HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

der-pw
Beiträge: 265
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von der-pw » 23.11.2019, 21:01

Das Projekt lag schon ewig rum und getriggert durch die Facebookgruppe, Weihnachten und mehr Akzeptanz durch die werte Gattin nun endlich (ich will nicht sagen fertig) aber nutzbar gemacht.

https://github.com/der-pw/HM-LC-SW1-BA-PCB_mini_MAX1724


Also Vorbild, die HM-Sensor-Stepup Platine im Sinn, habe ich daraus einen HM-LC-SW1-BA-PCB gebaut, mit kleinem MOSFET, der den Ausgang schaltet.
Warum? Sie ist schön klein, Holger hat den Platz sehr gut darauf ausgenutzt und ich muss auch endlich mal lernen, mich auf so engem Raum zu bewegen.

Auch auf Anraten hin, fiel die Wahl für den Stepup auf den MAX1724. Ein Vorteil ist die maximal Eingangsspannung von 5.5V.
Somit lassen sich 3xAA Batteriegehäuse verwenden und durch die 4.5V hat man etwas mehr Reserve (noch nicht getestet).
Allerdings ist er recht teuer, wenn man ihn nicht mit einem gewissen "Risiko" aus Fernost bezieht.
Alternativ baue ich gerade noch an einer TLV61224/TLV61225 Variante.

Kritik nehme ich gern entgegen.

Dankeschön auch nochmal an Jérôme für die Unterstützung zur externen Batteriemessung!

actor_klein.jpg
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

ivo-int
Beiträge: 117
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von ivo-int » 02.01.2021, 12:05

Hallo Patrick
Ich fand dein Projekt toll und habe die Platine nachgebaut. Als StepUp habe ich ebenfalls den MAX1724 mit 3,3V verwendet.

Mein Problem ist die Batteriemessung, hier finde ich den Fehler nicht. :shock: Ich habe 2 identische Platinen gebaut.

Im Sketch habe ich auf die Externe Messung umgeschaltet und die Spannung auf 3,3V definiert.

Code: Alles auswählen

typedef AskSin<StatusLed<LED_PIN>,BattSensor<AsyncMeter<ExternalVCC<17,7,LOW,3300,57> >>,Radio<RadioSPI,2> > Hal; //NEU Batteriemessung Extern
Nur erhalte ich nicht die korrekte Spannung.

Code: Alles auswählen

11:58:04.420 -> AskSin++ V4.1.7 (Jan  2 2021 11:57:09)
11:58:06.110 -> Address Space: 32 - 258
11:58:06.110 -> CC init1
11:58:06.110 -> CC Version: 14
11:58:06.157 ->  - ready
11:58:06.157 -> Config Freq: 0x2165CA
11:58:06.392 -> eVcc: 734
11:58:06.392 -> 20
11:59:06.691 -> eVcc: 753
12:00:03.283 -> eVcc: 771
12:01:03.359 -> eVcc: 771
Kannst du mir noch einen Tipp geben was ich falsch mache?

Gruss Ivo
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

maxx3105
Beiträge: 189
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von maxx3105 » 02.01.2021, 13:28

Da war doch was mit dem Faktor 5 den man in der CCU einstellen muss. Steht doch in Github.

ivo-int
Beiträge: 117
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von ivo-int » 02.01.2021, 13:50

maxx3105 hat geschrieben:
02.01.2021, 13:28
Da war doch was mit dem Faktor 5 den man in der CCU einstellen muss. Steht doch in Github.
Ja, das habe ich gesehen und funktioniert auch.

Aber aus welchem Grund erhalte ich nur "eVcc: 771" mV?
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

der-pw
Beiträge: 265
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von der-pw » 04.01.2021, 06:59

ivo-int hat geschrieben:
02.01.2021, 12:05
Mein Problem ist die Batteriemessung, hier finde ich den Fehler nicht. Ich habe 2 identische Platinen gebaut.
Deutet für micht erstmal darauf hin, dass vielleicht mit dem Spannungsteiler irgendwas nicht stimmt.
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

ivo-int
Beiträge: 117
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von ivo-int » 04.01.2021, 09:50

der-pw hat geschrieben:
04.01.2021, 06:59
ivo-int hat geschrieben:
02.01.2021, 12:05
Mein Problem ist die Batteriemessung, hier finde ich den Fehler nicht. Ich habe 2 identische Platinen gebaut.
Deutet für micht erstmal darauf hin, dass vielleicht mit dem Spannungsteiler irgendwas nicht stimmt.
Ich habe für R4=470k und R5=100k verwendet. Hast du andere Werte benutzt?
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

jp112sdl
Beiträge: 7694
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von jp112sdl » 04.01.2021, 10:00

ivo-int hat geschrieben:
04.01.2021, 09:50
R5=100k
Check noch mal, ob es wirklich 100k sind... Ich hab auch schon mal versehentlich 10k verbaut 8)

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

ivo-int
Beiträge: 117
Registriert: 13.04.2020, 08:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von ivo-int » 04.01.2021, 10:28

jp112sdl hat geschrieben:
04.01.2021, 10:00
ivo-int hat geschrieben:
04.01.2021, 09:50
R5=100k
Check noch mal, ob es wirklich 100k sind... Ich hab auch schon mal versehentlich 10k verbaut 8)
Man o man, du hast schon wieder recht. :shock: Ich habe mir die Widerstande nochmals angesehen. Reichelt hat mir doch in der Tat 22k Widerstände in die Tüte gelegt die mit 100k beschriftet ist. :roll:
_______________________________________________________________________________________________________
Raspberrymatic auf einem Raspi 4 4GB (HB-RF-USB-2) mit 2 LAN Gateways,
42 RF Geräte, 5 IP Geräte und 21 Cuxd Geräte, 22 RF Eigenbau Geräte
hm_pdetect, E-Mail, XML-API, JB HB Devices, HB-TM-Devices-AddOn, CUx-Daemon, CCU-Historian auf einem separaten Raspi

jp112sdl
Beiträge: 7694
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 894 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von jp112sdl » 04.01.2021, 10:33

Dann baust du dir daraus halt 100k... (rechnerisch 99k)

Code: Alles auswählen

                  / -22k - \
>-22k-22k-22k-22k-          -->
                  \ -22k - /
:mrgreen: :lol: 8)

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

stan23
Beiträge: 1361
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 303 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-SW1-BA-PCB_mini im HM-Sensor PCB Formfaktor

Beitrag von stan23 » 04.01.2021, 10:36

jp112sdl hat geschrieben:
04.01.2021, 10:33
Dann baust du dir daraus halt 100k... (rechnerisch 99k)
Aus Symmetriegründen lieber so:

Code: Alles auswählen

          /-22k-\
>-22k-22k-       -22k-22k-->
          \-22k-/
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“