[GELÖST] Nachbau HM-PB-6-WM55

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Caroma
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2019, 11:34
Hat sich bedankt: 1 Mal

[GELÖST] Nachbau HM-PB-6-WM55

Beitrag von Caroma » 30.04.2020, 11:04

Hallo zusammen,

ich habe mir einen HM-PB-6-WM55 (Sketch) nachgebaut und konnte diesen auch problemlos an der CCU3 anlernen. Wenn ich einen Knopf betätige, ändert sich auch der Zeitstempel in der Weinoberfläche. Jedoch funktioniert kein Programm, welches ich mit einem Tastendruck auslösen möchte. Der Zeitstempel wird aktualisiert und das war es dann...
Wenn ich den Knopf aus der Weinoberfläche heraus betätige funktioniert das Programm einwandfrei (Test Programm, welches einfach nur eine Systemvariable setzt).
Hat da jemand evtl eine Idee woran das liegen kann?
Sketch wurde schon mit und ohne OTA Bootloader hoch geladen und getestet.
Ich habe beim Sketch selber nur ein paar Pins für die Knöpfe abgeändert, da ich eine HMSensor-CR2032 Platine von papa benutze:

Zeile 27 bis 32:

Code: Alles auswählen

#define BTN01_PIN 3   // PD6 D6
#define BTN02_PIN 6   // PD3 D3
#define BTN03_PIN A5  // PC5 A5
#define BTN04_PIN A4  // PC4 A4
#define BTN05_PIN A3  // PC3 A3
#define BTN06_PIN A2  // PC2 A2
Danke schon einmal für eure Hilfe :)

Gruß
Mario
Zuletzt geändert von Caroma am 30.04.2020, 11:55, insgesamt 2-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 5125
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-PB-6-WM55

Beitrag von jp112sdl » 30.04.2020, 11:49

"Gesicherte Übertragung" auf "Standard" umstellen
https://asksinpp.de/Grundlagen/03_ccu.html

VG,
Jérôme ☕️

Caroma
Beiträge: 2
Registriert: 11.02.2019, 11:34
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Nachbau HM-PB-6-WM55

Beitrag von Caroma » 30.04.2020, 11:54

Wow. Daran hatte ich echt nicht mehr gedacht...
Des ist mir ja jetzt schon fast peinlich ^^

Vielen Dank Jerome!

jp112sdl
Beiträge: 5125
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Nachbau HM-PB-6-WM55

Beitrag von jp112sdl » 30.04.2020, 12:13

Das ist der Klassiker :mrgreen:
Bitte gerne

VG,
Jérôme ☕️

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“