HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3643
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von jp112sdl » 19.09.2019, 17:25

Habe mir noch keine Gedanken drüber gemacht, da ich weder das eine noch das andere nutze.

Ich könnte wohl den Schaltplan und die PCB ändern, aber würde nicht noch mal Platinen ordern, da ich für meinen Bedarf genug hier habe.
Falls sich wieder :roll: ein Fehler einschleicht, wirds dann erst ein anderer merken...

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3643
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von jp112sdl » 19.09.2019, 17:27

Kann man an der Sketch-Größe noch was sparen?
Vorher: 29064 Bytes
Jetzt: 30334 Bytes

Ist über 1k mehr geworden für die selbe Funktionalität

VG,
Jérôme

papa
Beiträge: 368
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von papa » 19.09.2019, 19:57

Na ein klein wenig geht noch. Mach mal nen Update und ändere die setup() wie folgt ab:

Code: Alles auswählen

void setup () {
  DINIT(57600, ASKSIN_PLUS_PLUS_IDENTIFIER);
  uint8_t pins[4] = {0,0,0,0}; // all 4 PWM pins are 0
  control.init(hal,pins);
  remoteChannelISR(sdev.remoteChannel(1), BTN1_PIN);
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 3643
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von jp112sdl » 19.09.2019, 22:15

Knapp unter 30k. :!:
Lassen wir mal so :)

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3643
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von jp112sdl » 20.09.2019, 08:33

papa hat geschrieben:
19.09.2019, 16:37
Aber AES passt nicht mehr in die 32k. Bootloader schon gar nicht. Wäre es nicht besser, hier mindestens auf den 644 zu gehen ?
Hab mal eine 644 Variante erstellt.
https://github.com/jp112sdl/HB-RC-2-PBU ... ter/PCB644

VG,
Jérôme

MathiasZ
Beiträge: 1304
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von MathiasZ » 29.10.2019, 18:05

Besteht auch die Möglichkeit das ganze als 220V Schaltaktor zu betreiben, bzw gerne als Taster aber mit 5V Netzteil?
Hintergrund:
Ich möchte 2 solche Aktoren bzw Taster neben der Eingangstür und Balkontüre anbringen.
Wenn die Anlage scharf ist soll der Schalter rot leuchten.
Nur wenn der die ganze Zeit leuchtet, ist bald die Batterie leer......
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

jp112sdl
Beiträge: 3643
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von jp112sdl » 29.10.2019, 21:30

Aktor nein,
Taster mit 5V => so ist ja das Projekt ausgelegt

VG,
Jérôme

MathiasZ
Beiträge: 1304
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von MathiasZ » 16.11.2019, 07:32

@Jan_von_neben_an
@jp112sdl
Hat jemand von Euch die stl-Dateien?
Könnt Ihr die bitte mit uns teilen......Ihr beiden habt bei mir nun auch ein will haben Effekt ausgelöst :mrgreen:

EDIT
habe es schon gefunden.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Jan_von_neben_an
Beiträge: 160
Registriert: 17.11.2018, 18:05
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von Jan_von_neben_an » 16.11.2019, 10:41

MathiasZ hat geschrieben:
16.11.2019, 07:32
@Jan_von_neben_an
@jp112sdl
Hat jemand von Euch die stl-Dateien?
Könnt Ihr die bitte mit uns teilen......Ihr beiden habt bei mir nun auch ein will haben Effekt ausgelöst :mrgreen:

EDIT
habe es schon gefunden.
Gruß,
Mathias
Hi Mathias,

Wichtiger Hinweis: Die WS2812 dürfen nicht breite als 51 mm sein! Im Netz werden unzählige dieser Streigen angeboten aber die sind alle breiter! Bis jetzt habe ich nur WS2812 von Aadafruit gefunden die 51mm breit sind.


https://m.reichelt.de/entwicklerboards- ... w_wcB&&r=1

Ps: ich habe für den Schalter noch eine Abdeckung konstruiert ich stelle die heute mal online....also wenn Du warten kannst!


Danke

Gruß Jan

MathiasZ
Beiträge: 1304
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: HB-RC-2-PBU-LED - Wandtaster mit RGB Beleuchtung

Beitrag von MathiasZ » 16.11.2019, 10:55

@Jan_von_neben_an
kein Problem.
So dringend ist es dann auch wieder nicht.
Ich kämpfe ja noch mit der Wetterstation, bzw ich warte noch auf die restlichen Teile.
In der Zwischenzeit drucke ich gerade die Fensterdreh-Kontakte aus...... 20 Stück an der Zahl.....
Was vielleicht auch interessant sein dürfte, wäre der Rahmen, den es für jeden Lichtschalter oder Steckdose gibt :mrgreen:
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“