CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Jack01
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von Jack01 » 10.07.2020, 19:42

Moin,

nachdem ich erfolgreich alle Erweiterungen auf meinem Testsystem (Raspberrymatic) laufen hatte, habe ich jetzt das aktuelle JP-HB-Devices-addon (2.27) auf meiner CCU2 installiert. Bis zum heutigen Zeitpunkt lief die CCU2 völlig problemlos (mit der aktuellen Software). Nach dem Laden des Add-Ons kamen jetzt allerdings mehrere Fehlermeldungen und auch im Log sind reichlich Fehlermeldungen.
Auf der CCU laufen folgende Add-Ons: Programme Drucken, XML-Api, E-Mail und jetzt zusätzlich JP-HB-Devices-addon. Aufgefallen ist mir auch, dass einige Bezeichnungen z. B. wie folgt angezeigt werden: ${funcLight}.

Da das System aber trotzdem noch funktioniert, wage ich mich zurzeit nicht, irgendwelche Änderungen zu machen (WAF!!!).
Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem? Ist die CCU2 mit den Add-Ons überfordert?
Gruß

Hans-Jürgen
P.s. Als Gerät habe ich das "HB-UNI-RGB-LED-CTRL" zugefügt. Deshalb auch das Device-Add-On. Ich kann das Gerät auch steuern. Das Icon dieses Gerätes wird aber nicht angezeigt.
Dateianhänge
CCU2-Software_3.JPG
CCU2-Software_3.JPG (23.8 KiB) 374 mal betrachtet
CCU-2-2020-07-10.log
(100.36 KiB) 10-mal heruntergeladen
CCU2-Software_2.JPG
CCU2-Software.JPG
Zuletzt geändert von Jack01 am 10.07.2020, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

cmjay
Beiträge: 1007
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von cmjay » 10.07.2020, 19:59

Nach dem Laden des Add-Ons kamen jetzt allerdings mehrere Fehlermeldungen und auch im Log sind reichlich Fehlermeldungen.
Dann wäre es doch vielleicht ganz sinnvoll diese Fehlermeldungen hier einzustellen, damit kompetente Hilfswillige nicht das Orakel von Delphi bemühen müssen, um der Ursache deiner Probleme auf die Spur zu kommen ... :wink:
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.

ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

TomMajor
Beiträge: 1102
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von TomMajor » 10.07.2020, 20:07

fehlendes Icon: Browser Cache löschen
Viele Grüße,
Tom

Jack01
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von Jack01 » 10.07.2020, 20:26

Tja, und nun ist es soweit:
Nach dem Löschen des Browser Caches wird die Web UI nicht mehr geladen :( . Steht schon seit 10 Minuten so.
Per SSH komme ich noch drauf. Und wie gesagt, die Programme laufen alle.
Dateianhänge
CCU2-Software_4.JPG
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 10.07.2020, 20:46

Was ist das für ein Browser?
Gibt es dort einen Entwicklermodus? Dann könnte man schauen, ob es JavaSkriptfehler gibt

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Jack01
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von Jack01 » 10.07.2020, 22:36

Ich nutze den MS-Edge in der aktuellen Version.
Von einem 2. Rechner, bei dem ich den Cache noch nicht gelöscht habe, kann ich auf die CCU2 zugreifen (mit den beschriebenen Problemen).
Auch mit einem Chrome-Browser komme ich nicht auf das UI.
Ich habe ein Screenshot mit der Browsermeldung angehängt.

Ich vernute mal, dass irgendein Process nicht läuft.
Hier mal ein Auszug aus dem Bootlog (hängt an meinem ersten Post dran).

Jul 10 18:18:03 ccu2 user.notice kernel: [ 167.070000] eq3loop: eq3loop_ioctl_slave() ttyS0: unhandled ioctl 0x5459
Jul 10 18:18:03 ccu2 user.notice kernel: [ 167.080000] eq3loop: eq3loop_ioctl_slave() ttyS0: unhandled ioctl 0x545D
Jul 10 18:19:53 ccu2 user.info : hss_lcd: Programm initialisiert.
Jul 10 18:19:56 ccu2 user.notice kernel: [ 280.040000] UBIFS: completing deferred recovery
Jul 10 18:19:56 ccu2 user.notice kernel: [ 280.280000] UBIFS: deferred recovery completed
Jul 10 18:19:58 ccu2 user.info kernel: [ 282.160000] eq3loop: eq3loop_close_slave() mmd_bidcos
Jul 10 18:20:24 ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: XmlRpc: Error in XmlRpcClient::writeRequest: write error (error 111). [error():iseXmlRpc.h:281]
Jul 10 18:20:24 ccu2 local0.warn ReGaHss: WARNING: XMLRPC 'init': rpcClient.execute() failed (url: xmlrpc_bin://127.0.0.1:2001, params: {"xmlrpc_bin://127.0.0.1:1999","1007"}, result: nil) [CallXmlrpcMethod():iseXmlRpc.cpp:2602]
Jul 10 18:20:24 ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: XMLRPC 'init' call failed (interface: 1007, params: {"xmlrpc_bin://127.0.0.1:1999","1007"}) [CallInit():iseXmlRpc.cpp:1204]
Jul 10 18:20:24 ccu2 local0.err ReGaHss: ERROR: failed CallInit() for interface=BidCos-RF [ThreadFunction():iseRTHss.cpp:163]

Ich werde das System morgen nochmals booten. Wenn's wieder nicht geht, werde ich versuchen, das Add-On wieder zu löschen. Evtl. muß ich das dann via SSH machen. Dazu brauche ich dann aber Hilfestellung.
Dateianhänge
Errormeldung.JPG
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 10.07.2020, 23:17

Jack01 hat geschrieben:
10.07.2020, 22:36
Ich vernute mal, dass irgendein Process nicht läuft.
Ich vermute eher, dass die Seite aufgrund des JS Fehlers im Screenshot nicht weiter geladen werden kann

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 10.07.2020, 23:25

Welche Firmware Version läuft auf deiner CCU2 ?

Deinstallation erfolgt über SSH mit

Code: Alles auswählen

/etc/config/rc.d/jp-hb-devices-addon uninstall
Danach kommst du hoffentlich wieder auf die WebUI.

Eine Bitte hätte ich dann noch: Installier mal die CCU2 Firmware neu.
Also ganz normal über Zentralenwartung die selbe Version drüberinstallieren.

Anschließend dann noch mal das Addon installieren.

Wenn es dann wieder zu dem Problem kommt, muss ich wohl den CCU2-Support meines Addons wohl oder übel abkündigen.
Ich habe auch keine CCU2 mehr zum Testen. (Und bei der Geschwindigkeit des Geräts auch nicht wirklich Lust ^^)

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

TomMajor
Beiträge: 1102
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von TomMajor » 11.07.2020, 00:15

jp112sdl hat geschrieben:
10.07.2020, 23:25

Wenn es dann wieder zu dem Problem kommt, muss ich wohl den CCU2-Support meines Addons wohl oder übel abkündigen.
Ich habe auch keine CCU2 mehr zum Testen. (Und bei der Geschwindigkeit des Geräts auch nicht wirklich Lust ^^)
Das habe ich auch noch im Hinterkopf wegen
viewtopic.php?f=76&t=43887&start=160#p590804
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 11.07.2020, 08:36

TomMajor hat geschrieben:
11.07.2020, 00:15
Das habe ich auch noch im Hinterkopf wegen
viewtopic.php?f=76&t=43887&start=160#p590804
Wobei er auch nicht verraten hat, welche FW Version auf der CCU2 läuft.
Wenn sie noch < 2.31 ist, dann sind die Mindestvoraussetzungen auf jeden Fall nicht erfüllt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass durch das ganze "vor- und zurück Gepatche" beim Update von einer Addon-Version auf die nächste auch mal was nicht ganz korrekt läuft.

Um wieder einen sauberen Stand zu haben, ist es am sinnvollsten, die eingesetzte CCU FW Version noch mal drüber zu installieren - dann bekommt man erstmal wieder alle WebUI-Files im "Werkszustand" und dann die neueste Addon Version nachzuschieben. So sollten zumindest alle Altlasten bereinigt sein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“