Taster mit Batterie-Spannung über StepDown

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
thunder1902
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2014, 09:44

Taster mit Batterie-Spannung über StepDown

Beitrag von thunder1902 » 21.03.2020, 19:09

Hallo!

Ich möchte mir gerne für's Garagentor einen "Zigarrettenanzünder-Garagentor-Öffner" bauen :-)

Dafür habe ich den Sketch
HM-PB-MP-WM (https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... M-PB-MP-WM) benutzt.

Ich möchte beim Einschalten des Sensors (also wenn der Sensor Strom bekommt) die Batteriespannung des Auto's einmalig übertragen.

Um den Sketch auf Externe Spannungsmessung (mit Spannungsteiler) um zu schreiben, habe ich folgende Zeile geändert:

typedef AskSin<LedType, BatterySensor, RadioType> HalType;
in
typedef AskSin<LedType, BatterySensorExt<17,7>, RadioType> HalType;

(Weiß nicht ob das allein schon funktioniert).

Hat jemand eine Idee, wie ich erreichen kann, dass beim Setup-Durchlauf die Spannung mit übertragen wird?

Danke schonmal im Voraus für eure Tips!

jp112sdl
Beiträge: 4774
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taster mit Batterie-Spannung über StepDown

Beitrag von jp112sdl » 21.03.2020, 20:18

1.) Taster-Device: Da musst du einen Channel einbauen, der die Spannung überträgt
2.) CCU: Da musst du einen neuen Gerätetyp erstellen, der die Spannung als Datenpunkt enthält.

VG,
Jérôme

thunder1902
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2014, 09:44

Re: Taster mit Batterie-Spannung über StepDown

Beitrag von thunder1902 » 21.03.2020, 20:26

Ok, das wird dann doch etwas komplizierter. Ich nutze FHEM.
Dachte, die Spannung wird eh' übertragen..??

jp112sdl
Beiträge: 4774
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taster mit Batterie-Spannung über StepDown

Beitrag von jp112sdl » 21.03.2020, 20:29

Nein. Nur die Thermostate machen das.

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“