AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Analyzer Nutzung

Ich habe einen Analyzer oder plane einen zu bauen
41
28%
Das Display ist für mich wichtig
14
10%
Ich nutze überwiegend die WebUI
25
17%
Langzeitdaten sind mir wichtig (Analyzer läuft 24/7)
30
21%
Ich möchte den Analyzer als RaspiMatic Addon oder auf einem Server dauerhaft betreiben
35
24%
 
Abstimmungen insgesamt: 145

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 318
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 12.05.2020, 20:35

Github issue erstellen bitte. Hier geht das unter.
Ist wahrscheinlich echte einfach einzubauen

Sven_A
Beiträge: 3075
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Sven_A » 13.05.2020, 08:09

Wenn der Nachbar so viel sendet würde ich ihm Bescheid geben. Stört ja auch die eigenen Geräte irgendwann.

Huttmann
Beiträge: 122
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Huttmann » 13.05.2020, 09:33

Noch eine naive Frage: die rote Linie ist RSSI-noise, Amplitude der Störsignale? Die blauen Balken sind die Amplitude RSSI der gesendeten Telegramme? Die Nummerierung der Telegramme bedeutet was?
Danke

jp112sdl
Beiträge: 5053
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 13.05.2020, 10:46

Huttmann hat geschrieben:
13.05.2020, 09:33
rote Linie ist RSSI-noise, Amplitude der Störsignale?
Ja
Huttmann hat geschrieben:
13.05.2020, 09:33
Die blauen Balken sind die Amplitude RSSI der gesendeten Telegramme?
Der empfangenen Telegramme
Huttmann hat geschrieben:
13.05.2020, 09:33
Die Nummerierung der Telegramme bedeutet was?
Jedes neue Telegramm bekommt eine eigene Nummer, die aufsteigend bis 255 gezählt wird und dann wieder von vorn beginnt.
Das dient der Sicherheit, damit eine Aktion nicht mehrmals getriggert wird, falls der Sender das selbe Telegramm mehrfach aussendet, weil es bspw. die ACK-Quittung des Peers nicht erhalten hat, dieser aber trotzdem schon korrekt den Schaltbefehl ausführte.

VG,
Jérôme

Huttmann
Beiträge: 122
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Huttmann » 13.05.2020, 11:02

Vielen dank!

Baxxy
Beiträge: 748
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Baxxy » 13.05.2020, 18:34

Gibt es eine Möglichkeit die Device-Liste der CCU lokal auf dem Rechner (auf dem die Analyzer-App läuft) abzuspeichern und zu benutzen?
So das der benutzte Rechner keinen Netzwerk-Kontakt jedweder Art zur CCU braucht um die Namen aufzulösen.

Alternativ könnte man dem AnalyzerXS auch einmalig Zugriff auf die CCU gewähren so das er sich selbst eine lokale Kopie der Device-List erstellt die er dann benutzen kann.

Grüße
Baxxy

jp112sdl
Beiträge: 5053
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 13.05.2020, 19:52

Mit

Code: Alles auswählen

http://ccu2:8181/ret.exe?ret=dom.GetObject(ID_SYSTEM_VARIABLES).Get("AskSinAnalyzerDevList").Value()
kannst du dir die Liste im Browser von der CCU holen.

Das speicherst du dir als Datei ab und lässt sie von einem lokalen Webserver servieren.

Ob Linux oder Mac, so einen Webserver kann man sich per Einzeiler im Terminal erstellen:
https://gist.github.com/willurd/5720255

VG,
Jérôme

Baxxy
Beiträge: 748
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Baxxy » 13.05.2020, 20:27

jp112sdl hat geschrieben:
13.05.2020, 19:52
lässt sie von einem lokalen Webserver servieren
Danke. Habe ich gleich mal so umgesetzt. Funktioniert auch wenn du Windows vergessen hast. :wink:

Grüße
Baxxy

jp112sdl
Beiträge: 5053
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 387 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von jp112sdl » 13.05.2020, 21:26

Baxxy hat geschrieben:
13.05.2020, 20:27
auch wenn du Windows vergessen hast.
Das war pure Absicht :mrgreen: ...weil ich dazu nix sagen kann, ob/wie das da auch geht

VG,
Jérôme

Huttmann
Beiträge: 122
Registriert: 08.06.2012, 09:16

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Huttmann » 14.05.2020, 11:39

Vielleicht kann Baxxi sagen wie er es für Windows gelöst hat, das wäre super!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“