AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP

Beitrag von jp112sdl » 07.08.2019, 19:06

Hi zusammen,
im Hintergrund wurde fleißig am >AskSinAnalyzer< gewerkelt... nicht nur durch mich, sondern auch @Psi, der die neue Namensauflösung ins Webfrontend eingebaut hat und auch das Brainstorming mit @stan23 in zig WhatsApp-Nachrichten brachte mich voran.

Ich habe mal einen neues Thema erstellt, um den oben verlinkten Originalthread mit den Testergebnissen nicht vollzuschreiben.

:arrow: Namensauflösung der HmIP-Geräteadressen
Die Umsetzung war zuletzt dann doch relativ einfach, weil im HmIP-Telegramm die Sender- und Empfängeradresse an derselben stelle vorkommen wie beim klassischen BidCos.


Auf der Zentrale ist dieses >>>Skript<<< auszuführen.

Es wird dabei eine Systemvariable namens "AskSinAnalyzerDevList" angelegt, die "nicht sichtbar" ist. (Also unter "Status und Bedienung" -> "Systemvariable" nicht auftaucht (und alles vollmüllt).)
Die Systemvariable enthält ein JSON Array mit allen physischen Geräteadressen, Seriennummern und Namen (HmIP und HMRF).
Das Skript sollte bei Veränderungen an Geräten (neu angelernt, oder abgelernt) ausgeführt werden, um immer den aktuellen Stand zu repräsentieren.
Ich lasse es zeitgesteuert 1x täglich laufen.

Im Webfrontend werden nun also auch Namen der HmIP-Geräte (zur Unterscheidung von HMRF in hellblau) angezeigt.

Auf dem TFT-Display werden nach wie vor nur die Seriennummern von HMRF angezeigt.
Da die HmIP-Seriennummern 14stellig sind, muss ich noch überlegen ob eine Anzeige auf dem TFT überhaupt sinnvoll ist.

Auf dem TFT werden bei HmIP nur die ersten 10 Stellen der Seriennummer ausgegeben. Zudem erfolgt auch hier die Ausgabe in CYAN, um HmIP von HMRF schnell unterscheiden zu können.
Zuletzt geändert von jp112sdl am 11.08.2019, 12:41, insgesamt 3-mal geändert.

VG,
Jérôme

lame
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von lame » 08.08.2019, 18:54

jp112sdl hat geschrieben:
07.08.2019, 19:06
Hi zusammen,
im Hintergrund wurde fleißig am AskSinAnalyzer gewerkelt...
nicht nur durch mich, sondern auch Psi, der die neue Namensauflösung ins Webfrontend eingebaut hat und auch das Brainstorming mit stan23 in zig WhatsApp-Nachrichten brachte mich voran.

Die Umsetzung war zuletzt dann doch relativ einfach, weil im HmIP-Telegramm die Sender- und Empfängeradresse an derselben stelle vorkommen wie beim klassischen BidCos.
Danke Euch allen dafür :D
jp112sdl hat geschrieben:
07.08.2019, 19:06
Es werden also Tester gesucht, die nun auch die HmIP-Auflösung ausprobieren wollen.
Läuft schon.
Da ich noch nicht alle Teile für Marco's Platine zusammen habe, auf meinem Odroid-Go :wink:
jp112sdl hat geschrieben:
07.08.2019, 19:06
...
Das Skript sollte bei Veränderungen an Geräten (neu angelernt, oder abgelernt) ausgeführt werden, um immer den aktuellen Stand zu repräsentieren.
Ich lasse es zeitgesteuert 1x täglich laufen.
...
Hab ich auch so eingestellt.

So siehts dann aus...
2019-08-08 18_29_38-AskSinAnalyzer.png
2019-08-08 18_42_32-AskSinAnalyzer.png
Die HmIP Zentrale wird bei mir als "HmIP-RCV-50" angezeigt.
Bei der Anzeige der HM Einträge wird "Zentrale" oder "Alle" nicht (mehr?) angezeigt.

Auf dem Analyzer Display ist alles geblieben wie es war.
Vielleicht könnte man hier die Texte für -Alle-, -Zentrale- und HmIP Geräte anders einfärben.
Viele Grüße
Lars

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von jp112sdl » 08.08.2019, 19:27

Hi, danke fürs Testen!
lame hat geschrieben:
08.08.2019, 18:54
Die HmIP Zentrale wird bei mir als "HmIP-RCV-50" angezeigt.
Ja, das ist der Name, wie du ihn in der CCU "Einstellungen->Geräte" vergeben hast, bzw. in deinem Fall der Standardname
lame hat geschrieben:
08.08.2019, 18:54
Bei der Anzeige der HM Einträge wird "Zentrale" oder "Alle" nicht (mehr?) angezeigt.
It's a bug und wird gefixt.
lame hat geschrieben:
08.08.2019, 18:54
Auf dem Analyzer Display ist alles geblieben wie es war.
:arrow:
jp112sdl hat geschrieben:
07.08.2019, 19:06
Auf dem TFT-Display werden nach wie vor nur die Seriennummern von HMRF angezeigt.
Das ist korrekt und wird auch so bleiben:


lame hat geschrieben:
08.08.2019, 18:54
Vielleicht könnte man hier die Texte für -Alle-, -Zentrale- und HmIP Geräte anders einfärben.
HmIP sollte blau sein, das alte BidCos schwarz.
Aber die feste Vertextung von "-Alle-" und "-Zentrale-" in der Weboberfläche werd ich noch rausnehmen.

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von jp112sdl » 08.08.2019, 20:44

lame hat geschrieben:
08.08.2019, 18:54
Bei der Anzeige der HM Einträge wird "Zentrale" oder "Alle" nicht (mehr?) angezeigt.
jp112sdl hat geschrieben:
08.08.2019, 19:27
Aber die feste Vertextung von "-Alle-" und "-Zentrale-" in der Weboberfläche werd ich noch rausnehmen.
:arrow: Ist nun geschehen.

Statt -ALLE- wird nun der Name angezeigt, der im Skript oben für HmIPBroadcastName bzw. HmRFBroadcastName definiert ist.
https://github.com/jp112sdl/AskSinAnaly ... evlist.txt

Und statt -ZENTRALE- erscheint der jeweils für BidCos-RF sowie HmIP-RF festgelegte Name unter Einstellungen->Geräte:
Bildschirmfoto 2019-08-08 um 20.44.02.png
:!: Es muss auch der ESP32 noch mal mit dem jetzt nochmals überarbeitetem Code aus dem dev-Branch geflasht werden.

VG,
Jérôme

lame
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von lame » 10.08.2019, 10:46

jp112sdl hat geschrieben:
08.08.2019, 20:44
...
:!: Es muss auch der ESP32 noch mal mit dem jetzt nochmals überarbeitetem Code aus dem dev-Branch geflasht werden.
Danke für die Änderungen. Ich hab die Software neu aufgespielt, alle Werte festgelegt und die Devlist neu bauen lassen.
Die Web-Anzeige sieht sehr sehr gut aus.
2019-08-10 10_38_06-AskSinAnalyzer.png

Hier und da finde ich noch ein paar unidentifizierte Einträge wie z.B. HmIP an Adresse F00002 oder
2019-08-10 10_34_18-AskSinAnalyzer.png
2019-08-10 10_34_18-AskSinAnalyzer.png (2.04 KiB) 655 mal betrachtet
Auf jeden Fall ist die HmIP Unterstützung Super gelungen.

HmIP auf dem TFT evtl. mit einer anderen Farbe (Blau wie im Web) anzuzeigen wird schwierig, oder ?
Kann man einen Wert aus der LogTable nutzen um HmIP zu identifizieren und mit einer anderen Farbe auf dem TFT (Blau wie im Web) anzuzeigen?

Und wird das Script zum "Live" Auflösen via SV_Input und SV_Output jetzt noch gebraucht wo es jetzt die Devicelist gibt?

Vielen Dank nochmals.
Viele Grüße
Lars

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von jp112sdl » 10.08.2019, 11:52

Danke für deine konstruktive Rückmeldung!
lame hat geschrieben:
10.08.2019, 10:46
Einträge wie z.B. HmIP an Adresse F00002
Hmm... also ich hab bisher F00001 als Broadcast ausmachen können. Was F00002 weiß ich nicht... Hatte ich bei mir noch nie (Da funkt aber auch nur 1 HmIP-PCBS). Vielleicht kannst du es durch Beobachtungen herausfinden, wann an F00002 gesendet wird.

Die andere Zeile sieht komisch aus mit dem ":2". Ich hätte sonst vermutet, irgendwas anderes in deiner Umgebung funkt vielleicht dazwischen.

lame hat geschrieben:
10.08.2019, 10:46
Kann man einen Wert aus der LogTable nutzen um HmIP zu identifizieren und mit einer anderen Farbe auf dem TFT (Blau wie im Web) anzuzeigen?
Marco hatte die Idee schon, ich habs gerade mal umgesetzt und in den dev-Branch gepusht.
Bisher hatten er und ich als "Typ" bei HmIP nur 83 oder 8E gesehen. Anhand dessen wird jetzt auf den TFT die Adresse in CYAN ausgegeben.
Falls du noch mehr Typen bei HmIP beobachtet hast, lass es mich bitte wissen. :idea:

lame hat geschrieben:
10.08.2019, 10:46
Und wird das Script zum "Live" Auflösen via SV_Input und SV_Output jetzt noch gebraucht wo es jetzt die Devicelist gibt?
Das wird nur benötigt, um am TFT eine HMRF Adresse zur Seriennummer umzuwandeln.
Für nix anderes.
Das Web bedient sich einzig an der neuen SV.
Wenn ich ein bisschen mehr Zeit hab, werd ich noch mal versuchen, die ESP-interne Auflösung auch darüber zu machen.

VG,
Jérôme

lame
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von lame » 10.08.2019, 15:24

jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
Danke für deine konstruktive Rückmeldung!
..immer wieder gerne :D
jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
Vielleicht kannst du es durch Beobachtungen herausfinden, wann an F00002 gesendet wird.
Ich werd's versuchen.
jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
Die andere Zeile sieht komisch aus mit dem ":2". ...in deiner Umgebung funkt vielleicht dazwischen.
Das kann gut sein, es gibt diverse HM-Fremde Wettersensoren in der Nähe.
jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
Marco hatte die Idee schon, ich habs gerade mal umgesetzt und in den dev-Branch gepusht.
Bisher hatten er und ich als "Typ" bei HmIP nur 83 oder 8E gesehen. Anhand dessen wird jetzt auf den TFT die Adresse in CYAN ausgegeben.
Falls du noch mehr Typen bei HmIP beobachtet hast, lass es mich bitte wissen. :idea:
Gute Idee, der Farb-Unterscheid ist sehr hilfreich.
Ich achte dann auf weitere "HMIP_TYPE'en".
jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
...
Das Web bedient sich einzig an der neuen SV.
Wenn ich ein bisschen mehr Zeit hab, werd ich noch mal versuchen, die ESP-interne Auflösung auch darüber zu machen.
Top :mrgreen: Danke.
Viele Grüße
Lars

lame
Beiträge: 106
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von lame » 10.08.2019, 15:43

Gefundene HMIP_TYPE 8F
2019-08-10 15_38_06-AskSinAnalyzer.png
Hab über einen BSM (Wechselschalter) einen PSM (Steckdose) direkt-geschaltet.

Wenn Du mir sagst wo ich die ID's eintragen kann mach ich's auch selbst und schick einen PR.

//Edit
Habs gefunden.
Im "helper", richtig?

Code: Alles auswählen

else if (in == "83" || in == "8E") typ += "HMIP_TYPE";
Viele Grüße
Lars

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von jp112sdl » 10.08.2019, 16:43

Danke, aber brauchst du nicht machen.
Da HM RF bei Typ 0x70 aufhört..., werd ich mal alles >= 0x80 auf HMIP_TYPE setzen.
Hätte mir auch schon mal eher einfallen können ^^

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3350
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer - HM Funk Telegramm-Auswerter mit HmIP - BETA

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2019, 10:49

lame hat geschrieben:
10.08.2019, 15:24
jp112sdl hat geschrieben:
10.08.2019, 11:52
Vielleicht kannst du es durch Beobachtungen herausfinden, wann an F00002 gesendet wird.
Ich werd's versuchen.
Könnte Multicast sein

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“