AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Analyzer Nutzung

Ich habe einen Analyzer oder plane einen zu bauen
68
29%
Das Display ist für mich wichtig
20
8%
Ich nutze überwiegend die WebUI
40
17%
Langzeitdaten sind mir wichtig (Analyzer läuft 24/7)
48
20%
Ich möchte den Analyzer als RaspiMatic Addon oder auf einem Server dauerhaft betreiben
60
25%
 
Abstimmungen insgesamt: 236

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 371
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 05.07.2020, 16:02

Hätte jemand Lust mal über den Reichelt-Korb für die XS PCB von Tom zu schauen?
https://www.reichelt.de/my/1731220

Greets

TomMajor
Beiträge: 1083
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von TomMajor » 05.07.2020, 20:35

Sieht gut aus.
Die Teile für die optionale Lastschaltung für USB-Powerbank sind nicht drin, aber das ist ev. so gewollt.
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 371
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 06.07.2020, 00:21

Korrekt. Da hier die Widerstände noch unklar und wahrscheinlich von der power Bank abhängig sind hatte ich die mal raus gelassen. Wollte es zumindest einem Interessenten leichter machen.

Ich hab heute meinen zweiten aufgebaut und hat wieder auf Anhieb geklappt. Bisschen fummelig den Level shifter plan auf die pcb zu setzen und die pads vom cc1101 könnten etwas weiter auseinander sein. Auch das verbiegen der oled Stiftleiste ist etwas suboptimal aber im großen und ganzen funktioniert es ziemlich gut.

@tom: übernehme den Warenkorb link gerne in die readme.

TomMajor
Beiträge: 1083
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von TomMajor » 06.07.2020, 00:38

Genau, die Widerstände für die Last sind def. von der Powerbank abhängig. Ich hatte einen Test gelesen wo der min. Strom irgendwas zwischen 5..100 ? mA war (Vorsicht, nur Erinnerung), abhängig vom Modell der Powerbank.

Zumindest Mosfet und 4,7k könnte man mit in die Liste übernehmen.

Das cc1101 Layout ist für die alten Module gemacht und passt dort super. Die neuen sind wegen dem extra "Halbloch" etwas breiter.

Stiftleiste war nicht zum Verbiegen gedacht, eine gerade einlöten, kürzen und plan auf die Pads auflöten.

Warenkorb kann ich gern ins readme übernehmen.
Viele Grüße,
Tom

TomMajor
Beiträge: 1083
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von TomMajor » 06.07.2020, 23:25

Warenkorb von Psi im Readme verlinkt:
https://github.com/TomMajor/SmartHome/t ... %BCckliste
Viele Grüße,
Tom

Marv21
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2011, 23:07
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Marv21 » 07.07.2020, 00:05

Ich habe einen AskSin Analyzer, kann ich diesen als Quelle nutzen? Am besten via WLAN, also in der ElctronApp die IP des Analyzer eintragen und dann von dort die Telegramme abgreifen?

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 371
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 07.07.2020, 00:12

Das gibt doch keinen Sinn? Entweder du nutzt den großen Analyzer mit Display oder baust dir den kleinen zusammen (ftdi an den arduino des großen ist eine Variante des XS)

Marv21
Beiträge: 126
Registriert: 07.11.2011, 23:07
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Marv21 » 08.07.2020, 22:31

Psi hat geschrieben:
07.07.2020, 00:12
Das gibt doch keinen Sinn? Entweder du nutzt den großen Analyzer mit Display oder baust dir den kleinen zusammen (ftdi an den arduino des großen ist eine Variante des XS)
Die App des XS hat ein paar mehr Features die ich gerne nutzen würde.
Außerdem steht mein Server im Keller. Da die Antenne dran ist nicht so ganz optimal. So könnte ich den großen Analyzer günstig positionieren und via WLAN an die XS-APP weiterreichen.

Kaheti
Beiträge: 18
Registriert: 16.11.2018, 18:56
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: 51491 Overath
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Kaheti » 09.07.2020, 18:51

Ich habe das PCB von TomMajor zum Bau des Analyzer XS verwendet.
Die Software macht was sie soll.
Alle Funktionen einschließlich der Auflösung von Device-Namen aus der RasperryMatic funktionieren.

Nachträglich habe ich jetzt das OLED- Display incl. der notwendigen Teile bestückt.
Problem: Das Display bleibt dunkel. Die 3,3 V am VCC des Displays liegen an.
( Die LED signalisiert alle einlaufenden Telegramme )
Display defekt ??

Für Hinweise dazu bin ich dankbar.

Kaheti

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 371
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: AskSin Analyzer XS - Der Analyzer als Desktop-App ohne ESP

Beitrag von Psi » 09.07.2020, 20:12

Hast du den richtigen Sketch geflashed?
https://github.com/psi-4ward/AskSinAnalyzer-Sniffer

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“