HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

mcbo
Beiträge: 68
Registriert: 16.08.2016, 15:45
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von mcbo » 19.06.2020, 13:49

Update:

Ich habe das HB-UNI-Sen-RFID-RC Device in der CCU jetzt umbenannt
und den AskSinAnalyzer neu gestartet.

Jetzt wird das Device geslistet. :o


Gruß

Marcel

mcbo
Beiträge: 68
Registriert: 16.08.2016, 15:45
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von mcbo » 25.06.2020, 23:02

Hallo @all,

ich hätte da noch eine Frage :wink:

Code: Alles auswählen

// define all device properties
const struct DeviceInfo PROGMEM devinfo = {
  {0xf3, 0x3c, 0x00},     // Device ID
  "JPRFID0001",           // Device Serial
  {0xf3, 0x3c},           // Device Model
  0x10,                   // Firmware Version
  as::DeviceType::Remote, // Device Type
  {0x00, 0x00}            // Info Bytes
};
An dieser Stelle, bzw. im Bootloader wird die Device ID
und die Device Serial hinterlegt und in den Flash Speicher geschrieben.

Ich würde diese Daten gerne auf dem OLED Display ausgeben.
Wie komme ich an die Daten im Flashspeicher, und kann sie z.B. auf der Serial Konsole ausgeben?
Die Daten stehen ja leider nicht in einer Variable. :roll:

Gruß

Marcel

jp112sdl
Beiträge: 5459
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2020, 07:01

Serielle Konsole:
DDEVINFO(sdev);

Beispiel für LCD Display:
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... 0.ino#L258

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

FrankenKai
Beiträge: 80
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von FrankenKai » 26.06.2020, 07:07

Hallo schaue Dir mal die C (++) syntax zu "struct" an.
Dann wirst du feststellen das es sich um eine Variable handelt (die im diesen fall consant ist).
Zugriff
deine_variable=devinfo."element";

Gruß
Kai

mcbo
Beiträge: 68
Registriert: 16.08.2016, 15:45
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von mcbo » 26.06.2020, 11:38

Danke, werde das mal testen.


Gruß

Marcel

papa
Beiträge: 475
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von papa » 26.06.2020, 12:35

mcbo hat geschrieben:
25.06.2020, 23:02
An dieser Stelle, bzw. im Bootloader wird die Device ID
und die Device Serial hinterlegt und in den Flash Speicher geschrieben.

Ich würde diese Daten gerne auf dem OLED Display ausgeben.
Wie komme ich an die Daten im Flashspeicher, und kann sie z.B. auf der Serial Konsole ausgeben?
Die Daten stehen ja leider nicht in einer Variable. :roll:
Nutze bitte Device::getSerial() bzw. Device::getDeviceID() - dann hast Du auch die wirklich verwendeten Daten.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 5459
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 218 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-RFID-RC - Anpassung für Wiegand-Leser möglich?

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2020, 14:45

papa hat geschrieben:
26.06.2020, 12:35
Nutze bitte Device::getSerial()
https://github.com/jp112sdl/HB-Dis-EP-4 ... W.ino#L826
papa hat geschrieben:
26.06.2020, 12:35
Device::getDeviceID()
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... #L265-L268

Evtl. noch als Hilfe dazu

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“