Simple Statusanzeige mit 2,13"-ePaper-Display?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5481
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal
Kontaktdaten:

Re: Simple Statusanzeige mit 2,13"-ePaper-Display?

Beitrag von jp112sdl » 03.03.2020, 15:46

dtp hat geschrieben:
03.03.2020, 15:43
Ich glaube, ich werde es doch zunächst mal mit einem TTGO T5 V2.0 versuchen.
Hab sowas irgendwie geahnt :mrgreen:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

dtp
Beiträge: 8435
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Simple Statusanzeige mit 2,13"-ePaper-Display?

Beitrag von dtp » 03.03.2020, 15:50

:lol:
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

dtp
Beiträge: 8435
Registriert: 21.09.2012, 08:09
System: CCU
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Simple Statusanzeige mit 2,13"-ePaper-Display?

Beitrag von dtp » 10.05.2020, 12:19

Nach zwei Monaten kam gestern das TTGO ePaper T5 V2.3 an.
2020_05_10 12_17_06_Bildgröße ändern.jpg
Ich kann es auch über dessen Web-Server aufrufen und ändern, nur leider bekomme ich es nicht so konfiguriert, dass ich es in mein WLAN einbinden und mit freiem Text ansteuern kann. Hab dazu auch im Web nichts finden können. :roll:
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“