stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Horbi
Beiträge: 59
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Danksagung erhalten: 3 Mal

stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von Horbi » 09.06.2020, 19:49

Hallo Zusammen,

ich wollte mich mal an einem STM32F103 Board versuchen, scheint ja Aufgrund der 16Bit PWM's eine gute Grundlage für einen Dimmer zu sein.
Habe an das Board ein Funkmodul gelötet und bekomme mit dem Frequenztest folgende Ausgabe:
Port open
AskSin++ V4.1.5 (Jun 9 2020 19:40:34)
CC init1
CC Version: 14
- ready
Start searching ...
Freq 0x21656A 868.300 MHz: 0
Freq 0x2165BA 868.332 MHz: 0
Freq 0x21651A 868.268 MHz: 0
Freq 0x21660A 868.363 MHz:

Das Funkmodul habe ich bereits gewechselt und weiss, das es funktioniert - zumindest an einem Arduino...
Kennt jemand das Verhalten und kann mir einen Tipp geben?

spaceduck
Beiträge: 434
Registriert: 02.06.2010, 08:07
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von spaceduck » 09.06.2020, 20:05

Eine Tipp kann ich dir leider nicht geben, jedoch die Info das es bei mir auch nicht funktioniert. Du bist also nicht allein... :D

Jan

jp112sdl
Beiträge: 5433
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von jp112sdl » 09.06.2020, 20:10

GDO0-Pin richtig verdrahtet?

Und schaut mal, welche Version der SMT32duino Version ihr habt... es gibt etliche, die nicht funktionieren.
Bei mir funktioniert nur die 2019.7.28 zuverlässig.
Die Travis-Builds der AskSinPP-STM32-Examples erfolgen mit der 2019.10.9 (wobei da nur auf "kompiliert" geprüft wird).

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 350
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von Psi » 09.06.2020, 23:01

Ich hatte das "MHz: 0" kürzlich und hatte keine Verbindung zu GDO0. Die zwei STM32 Dimmer die ich aufgebaut hatte haben mit dem FreqTest für STM32 funktioniert. https://github.com/pa-pa/AskSinPP/blob/ ... io.ini#L14

jp112sdl
Beiträge: 5433
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2020, 06:50

Ich hab mal mein STM32-Testboard rausgekramt und schnell verschiedene Tests mit unterschiedlichen Arduino-Board-Versionen gemacht. Die beste/funktionalste darf sich jeder selbst raussuchen.

1.) Version 2019.7.28 (die für mich "brauchbarste"):
2019.7.28.png
Unmittelbar nach dem Upload läuft der FreqTest durch, die Frequenz wird im EEPROM gespeichert.
Drücke ich den Reset-Taster, funktioniert der FreqTest anschließend nicht mehr.
Erst nach Strom ab/dran oder neuem Upload.
Der Reset nach einem Upload (mit STLink) muss wohl ein anderer sein, als das Drücken des Tasters...

2.) Version 2019.10.9 (die Version, mit der Travis im AskSinPP Repo kompiliert):
2019.10.9.png
Unmittelbar nach dem Upload läuft der FreqTest durch, die Frequenz wird im EEPROM nicht gespeichert.
Hatte ich auch noch so in Erinnerung, dass es mit verschiedenen Versionen Probleme mit dem EEPROM gab (oder I2C allgemein!?).
Das Verhalten nach einem Reset habe ich dann gar nicht erst getestet.

3.) Version 2020.6.7 (die aktuellste, Stand heute):
2020.6.7.png
Ob direkt nach dem Upload oder Strom ab/dran - der FreqTest scheitert dauerhaft.



Ich habe mit dem STM32 produktiv selbst nie was gemacht. Nachdem ich damals mich durch etliche Board-Versionen gequält hatte, bis der EEPROM Zugriff korrekt funktionierte, war mir das alles zu "wackelig".
Marco (stan23) wird sich evtl. noch erinnern :D

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

papa
Beiträge: 475
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von papa » 10.06.2020, 07:32

Hm - ich hatte letztens auch Probleme (und war zu faul zum suchen) und habe einfach den Storage auf den internen Flash umgeschalten - das Define STORAGEDRIVER auskommentieren. Damit geht es garaniert immer. Ich hatte auch die 2019.10.9. Leider habe ich gerade keinen freien STM32 rumliegen. Wenn der Nachschub aus China da ist, schau ich mir das mal an.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 5433
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2020, 07:57

Ja, ohne ext. EEPROM geht der FreqTest auch noch nach einem Reset bei Verwendung der 2019.10.9 :!:

EDIT: ohne ext. EEPROM geht der FreqTest auch mit der aktuellen Version 2020.6.7 zuverlässig :!:

Also macht der StorageDriver-Zugriff irgendwas kaputt!?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Horbi
Beiträge: 59
Registriert: 29.05.2019, 12:51
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von Horbi » 10.06.2020, 16:10

Alles sehr seltsam - Mein Testaufbau ist jetzt ein BluePill board mit CC1101 Modul.
EEPROM ist keins angeschlossen, also auf intern gesetzt.

Ich habe jetzt die diversen Versionen durchgetestet und komme nicht weiter.
GDO0 ist auf Pin PB0. Test mit einem Signal gegen High funktionieren.

Es sieht so aus als würde mein CC1101 Modul keine Pakete empfangen. Signalisiere ich aber über GDO0 High das Pakete im Speicher sind, werden diese auch gelesen und weitere Pakete empfangen. Für mich sieht das derzeit nach einem Problem des SPI Protokolls aus, bzw. es scheint als würde das CC1101 Modul nicht sauber initialisiert.

Code: Alles auswählen

AskSin++ V4.1.5 (Jun 10 2020 15:55:43)
detach isr
CC init1
CC Version: 14
 - ready
attach isr
Start searching ...
Freq 0x21656A 868.300 MHz:   0
Freq 0x2165BA 868.332 MHz:  
* 18552    <- manuell GDO0 gegen high
 rcvData
 * 18777    <- manuell GDO0 gegen high
 * 18778    <- manuell GDO0 gegen high
 rcvData
 rcvData
 * 18779    <- manuell GDO0 gegen high
 rcvData
 * 18779    <- manuell GDO0 gegen high
 * 18779    <- manuell GDO0 gegen high
 * 18779    <- manuell GDO0 gegen high
 rcvData
 * 22661    <- manuell GDO0 gegen high
 rcvData
5153EF.  1 / -70dBm               <- ab hier wurde dann etwas empfangen...
Search for upper bound
Freq 0x2165CA 868.338 MHz:  * 23682
 rcvData
4DEB9B.  1 / -58dBm
Freq 0x2165DA 868.344 MHz:  * 25000
 rcvData
46C0EF.  1 / -74dBm
Freq 0x2165EA 868.351 MHz:   0
Search for lower bound
Freq 0x2165AA 868.325 MHz:  * 40107
 rcvData
46BFD1.  1 / -54dBm
Freq 0x21659A 868.319 MHz:  * 40903
 rcvData
46BD12.  1 / -71dBm
Freq 0x21658A 868.313 MHz:   0

Done: 0x21659A - 0x2165DA
Calculated Freq: 0x2165BA 868.332 MHz
Store into config area: 65BA....stored!
 * 73741

papa
Beiträge: 475
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von papa » 10.06.2020, 16:15

Wir hatten letzten eine Änderung im Radio.h - bei der Interruptanbindung. Ist das vielleicht mit STM32 nicht kompatibel ?
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

jp112sdl
Beiträge: 5433
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: stm32f103 und Frequenztest klappt nicht

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2020, 16:29

papa hat geschrieben:
10.06.2020, 16:15
Wir hatten letzten eine Änderung im Radio.h - bei der Interruptanbindung. Ist das vielleicht mit STM32 nicht kompatibel ?
Du meinst den?
https://github.com/pa-pa/AskSinPP/pull/157

Die Probleme gab es schon davor.
Zumal sich nichts geändert hat, sofern man die EnableInterrupt.h einbindet.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“