Projektvorstellung LED-Teelicht

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

pafra
Beiträge: 223
Registriert: 16.05.2018, 21:13
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Projektvorstellung LED-Teelicht

Beitrag von pafra » 01.10.2021, 10:59

Ja, ich hab noch welche da.
Einfach PN an mich.

Gehäuse müsste ich bei Tonischabloni anfragen, ob da noch was da ist.

Gruß
Franz

tonischabloni
Beiträge: 75
Registriert: 16.05.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Projektvorstellung LED-Teelicht

Beitrag von tonischabloni » 01.10.2021, 11:06

Gehäuse hab ich noch falls interesse besteht einfach PN

DJMetro
Beiträge: 37
Registriert: 13.02.2017, 19:52

Re: Projektvorstellung LED-Teelicht

Beitrag von DJMetro » 09.10.2021, 10:37

pafra hat geschrieben:
01.10.2021, 10:59
Ja, ich hab noch welche da.
Einfach PN an mich.

Gehäuse müsste ich bei Tonischabloni anfragen, ob da noch was da ist.

Gruß
Franz
Moin,
ich hatte dir ne PN geschrieben.

Fabi.J.1996
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2021, 07:12
System: CCU

Re: Projektvorstellung LED-Teelicht

Beitrag von Fabi.J.1996 » 15.10.2021, 07:29

Guten Morgen, ich bin neu in Forum.

Hätte auch Interesse an ein - zwei Platinen hast du da zufällig noch welche?
Wie kann ich dir eine PN schicken?

LG Fabi

HMSteve
Beiträge: 288
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Projektvorstellung LED-Teelicht

Beitrag von HMSteve » 15.10.2021, 08:48

tonischabloni hat geschrieben:
01.10.2021, 11:06
Gehäuse hab ich noch falls interesse besteht einfach PN
Hallo,

Haette Interesse an 2 Gehaeusen, weiss nicht, ob die PN angekommen ist?

Viele Gruesse,
Stephan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“