HM-SCI-3-FM mit Netzteil betreiben

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Kaheti
Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2018, 18:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: 51491 Overath
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

HM-SCI-3-FM mit Netzteil betreiben

Beitrag von Kaheti » 31.08.2019, 12:39

Frage an die Sketch-Experten:
Was muß im Sketch HM-SCI-3-FM.ino (von Jèrôme ) geändert werden, damit
ein Betrieb mit Netzteil problemlos funktioniert ?

Jèrôme schrieb mal zu einem ähnlichen Fall, daß sonst jedes Schalten Burst- und somit Funkzeit (DutyCycle) bringt.
Es werden außerdem jedes Mal alle Batteriegeräte unnötig aufgeweckt

Vielen Dank im Voraus für die Hinweise

Karl-Heinz
V.G.

Kaheti

jp112sdl
Beiträge: 5780
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-SCI-3-FM mit Netzteil betreiben

Beitrag von jp112sdl » 31.08.2019, 14:10

Hallo,

der HM-SCI-3-FM ist nur ein Sender.
Den kannst du ohne Weiteres am Netzteil betrieben.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Kaheti
Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2018, 18:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: 51491 Overath
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-SCI-3-FM mit Netzteil betreiben

Beitrag von Kaheti » 31.08.2019, 20:09

Danke an Jérôme für die schnelle Antwort !!

Dann werde ich beim Sketch nur Device ID und Device Serial anpassen.

K.H
V.G.

Kaheti

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“