[gelöst]HM-RC-4 Verknüpfung mit Schaltaktor Servicemeldung

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Jack01
Beiträge: 78
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

[gelöst]HM-RC-4 Verknüpfung mit Schaltaktor Servicemeldung

Beitrag von Jack01 » 26.02.2020, 18:06

Moin,
Ich muß mich leider mal wieder mit einem kleinen Problem an Euch wenden.
Ich habe mir den Taster HM-RC-4 nachgebaut (auch wieder vielen Dank an die Entwickler!). Als Sketch habe ich wie empfohlen den HM-PBI-4 genommen. Grundsätzlich funktioniert er auch. Ich kann also mit allen 4 Tastern schalten. Ich habe dann eine Direktverknüpfung mit einem 4-fach Schaltaktor erstellt. Das Schalten funktioniert auch, allerdings habe ich jetzt immer die Meldung, dass die Konfigurationsdaten zum Übertragen anstehen. Egal wie oft ich jetzt die Tasten auf dem Sender drücke, die Meldung lässt sich nicht quittieren.
Hat hier jemand noch einen Tip für mich?

Gruß

Hans-Jürgen

p,s,
CCU2; SW 2.51.6
Dateianhänge
Meldung.JPG
Meldung2.JPG
Zuletzt geändert von Jack01 am 28.02.2020, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 4717
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-RC-4 Verknüpfung mit Schaltaktor Servicemeldung

Beitrag von jp112sdl » 26.02.2020, 18:32

Config Taster drücken hilft nicht?

VG,
Jérôme

Jack01
Beiträge: 78
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

[gelöst] HM-RC-4 Verknüpfung mit Schaltaktor Servicemeldung

Beitrag von Jack01 » 26.02.2020, 19:17

Oh mann, habe alle Taster außer diesen gedrückt :?
Nu ist sie wech....

Das ist doch aber nicht üblich, oder?

Auf jeden Fall DANKE

Hans-Jürgen
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 4717
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal
Kontaktdaten:

Re: HM-RC-4 Verknüpfung mit Schaltaktor Servicemeldung

Beitrag von jp112sdl » 26.02.2020, 19:22

Jack01 hat geschrieben:
26.02.2020, 19:17
Das ist doch aber nicht üblich, oder?
Bei dem Gerätetyp schon.
Dürfte auch irgendwo in der Bedienungsanleitung/WebUI Anleitung stehen.
Das hat nix mit dem Nachbau oder AskSinPP zu tun.

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“