Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

EnricoL
Beiträge: 156
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von EnricoL » 29.09.2021, 14:31


TomMajor
Beiträge: 1589
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von TomMajor » 29.09.2021, 14:38

- Für Widerstände und Kondensatoren einfach auf Bauform 0805 achten, dann passt das schon.
- Für den IRLML6344 kann ich dir einen anderen Typ raussuchen.
- Dir ist klar dass du den MAX1724 Teil der Schaltung nur brauchst wenn du nur mit einer Batteriezelle 1,5V arbeiten willst/musst? - bei 3V unnötig.
- Mouser macht erst ab dem Mindestbestellwert 50€ Spaß, darunter fallen hohe Versand- und Zollkosten an - ggf. Sammelbestellung sinnvoll.
Viele Grüße,
Tom

EnricoL
Beiträge: 156
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von EnricoL » 29.09.2021, 17:51

Es wir mit 2 x AA betrieben, das sind 3 Volt.
Dann brauche ich nur den S1 und S2 brücken?
Und ich die Teile T", R10, C4, C5, C6, IC3, LQH43CN100K03L und MAX1724EZK30 braucht man dann auch nicht?
Sitzt die Firma Mouser nicht in München? Wie das auf ihre Internetseite steht!
Ich komme aus Deutschland. :D
Was für ein anderes Bauteil für den IRLML6344, kann man noch nehmen! Der das gleiche macht?

Gruß Enrico

TomMajor
Beiträge: 1589
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von TomMajor » 29.09.2021, 19:27

EnricoL hat geschrieben:
29.09.2021, 17:51
Es wir mit 2 x AA betrieben, das sind 3 Volt.
Dann brauche ich nur den S1 und S2 brücken?
Und ich die Teile T", R10, C4, C5, C6, IC3, LQH43CN100K03L und MAX1724EZK30 braucht man dann auch nicht?
Sitzt die Firma Mouser nicht in München? Wie das auf ihre Internetseite steht!
Ich komme aus Deutschland. :D
Was für ein anderes Bauteil für den IRLML6344, kann man noch nehmen! Der das gleiche macht?

Gruß Enrico
yep, für 3V einfach L1, IC3, C4-C6 weglassen und S2 brücken.
T2 und R10 sind der Verpolschutz, den würde ich drin lassen - und S1 nicht brücken.
Mouser versendet aus USA. Du siehst die Versand- und Zollkosten im Warenkorb vor der Bestellung und wenn du nicht die 50€ erreicht hast wirst du staunen. :wink:
IRLML2502 wäre eine "0815" Alternative zum IRLML6344. Wenn der auch nicht lieferbar ist, suche z.B. einen N-channel Mosfet in SOT-23 mit VGS threshhold voltage <3V und RDSon <0,5 Ohm.
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 9520
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 593 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von jp112sdl » 29.09.2021, 19:42

TomMajor hat geschrieben:
29.09.2021, 19:27
Mouser versendet aus USA.
Mal kurz zwischengefragt:
Welche der Bauteile, die EnricoL nun noch verbauen möchte, gibt es nicht bei Reichelt?
Ich hab bisher noch nirgends woanders bestellen müssen, außer eine L bei Conrad und den MAX1724 bei Ali.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

TomMajor
Beiträge: 1589
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von TomMajor » 29.09.2021, 19:54

jp112sdl hat geschrieben:
29.09.2021, 19:42
TomMajor hat geschrieben:
29.09.2021, 19:27
Mouser versendet aus USA.
Mal kurz zwischengefragt:
Welche der Bauteile, die EnricoL nun noch verbauen möchte, gibt es nicht bei Reichelt?
Ich hab bisher noch nirgends woanders bestellen müssen, außer eine L bei Conrad und den MAX1724 bei Ali.
ohne den Step-Up ist mir das auch nicht klar, evtl. nur der MCP-111?
In einem anderen Thread zum Thema BI hatte ich ihm empfohlen den MCP erst mal wegzulassen und nur die Batt.spannung unter Last zu machen..
Viele Grüße,
Tom

EnricoL
Beiträge: 156
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von EnricoL » 29.09.2021, 20:19

Danke für die Info!
Ja den MCP111T-240 hatte mir Reichelt nicht angegeben.
Dann werde ich die Bauteile beim Reichel raus suchen.
Weil da bleiben ja nicht mehr viel übrig, was da noch hoch kommt. :)
Man kommt ja noch gut an die Stelle vom IC4 (MCP111T-240) ran.
Bin da ein bissel vorsichtig und sehr genau! Weil das Neuland ist für mich.

Gruß Enrico

EnricoL
Beiträge: 156
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von EnricoL » 02.10.2021, 21:32

Hallo,

gibt es für den DMG3415U auch ein alternativ Bauteil. Der ist schwer zu bekommen oder nicht mehr Lieferbar.
Ist für den Verpolschutz da.


Gruß Enrico

TomMajor
Beiträge: 1589
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von TomMajor » 03.10.2021, 23:04

EnricoL hat geschrieben:
02.10.2021, 21:32
gibt es für den DMG3415U auch ein alternativ Bauteil. Der ist schwer zu bekommen oder nicht mehr Lieferbar.
Ist für den Verpolschutz da.
nimm z.B. den IRLML 6401, ist bei Reichelt aktuell vorrätig.
Viele Grüße,
Tom

EnricoL
Beiträge: 156
Registriert: 11.12.2017, 17:46
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vorstellung: tmStamp - kleine AskSinPP Universalplatine basierend auf Arduino Pro Mini

Beitrag von EnricoL » 04.10.2021, 17:57

Hallo TomMajor,

danke für das IRLML 6401! Habe jetzt alles bei Reichelt bestellt.
Das was die nicht hatten, war ein SMD Wiederstand 0805 30 Ohm. Da habe ich ein SMD 1206 bestellt. Ist ja ein bissel größer.

Gruß Enrico

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“