PH Wert mit Homematic messen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 04.03.2021, 21:36

maxx3105 hat geschrieben:
04.03.2021, 21:07
Wie kann ich das wieder gut machen?
Mir sagen, mit welchem Faktor ich die gemessene Spannung in Abhängigkeit der Temperatur multiplizieren muss :mrgreen:

Mal schauen ob mir das hier weiterhilft:
https://www.hach.com/asset-get.download ... 7525673904

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 05.03.2021, 18:16

Ich habe eine erste Version des Sketches hier abgelegt:
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-PH

Die Messung funktioniert m.E. soweit, jedoch fehlt noch die Temperaturkompensation.

Pre-Release des Addons mit Support für den Sensor:
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... es/tag/4.2

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 257
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von maxx3105 » 05.03.2021, 19:13

jp112sdl hat geschrieben:
04.03.2021, 21:36
maxx3105 hat geschrieben:
04.03.2021, 21:07
Wie kann ich das wieder gut machen?
Mir sagen, mit welchem Faktor ich die gemessene Spannung in Abhängigkeit der Temperatur multiplizieren muss :mrgreen:

Mal schauen ob mir das hier weiterhilft:
https://www.hach.com/asset-get.download ... 7525673904
https://github.com/DFRobot/DFRobot_PH/issues/1

Vielleicht hilft dir das weiter.

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 05.03.2021, 19:18

maxx3105 hat geschrieben:
05.03.2021, 19:13
https://github.com/DFRobot/DFRobot_PH/issues/1

Vielleicht hilft dir das weiter.
Nö. Da war ich schon.
Da hat auch nur einer rausgefunden, dass die Temperaturkompensation nicht implementiert ist.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 05.03.2021, 21:28

jp112sdl hat geschrieben:
04.03.2021, 21:36
Mal schauen ob mir das hier weiterhilft:
https://www.hach.com/asset-get.download ... 7525673904
Kompensation gemäß der o.g. PDF ist nun mit eingebaut.

https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... 1e6bc4eda1

Die Schaltung habe ich hier mal schnell aufgemalt:
Bildschirmfoto 2021-03-05 um 22.21.42.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 257
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von maxx3105 » 06.03.2021, 01:07

Bei mir läuft es nicht. Der Arduino hängt sich auf beim starten.

Code: Alles auswählen

AskSin++ v5.0.0 (Mar  6 2021 00:53:57)
Address Space: 32 - 69
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Config Freq: 0x216572
*Sendeintervall: 180
*LCD Backlight Ontime : 60
*Temperature Offset     :7
Restored Calibration Values
CAL neutralVoltage: 0
CAL acidVoltage   : 0
CAL temperature   : 0
Danach geht nichts mehr keine Reaktion auf Config-Taste. Am Display steht AskSin++ v5.0.0 JPSENPH001.

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 06.03.2021, 07:08

DS18B20 richtig angeklemmt?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von jp112sdl » 06.03.2021, 09:26

Ich habe jetzt noch ein bisschen mehr Debug eingebaut und ein paar andere kleinere Änderungen vorgenommen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

maxx3105
Beiträge: 257
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von maxx3105 » 06.03.2021, 11:05

Der Widerstand am Temperatursensor war schuld. Läuft soweit. In der CCU wird der Wert mit PH 0,75 angezeigt statt PH 7,5. Die Aktuelle zeigt richtig an. Tolle arbeit. :D

maxx3105
Beiträge: 257
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: PH Wert mit Homematic messen

Beitrag von maxx3105 » 06.03.2021, 11:27

In welchem Intervall wird Geräteintern der PH Wert aktualisiert?

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“