HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5766
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 17.07.2020, 14:56

Das kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich betreibe meine ePaper Displays alle mit dem CrystalFontz Adapter

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Asselhead
Beiträge: 61
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von Asselhead » 17.07.2020, 15:00

Der Link ist auf jeden Fall schon mal hilfreich.

Was sagst Du denn zum Biegeradius? Oder lässt Du den CrystalFontz Adapter nach unten wegbaumeln :wink:
Viele Grüße

Stefan

Asselhead
Beiträge: 61
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von Asselhead » 17.07.2020, 15:07

Asselhead hat geschrieben:
17.07.2020, 14:46
Bevor ich mir jetzt das 800x480er Display bestelle - noch eine ganz andere Frage:

Bei den Versionen mit Driver HAT sind jeweils zwei Leiterplatten dabei.
Einmal das Interface zum z.B. Raspi oder eben Arduino und andererseits eine kleine Leiterplatte mit zwei ZIF Buchsen drauf.

Lässt das FPC Kabel des Display (auf dem ja auch Bauteile sitzen) es zu, dass man es um 180 Grad biegt um dann die kleine Leiterplatte auf der Rückseite des Display anzubringen? Die kleine Leiterplatte muss nicht unmittelbar auf die Rückseite des Display geklebt werden, aber doch so im Abstand von max. 3mm. Würde das gehen, oder wäre der Biegeradius schon zu krass?

Der Gedanke ist, eine Leiterplatte für das 7,5er zu machen, auf dem auch schon der HAT Schaltungsteil sitzt, um direkt "RAW" Displays anschließen zu können - und das ganze möglichst flach zu bekommen, so dass es ggf. an der Wand nur 5-6mm (nicht die Batterielösung) aufbaut.
Was ich meinte war übrigens keine eigene HAT Leiterplatte, sondern eine 7,5er Version der HB-Dis-EP-42BW Lpl. mit OnBoard "Driver" Funktion.
Viele Grüße

Stefan

TomMajor
Beiträge: 1078
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 189 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 17.07.2020, 17:47

Asselhead hat geschrieben:
17.07.2020, 14:46
Bevor ich mir jetzt das 800x480er Display bestelle - noch eine ganz andere Frage:

Bei den Versionen mit Driver HAT sind jeweils zwei Leiterplatten dabei.
Einmal das Interface zum z.B. Raspi oder eben Arduino und andererseits eine kleine Leiterplatte mit zwei ZIF Buchsen drauf.

Lässt das FPC Kabel des Display (auf dem ja auch Bauteile sitzen) es zu, dass man es um 180 Grad biegt um dann die kleine Leiterplatte auf der Rückseite des Display anzubringen? Die kleine Leiterplatte muss nicht unmittelbar auf die Rückseite des Display geklebt werden, aber doch so im Abstand von max. 3mm. Würde das gehen, oder wäre der Biegeradius schon zu krass?
der kurze FPC Stummel ist IMHO überhaupt nicht dafür gedacht und geeignet, gebogen zu werden.
Normalerweise müsste sowas auch im Datenblatt stehen.

hier z.B. ist eine Warnung für was Ähnliches:
Flexible e-Paper, the display section is bendable (DON'T bend the FPC section)
https://www.welectron.com/Waveshare-165 ... aper-HAT-D
Viele Grüße,
Tom

Asselhead
Beiträge: 61
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von Asselhead » 17.07.2020, 18:43

Mit dem angrenzenden Bereich, der Bauteile enthält, hätte ich auch kein gutes Gefühl dort etwas zu biegen, jedoch macht das den Einbau des Display nicht gerade leichter.

Von anderen Displays (Memory LCD) kenne ich das, dass dort ein Bereich angegeben ist, der mit Radius X gebogen werden darf - jedoch ohne Bauteile :cry:
IMG_20200717_184133.jpg
Im Waveshare Datenblatt steht nix und im Dalian ebensowenig. Nur im Waveshare Wiki ist folgendes angegeben:
Question:
How much could the flexible e-paper be bended
Answer:
The IC part of e-Paper cannot be bended, you can bend the display area in degree larger than 60°C
Hier sieht es zumindest so aus, als könnte man es in kleinem Bereich (mit Unterstützung des Bauteil Bereich) biegen:
waveshare-7-5-inch-e-ink-screen-module-e-paper-display-spi-interface-type-b-for-arduino-raspberry-pi_5def1dcb4931e.jpeg
Viele Grüße

Stefan

jp112sdl
Beiträge: 5766
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 17.07.2020, 19:11

Für alle Perfektionisten :mrgreen: , hier mein Modell wie es seit nem knappen Jahr läuft:
IMG_1423.jpg
IMG_1424.jpg

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

stan23
Beiträge: 1130
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von stan23 » 17.07.2020, 20:52

:shock:

Und warum ist der Antennendraht so zwischenrein gewurstelt?
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 5766
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 17.07.2020, 20:53

Der hängt da frei umher. Bis zur Zentrale sind es nur 2-3 Meter.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Asselhead
Beiträge: 61
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von Asselhead » 17.07.2020, 22:44

jp112sdl hat geschrieben:
17.07.2020, 19:11
Für alle Perfektionisten :mrgreen: , hier mein Modell wie es seit nem knappen Jahr läuft:
IMG_1423.jpg
IMG_1424.jpg
Vielen Dank Jerome, ein Bild sagt mehr als tausend Worte!

Genau diese Art von Biegeradius hatte ich mir vorgestellt, der wäre für meine Zwecke auch völlig in Ordnung.

Das Display soll ja auch keine CE, FCC, IC und Tüv Zulassung bekommen :wink:

Finde ich sehr pragmatisch!
Viele Grüße

Stefan

Asselhead
Beiträge: 61
Registriert: 07.02.2019, 17:04
Wohnort: Jüchen
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-75BW - 7.5" ePaper Display

Beitrag von Asselhead » 17.07.2020, 22:47

Übrigens sehr geil, dass Du deine Tiefkühltruhe überwachst :D
Viele Grüße

Stefan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“