HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 4409
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2020, 08:40

RogerMS hat geschrieben:
07.02.2020, 23:21
1. Ein Symbol in der WebUI. (Ohne siehts halt blöd aus. )
Dann hast du im Sketch beim Model noch was vermurkst

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 4409
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2020, 08:42

Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 06:30
Gibt es auch einen Sketch für 1x Digital Eingang (Tor auf oder zu) und mindestens zwei Ausgängen? Tor hoch/runter)
Wenns dir nichts ausmacht, dass es 4 sind, nimmst den https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-SenAct-4-4 in der Variante -SC

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 105
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 08.02.2020, 08:47

jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 08:40
RogerMS hat geschrieben:
07.02.2020, 23:21
1. Ein Symbol in der WebUI. (Ohne siehts halt blöd aus. )
Dann hast du im Sketch beim Model noch was vermurkst
Ja Ok aber was? Ich hab nur das Model auf x00, xf0 geändert.
Und die Pins angepasst, aber die funktionieren ja auch.
Dann noch ID und SN wie gehabt, Geht ja auch.

Code: Alles auswählen

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
  {0x00, 0x04, 0x01},     // Device ID
  "RW00000001",           // Device Serial
  {0x00, 0xf0},           // Device Model
  0x24,                   // Firmware Version
  as::DeviceType::Switch, // Device Type
  {0x01, 0x00}            // Info Bytes
};

Alveran
Beiträge: 180
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von Alveran » 08.02.2020, 08:58

jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 08:42
Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 06:30
Gibt es auch einen Sketch für 1x Digital Eingang (Tor auf oder zu) und mindestens zwei Ausgängen? Tor hoch/runter)
Wenns dir nichts ausmacht, dass es 4 sind, nimmst den https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-SenAct-4-4 in der Variante -SC
Danke.

Habe das Sketch mal Probehalber geflasht. Es stellt mir vier Schalaktor und vier Tasterkanäle zur Verfügung. Eventuel habe ich mich falsch ausgedrückt oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. :shock:
Wie kann man damit einen Digitalen Eingang realisieren? Also das Tor gibt sag ich mal eine kein Signal aus wenn es zu ist und ein Signal(Spannung) wenn es offen ist

jp112sdl
Beiträge: 4409
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2020, 09:14

RogerMS hat geschrieben:
08.02.2020, 08:47
jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 08:40
RogerMS hat geschrieben:
07.02.2020, 23:21
1. Ein Symbol in der WebUI. (Ohne siehts halt blöd aus. )
Dann hast du im Sketch beim Model noch was vermurkst
Ja Ok aber was? Ich hab nur das Model auf x00, xf0 geändert.
Und die Pins angepasst, aber die funktionieren ja auch.
Dann noch ID und SN wie gehabt, Geht ja auch.

Code: Alles auswählen

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
  {0x00, 0x04, 0x01},     // Device ID
  "RW00000001",           // Device Serial
  {0x00, 0xf0},           // Device Model
  0x24,                   // Firmware Version
  as::DeviceType::Switch, // Device Type
  {0x01, 0x00}            // Info Bytes
};
Mach mal Firmware auf 0x25

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 4409
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2020, 09:15

Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 08:58
vier Tasterkanäle.
Dann hast du den -RC geflasht und nicht den -SC

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 105
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von RogerMS » 08.02.2020, 10:13

Nun gehts. Danke Jerome.
Perfekt.

Super.

Alveran
Beiträge: 180
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von Alveran » 08.02.2020, 12:32

jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 09:15
Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 08:58
vier Tasterkanäle.
Dann hast du den -RC geflasht und nicht den -SC
Perfekt. Danke :D

jp112sdl
Beiträge: 4409
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-LC-Sw1-DR als Asksin nachbau

Beitrag von jp112sdl » 08.02.2020, 12:49

Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 12:32
jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 09:15
Alveran hat geschrieben:
08.02.2020, 08:58
vier Tasterkanäle.
Dann hast du den -RC geflasht und nicht den -SC
Perfekt. Danke :D
Und ich hatte extra -SC fett geschrieben: :roll: :mrgreen: :wink: :lol:
jp112sdl hat geschrieben:
08.02.2020, 08:42
Wenns dir nichts ausmacht, dass es 4 sind, nimmst den https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-SenAct-4-4 in der Variante -SC

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“