HM-WDS30-OT2-NTC mit LDR?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Garagenloeter
Beiträge: 200
Registriert: 04.07.2018, 21:52
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HM-WDS30-OT2-NTC mit LDR?

Beitrag von Garagenloeter » 29.09.2019, 08:17

Natürlich, das ich da nicht gleich draufgekommen bin.... :oops:

Hab beides da. Ich mach mich mal gleich ans Werk. :)

TomMajor
Beiträge: 455
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS30-OT2-NTC mit LDR?

Beitrag von TomMajor » 29.09.2019, 16:36

Man braucht natürlich ein paar leichte Modifikationen im Sketch wenn man Änderungen des Lichtstatus zeitnah übertragen will, z.B. öfter messen und nur senden wenn ein Lux Schwellwert über/unterschritten ist.
Der digitale Input am HB-UNI-Sensor1 macht das ähnlich, der sendet sofort bei Änderung.
Viele Grüße,
Tom

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“