AskSinAnalyzer Version 3.1

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Martin62
Beiträge: 175
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Martin62 » 24.10.2020, 13:28

Hallo,
ich möchte auch mal die Gelegenheit nutzen und danke sagen für dieses tolle Projekt.
Habe mich mal ran gemacht und diesen Analyzer nachgebaut.
Habe da aber noch ein Problem was die Datenübertragung angeht. Sobald ich auf die WebUI zugreife kann ich zwar noch die Parameter sehen aber ansonsten läuft sich der Browser tot. Ähnlich wie es bei @ hoppla der Fall war bzw. ist.
viewtopic.php?f=76&t=56214&start=30#p564367
viewtopic.php?f=76&t=56214&start=40#p564755
Was mir aufgefallen ist, dass nach Aufruf der WebUI die W Lan Verbindung abbricht. Beim Hochlauf des ESP bekomme ich auch eine Fehlermeldung, mit der ich leider nichts anfangen kann. Habe auch schon einen 2 ESP probiert, ohne Erfolg, also gehe ich von irgendeiner falschen Bibliothek aus, obwohl ich alles nach Anleitung aus der Wiki gemacht habe. Hochlauftabelle hänge ich mit ran.
Auf dem Display erhalte ich alle Telegramme, soweit läuft das also und könnte auch damit leben...aber! :wink: Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder @ hoppla hat schon eine Lösung gefunden.
Danke und viele Grüße Martin


Code: Alles auswählen

Oþ
ASKSINANALYZER ESP32 3.4 (Oct  9 2020 08:08:20)
--------------------------------
- INIT ONLINE_MODE (Enabled)
- INIT SD CARD
 - Card Mount Failed 
- INIT SD CARD DONE. SD CARD IS NOT AVAILABLE
- INIT SPIFFS
 - SPIFFS: Mount OK
 - SPIFFS: Total kB: 1345
 - SPIFFS: Used  kB: 2
 - SPIFFS: Free  kb: 1343
- INIT SPIFFS  DONE. SPIFFS  IS AVAILABLE
 - SPIFFS deleting old Session Log files
- INIT TFT.
 - showDisplayDetails = Enabled
 - showDisplayLines   = Enabled
- INIT TFT DONE.
- LOADING CONFIG
- dump config  :
 - Hostname      : AskSinAnalyzer
 - BACKEND       : 0
 - BACKEND HTTPS : 1
 - BACKEND URL   : 
 - CCU IP        : 192.168.178.??
 - NTP           : pool.ntp.org
 - Static IP     : 0.0.0.0
 - Static Mask   : 0.0.0.
 - Static GW     : 0.0.0.0
 - RSSI Hist.BW  : 5
 - RSSI Al.Ths   : 0
 - RSSI Al.Cnt   : 0
- Config-Modus durch bootConfigMode aktivieren? 
 -> bootConfigMode existiert NICHT
- RESOLVE_ADDRESS is active!
- INIT WIFI CONNECT.
 - Connecting to WiFi.
 - Connected to the WiFi network
 - SSID: ?????
 - IP Address: 192.168.178.??
 - RSSI: -80 dBm
 - Hostname: AskSinAnalyzer
- INIT WIFI CONNECT DONE. WIFI IS AVAILABLE
- INIT MDNS DONE. STATUS: OK
 - NTP time was set from pool.ntp.org
- INIT NTP DONE.          NTP IS AVAILABLE (24.10.2020 10:42:38)
- INIT WEBSERVER DONE.
- Loading DevList from CCU fetchAskSinAnalyzerDevList url: https://192.168.178.??:48181/a.exe?ret=dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).Get(%22AskSinAnalyzerDevList%22).Value()
HTTP failed with code -1
 - JSON DeserializationError: EmptyInput
DONE
- INIT COMPLETE.
--------------------------------
Dateianhänge
Analyser .doc
(13.5 KiB) 10-mal heruntergeladen
Gruß Martin

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 159
Registriert: 19.05.2016, 09:42
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Knallochse » 24.10.2020, 13:41

Hast du auf der Analyser WebUI unter Einstellungen die CCU IP-Adresse angegeben?

Martin62
Beiträge: 175
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Martin62 » 24.10.2020, 13:45

Ja, kann den Analyzer auch in meiner Fritz Box sehen, bis ich drauf zu greife und die CCU IP kennt er auch. So wie es aussieht zieht er sich auch die SV von der CCU.
Gruß Martin

jp112sdl
Beiträge: 6818
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von jp112sdl » 24.10.2020, 14:31

Martin62 hat geschrieben:
24.10.2020, 13:28

Code: Alles auswählen

Loading DevList from CCU fetchAskSinAnalyzerDevList url: https://192.168.178.??:48181/a.exe?ret=dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).Get(%22AskSinAnalyzerDevList%22).Value()
HTTP failed with code -1
Error -1 = "connection refused"

Der Verbindungsaufbau zur CCU schlägt fehl

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Martin62
Beiträge: 175
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Martin62 » 24.10.2020, 14:41

Danke, dann werde ich mal da weiter suchen. Für mich stellt sich noch die Frage warum die Verbindung beim Aufruf der Web UI abbricht?
Gruß Martin

jp112sdl
Beiträge: 6818
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 707 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von jp112sdl » 24.10.2020, 14:47

Ohne Fehlermeldung schwer einzuschätzen. Wird denn seriell was ausgegeben?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Martin62
Beiträge: 175
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Martin62 » 24.10.2020, 15:26

Muss ich irgendwas an der CCU noch einstellen? Eventuell an der Firewall? Habe alles noch original.
Zuletzt geändert von Martin62 am 28.10.2020, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Martin

Martin62
Beiträge: 175
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: AskSinAnalyzer Version 3.1

Beitrag von Martin62 » 28.10.2020, 17:15

Nochmals vielen Dank für die tolle Unterstützung hier im Forum und für die vielen Nachbauprojekte.
Mein Analyzer bekommt jetzt auch eine Verbindung zur CCU. :D
Was habe ich gemacht? Nichts! :wink:
Am Wochenende alles Mögliche mit Einstellungen an der CCU und Fritz Box gemacht, alles ohne Erfolg. Hatte mich damit schon abgefunden und frustriert die Devicelist aus der CCU Kopiert und eine Tabelle angelegt, damit ich im Notfall schnell das Gerät finden kann. Gestern beim Frühstück, das Zeug lag noch in der Küche rum, kontrollierte ich nochmals meine Einstellungen auf der Fritz Box, nicht das ich da offen bin wie ein Scheunentor. Bei Heimnetze leuchte mich der Analyzer an und eine innere Stimme sagte „Klick mich, klick mich“ was ich auch tat. Ich habe mich selber erschrocken, als ich plötzlich Daten auf dem Bildschirm hatte. Ob ich beim rumspielen doch irgendein Tor geöffnet hatte, ich weiß es nicht. Jedenfalls, seit gestern läuft alles.
Danke nochmals für das tolle Projekt! :!:
Viele Grüße Martin
Gruß Martin

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“