Atmega32

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
HeikoGr
Beiträge: 21
Registriert: 30.03.2016, 07:22

Atmega32

Beitrag von HeikoGr » 25.05.2020, 15:37

Hallo,
ich habe einen zerflash‘ten HM-LC-Sw1-SM rumliegen. Darauf befindet sich ein Atmega32.

Diesen wollte ich nun versuchen, auf Basis der Sketche von Papa aus /examples/max/HM-LC-Sw1-Pl bzw.
von Stan23‘s HB-LC-Sw2-FM wiederzubeleben. Die ISP- und auch sonstige Beschaltung ist wie bei der von STAN
angegebenen.
Mighticore habe ich installiert und den Atmega32 ausgewählt.

Beim Compilieren des Sketches erhalte ich jedoch einige Fehler, die vom jeweiligen Branch verschieden sind.
Mit dem V4 Branch der Asksin sind eine Reihe von Variablen in de PhaseCut nicht deklariert z.B. TCCR2A usw.
Verwende ich den V3 Branch meckert der Kompiler an, dass in der Activity Low-Power für den Atmega32 nicht
unterstützt ist - stimmt ja auch.

Mir scheint so, dass es mit der ifdefine des Atmega32 aus der Mighticore Probleme gibt. Lasse ich es mit einem 328 kompilieren, dann läuft es sauber durch.

Hat jemand eine Lösung für das Problem?
In dem Thread von STAN zu seinem SW2 Umbau gab es ein ähnliches Problem mit ATMEGA32 und Atmega32, was aber wenn ich es richtig verstanden habe, durch PAPA gefixed wurde.

VG Heiko

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atmega32

Beitrag von jp112sdl » 25.05.2020, 16:06

Ja, es sind ein paar kleine Änderungen in der AskSinPP noch zu tätigen:
:arrow: Sind inzwischen im master gemerged
Zuletzt geändert von jp112sdl am 26.05.2020, 06:47, insgesamt 1-mal geändert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

HeikoGr
Beiträge: 21
Registriert: 30.03.2016, 07:22

Re: Atmega32

Beitrag von HeikoGr » 25.05.2020, 16:32

Super. Jetzt läuft es durch.
Danke Dir.

fraeggle
Beiträge: 23
Registriert: 16.04.2018, 20:09

Re: Atmega32

Beitrag von fraeggle » 08.06.2020, 10:39

Hab hier auch noch nen pro micro. Der hat ja auch den 32U4.
Was muss ich da in der Plaformio.ini den Ändern?
[env:????]
board = ???

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Atmega32

Beitrag von jp112sdl » 08.06.2020, 10:41

fraeggle hat geschrieben:
08.06.2020, 10:39
Der hat ja auch den 32U4.
ATmega32U4 ist nicht ATmega32

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

fraeggle
Beiträge: 23
Registriert: 16.04.2018, 20:09

Re: Atmega32

Beitrag von fraeggle » 08.06.2020, 11:35

Stimmt jetzt wo du es sagst......... :?

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“