable bzw. 2 Messwerte (z.B. aus 'BidCos-RF.UNI_WEA001:1.TEMPERATURE' und 'BidCos-RF.UNI_WEA001:1.HUMIDITY') darzustellen.
...
1. Zeile = Text "Aussen"
2. Zeile = "Messwert Temperatur" + "Messwert Feuchte"
oder
1. Zeile = Text "Helligkeit" + "Messwert Helligkeit"
2. Zeile = Text "UV-Index" + "Messwert UV-Index"

Wenn hier jemand mit einem Beispiel helfen kann, würde mir das sehr weiter helfen.
Aus den Beispielen:

Code: Alles auswählen

# -Show "/" (Slash)
# string displayCmd = "JPDISEP750 /10 15 Temp@c01Humi 12.3°C@c0145% 0"
# Cell 10 with Icon No.15
# Text Line 1 = Temp/Humi
# Text Line 2 = 12.3°C/45%
# Flags = 0, Icon and both Texts left sided, nothing bold

# -Send only Data for Text Line 2
# string displayCmd = "JPDISEP750 /10 99 @c02 12.3°C@c0145% 0"
# Cell 10 without Icon
# Text Line 1 = No Text
# Text Line 2 = 12.3°C/45%
Oder ein Beispiel von mir:

Code: Alles auswählen

string stringGA = " /4 " # iconGA.ToString(0) # " @c02 '" # tempGA.ToString(1) # "°C @c01 " # dom.GetObject("BidCos-RF.GHQ0000092:1.HUMIDITY").Value().ToString(0) # "%' 0";
In der zweiten Zeile von Feld 4 steht dann sowas wie 3.1°C / 75% zusammengebaut aus
tempGA.ToString(1) # "°C <== Temperatur-Variable + dem "°" Symbol +
@c01 <== "/" Symbol +
dom.GetObject("BidCos-RF.GHQ0000092:1.HUMIDITY").Value().ToString(0) <== Humidity direkt auslesen und formatieren +
und % <== "%" Symbol
Die erste Text-Zeile wird ignoriert weil dort ein "@c02" steht.

Kommst Du damit weiter?
Viele Grüße
Lars

Benutzeravatar
chianti2000
Beiträge: 88
Registriert: 12.08.2017, 17:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von chianti2000 » 19.03.2021, 19:58

Danke Lars,
lame hat geschrieben:
19.03.2021, 08:45

Oder ein Beispiel von mir:

Code: Alles auswählen

string stringGA = " /4 " # iconGA.ToString(0) # " @c02 '" # tempGA.ToString(1) # "°C @c01 " # dom.GetObject("BidCos-RF.GHQ0000092:1.HUMIDITY").Value().ToString(0) # "%' 0";
In der zweiten Zeile von Feld 4 steht dann sowas wie 3.1°C / 75% zusammengebaut aus
tempGA.ToString(1) # "°C <== Temperatur-Variable + dem "°" Symbol +
@c01 <== "/" Symbol +
dom.GetObject("BidCos-RF.GHQ0000092:1.HUMIDITY").Value().ToString(0) <== Humidity direkt auslesen und formatieren +
und % <== "%" Symbol
Die erste Text-Zeile wird ignoriert weil dort ein "@c02" steht.

Kommst Du damit weiter?
Das hat mich weiter gebracht. Jetzt ist alles klar. 👍 für Deine Entwicklungsarbeit und Hilfe.
VG Gerd

Benutzeravatar
chianti2000
Beiträge: 88
Registriert: 12.08.2017, 17:15
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von chianti2000 » 26.03.2021, 15:30

Mal wieder eine Frage zum Skript.
Ich möchte meinen Briefkasten mit einem Kontakt bzw. Bewegungsmelder auf Post überwachen. Dazu schreibe ich den Zustand in eine Systemvariable, die zur Zeit zeitabhängig zurückgesetzt wird.
Bild
Das funktioniert soweit auch. Nur bei der Ausgabe auf dem Display bekomme ich es nicht hin, das "POST WAR DA" oder "Leer" ausgegeben wird.
Es kommt immer "true" oder "false". Was mache ich falsch ?

Code: Alles auswählen

string briefk = dom.GetObject("BriefkastenEinwurf").Value().ToString(1) # "";
string displayCmd = "DISEP75_01 /18 26 @t27 " # briefk # " 15";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC").State("tclsh /usr/local/addons/epaper75.tcl " # displayCmd);
Dateianhänge
IMG-9196 (2).jpg
Post war da.JPG
VG Gerd

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 26.03.2021, 15:43

Code: Alles auswählen

string svObj = dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).Get("BriefkastenEinwurf");
string svWerteName = "";
if (svObj.Value() == true) {
  svWerteName = svObj.ValueName0();
} else {
  svWerteName = svObj.ValueName1();
}
string displayCmd = "DISEP75_01 /18 26 @t27 " # svWerteName # " 15";
...

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“