HB-OU-MOT-SERVO Servo-Motor Steuerung

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 8468
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1114 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-OU-MOT-SERVO Servo-Motor Steuerung

Beitrag von jp112sdl » 07.03.2021, 21:03

Rieeg hat geschrieben:
07.03.2021, 20:36
Oder ist das kritisch das so auf der Datenleitung dann auch 5v anliegen statt 3,3V vom Arduino?
Der Servo sendet nix an den Arduino. Nur umgekehrt.
Und bisher hat es meinen Servo nicht gestört, dass er mit 5V versorgt wird, aber nur 3.3V auf der Steuerleitung bekommt.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Rieeg
Beiträge: 19
Registriert: 20.11.2020, 16:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HB-OU-MOT-SERVO Servo-Motor Steuerung

Beitrag von Rieeg » 07.04.2021, 09:37

Moin,

verzeiht die späte Antwort.

Der Servo läuft soweit. Vielen Dank an die Macher.

Eine Frage hätte ich noch: Ich würde den Servo gern über meine Tastereingänge des HB-UNI-SenAct-8-8 steuern. Und zwar nach dem Prinzip Langer Tastendruck Servo fährt schön langsam auf rechts bzw. links. Und Kurzer Tastendruck Winkel +1 bzw -1.
Ist das nur per Script realisierbar? Habe in den Auswahlmöglichkeiten der Zentralenverknüpfungen nix so richtiges finden können.

Mfg Rico

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“