Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5168
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von jp112sdl » 29.09.2019, 14:50

Der SHT ist halt wesentlich teurer als der BME.

VG,
Jérôme ☕️

papa
Beiträge: 448
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von papa » 29.09.2019, 16:13

Jan_von_neben_an hat geschrieben:
29.09.2019, 14:37
...was mich am dem BME280 stört ist das der unwahrscheinlich träge ist also dann bestelle ich mal ein paar SHT´s
Schon mal nach diesem PR probiert ?

https://github.com/pa-pa/AskSinPP/pull/122
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 5168
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von jp112sdl » 30.09.2019, 20:35

Läuft.
Dank an @Jan_von_neben_an für die schnelle Anpassung des Gehäuses!
Ein paar mehr Bilder habe ich noch ins Github Repo gepackt:
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... TH-I-SHT10
Dateianhänge
Temperaturanzeige.jpg
Zuletzt geändert von jp112sdl am 30.09.2019, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

VG,
Jérôme ☕️

Jan_von_neben_an
Beiträge: 173
Registriert: 17.11.2018, 18:05
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von Jan_von_neben_an » 30.09.2019, 20:49

papa hat geschrieben:
29.09.2019, 16:13
Jan_von_neben_an hat geschrieben:
29.09.2019, 14:37
...was mich am dem BME280 stört ist das der unwahrscheinlich träge ist also dann bestelle ich mal ein paar SHT´s
Schon mal nach diesem PR probiert ?

https://github.com/pa-pa/AskSinPP/pull/122
Hi Papa,

Vielen Dank....ähhh sorry für mein "nichtwissen" Ok kann ich diesen Filter abstellen? Im Sketch? In der BME Lib?

Danke

Gruß Jan

jp112sdl
Beiträge: 5168
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von jp112sdl » 30.09.2019, 21:13

In der AskSinPP Lib im Unterordner "sensors" den Inhalt der Datei "Bme280.h" mit diesem von hier ersetzen:
https://raw.githubusercontent.com/pa-pa ... s/Bme280.h

VG,
Jérôme ☕️

Jan_von_neben_an
Beiträge: 173
Registriert: 17.11.2018, 18:05
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von Jan_von_neben_an » 30.09.2019, 22:30

So hier mein Gehäuse dazu.


https://www.thingiverse.com/thing:3889544

Danke

Gruß

Jan
Zuletzt geändert von Jan_von_neben_an am 01.10.2019, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.

der-pw
Beiträge: 221
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von der-pw » 01.10.2019, 09:23

papa hat geschrieben:
29.09.2019, 16:13
Schon mal nach diesem PR probiert ?

https://github.com/pa-pa/AskSinPP/pull/122
Kann ich bestätigen. Ist durch die Anpassung wesentlich reaktionsfreudiger geworden.


Alles in Allem, tolle Sache mal wieder!
Es gibt tatsächlich auch bei mir Bedarf. :)
Grüße,
Patrick

Jan_von_neben_an
Beiträge: 173
Registriert: 17.11.2018, 18:05
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von Jan_von_neben_an » 25.10.2019, 20:05

Hallo,

ich habe das Teil als BEM280 nach gebaut, leider hatte ich mir selber ein paar Probleme eingebaut. Jerome konnte hier helfen, danke noch mal an dieser Stelle. Das Gehäuse ist auch ABS gedruckt und ist ganz gut von der Qualität geworden.
Display1.JPG
Display2.JPG
Ich habe ich das Gerät am laufen, leider hat war jetzt nach 3 Tagen die Batterien leer. :cry: :cry:
Ich habe vom Pro Mini die Power LED und den LDO entfernt. Buildin LED ist noch drauf. Den Sendeintervall habe ich auf 60 Sec. gestellt. Desweiter habe ich noch einen Stepup Wandler am Pro Mini, der sollte die Batterien leer saugen...was er auch gemacht hat :shock:

Hier ist der DC/DC WAndler:
https://github.com/ronnythomas/3-3V-Step-Up

Desweiteren habe ich die Fuse bits so gesetzt: Ex 0xFF H 0xD2 L 0xFF (Brown out dedection disabel), trozdem war die Batterie viel zu schnell leer. Hat einer ne Idee was man machen könnte um den Batteriehunger herunter zu bekommen? Das sollte schon eine halbes Jahr funktionieren ohne die Batterien zu tauschen.

Danke

Gruß Jan

jp112sdl
Beiträge: 5168
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 195 Mal
Danksagung erhalten: 408 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von jp112sdl » 25.10.2019, 21:07

Also meine WDS40 laufen seit 2 Jahren mit den ersten Batterien und es ist noch lange kein Ende in Sicht.

Vielleicht liegts wirklich am Stepup.
Ist der überhaupt notwendig?

VG,
Jérôme ☕️

Jan_von_neben_an
Beiträge: 173
Registriert: 17.11.2018, 18:05
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Erweiterung HM-WDS40-TH-I-... mit LCD Display

Beitrag von Jan_von_neben_an » 25.10.2019, 23:11

Ok das bedeutet man kann jetzt nix mehr machen un den Stromverbrauch zu reduzieren.....
Ja der DCDC wird schon ein paar mA ziehen, allerdings saugt der auch die Batterien bis 0,8 Volt leer. Ich versuche das mal ohne dcdc.
Danke

Gruß

Jan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“