HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

RogerMS
Beiträge: 112
Registriert: 22.10.2017, 08:14

HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 07.02.2020, 14:48

Hallo, gibt es auch einen Sketch der den HM-LC-Sw1-DR Reiheneinbau Schaltaktor mit Tastereingang nachstellt?
Danke
Ralf

jp112sdl
Beiträge: 6162
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 07.02.2020, 16:25

Nimmst den https://github.com/pa-pa/AskSinPP/blob/ ... SWX-SM.ino und änderst das Model auf 00F0

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

RogerMS
Beiträge: 112
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 07.02.2020, 18:15

Danke Jerome,
aber ich stelle mich anscheinend mal wieder zu dumm an.
Bei mir fehlt dann das Symbolbild für das Gerät,
es werden 4 Schaltausgänge angezeigt
und es gibt keinen Tastereingang.
Zwischenablage01.jpg
Was mache ich hier wieder falsch?

Danke

Ralf

jp112sdl
Beiträge: 6162
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 07.02.2020, 19:28

Der HM-LC-Sw1-DR hat keinen separaten sichtbaren Tastereingang.

Nimm mal den Sketch hier https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... helly1.ino
und dann {0x00, 0xf0} bei Model

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

RogerMS
Beiträge: 112
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 07.02.2020, 21:47

Hm, da blinkt dann nur die LED solange man den Taster NICHT drückt.
Läst sich daher nicht anlernen.

Ich habs dann mit diesem versucht: HM-LC-Sw1-Pl-CT-R1
Funktioniert soweit einwandfrei, nur hab ich immer noch kein Symbol für das Gerät.
Wie bekomme ich da eins rein? (am besten natürlich das Automatensymbol vom original Gerät :D )

Und die LED blinkt beim schalten nur kurz auf, ist es möglich die LED bei eingeschaltetem Relais auch an zu haben?

Danke für eure Hilfe, wie immer super hier.
Ralf

jp112sdl
Beiträge: 6162
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 283 Mal
Danksagung erhalten: 572 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 07.02.2020, 21:52

Anlernen ist langer Tastendruck

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

RogerMS
Beiträge: 112
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 07.02.2020, 21:54

Ja jetzt hab ich den ja angelernt bekommen. Mit dem Shelly Sketch ging das nicht. Auch nicht mit langem Tastendruck.

Alveran
Beiträge: 222
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von Alveran » 07.02.2020, 22:24

Verstehe ich das richtig, du hast jetzt einen digitalen Eingang und vier schaltbare Ausgänge?

RogerMS
Beiträge: 112
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 07.02.2020, 23:21

Nein, einen Digitalen Ausgang, der auch per Config Taste geschaltet werden kann.

Nur 2 Punkte fehlen noch:

1. Ein Symbol in der WebUI. (Ohne siehts halt blöd aus. :mrgreen: )

2. Wenn möglich die Config LED auf ON, wenn Relais ON.
Wenn nicht möglich, dann LED parallel zum Relais. Geht auch.

Alveran
Beiträge: 222
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von Alveran » 08.02.2020, 06:30

Gibt es auch einen Sketch für 1x Digital Eingang (Tor auf oder zu) und mindestens zwei Ausgängen? Tor hoch/runter)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“