CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Jack01
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von Jack01 » 12.07.2020, 20:07

Im Moment traue ich mich nicht, das addon wieder zu installieren.
Was kann ich / soll ich tun, wenn ich das addon das nächste Mal installiere, um zu helfen falls es wieder zu Problemen nach der Installation kommen sollte?
Gruß

Hans-Jürgen

p.s.
ich hatte das addon zum ersten Mal auf der CCU2 installiert (also kein Update von einer vorherigen Version)
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 5878
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 12.07.2020, 21:54

Jack01 hat geschrieben:
12.07.2020, 20:07
Was kann ich / soll ich tun, wenn ich das addon das nächste Mal installiere, um zu helfen falls es wieder zu Problemen nach der Installation kommen sollte?
Im Verzeichnis /usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/log/ werden Logdateien angelegt.
Evtl. wird da ein Fehler geloggt
Diese Dateien mal hier bereitstellen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Jack01
Beiträge: 87
Registriert: 01.02.2017, 17:08
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von Jack01 » 14.07.2020, 17:11

So, ich habe heute das addon nochmals geladen diesmal scheint es geklappt zu haben. Die gesamt Installation hat ca. 10 Minuten gedauert.
Ich habe überlegt, was ich anders gemacht habe als beim ersten Mal. Da ist mir eingefallen, dass ich damals erst das Gerät "HB-UNI-RGB-LED-CTRL" angelernt habe. Danach habe ich bemerkt, dass hierfür das addon erforderlich ist. Das habe darauf installiert. Diesmal habe ich das addon erst installiert.

Zur Info habe ich trotzdem mal alle Files aus dem addon log Verzeichnis angehängt. Ebenso die diversen Meldungen.

Gruß

Hans-Jürgen

Edit:
Ich habe mir jetzt auch nochmals das CCU-Log angesehen. Hier werden diesmal auch wieder viele "XMLRPC" Fehler angezeigt. Habe das Log auch nochmal angehängt.
Dateianhänge
CCU-2-2020-07-14.log
(310.27 KiB) 7-mal heruntergeladen
revoke.txt
(17.63 KiB) 7-mal heruntergeladen
inst.txt
(559 Bytes) 7-mal heruntergeladen
Software.JPG
Meldung.JPG
Meldung.JPG (34.29 KiB) 218 mal betrachtet
Konsole Meldung.JPG
inst.log
(5.64 KiB) 6-mal heruntergeladen
1 x CCU2 und 26 Geräte (5 x HomeBrew)
Amazon Alexa, ioBroker
RaspberryMatic als Back-Up
Remote Control via TinyMatic und VPN

jp112sdl
Beiträge: 5878
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 14.07.2020, 19:32

Jack01 hat geschrieben:
14.07.2020, 17:11
Da ist mir eingefallen, dass ich damals erst das Gerät "HB-UNI-RGB-LED-CTRL" angelernt habe. Danach habe ich bemerkt, dass hierfür das addon erforderlich ist.
Geht eigentlich nicht, weil die CCU ohne Addon das Gerät nicht kennt und es nicht anlernt.
Jack01 hat geschrieben:
14.07.2020, 17:11
So, ich habe heute das addon nochmals geladen diesmal scheint es geklappt zu haben. Die gesamt Installation hat ca. 10 Minuten gedauert.
Das sieht auch alles völlig ok aus.
Dann atme ich erstmal auf und freue mich, dass es kein grundsätzliches CCU2-Problem gibt

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

wolwin
Beiträge: 135
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von wolwin » 17.07.2020, 22:25

Habe Probleme mit dem folgenden Device:
F2 0A HB-LC-Bl1-Velux

Das INO wurde von papa auf zweikanalig erweitert und von mir etwas 'aufgehübscht'. Ich kann das Device an der Rasberrymatic mit aktuellem AddOn anlernen und auch die beiden Kanäle schalten. Nur kann keine Konfiguration vorgenommen werden. Ich glaube, ich habe zu viele Tests gefahren und jetzt stehen irgendwo Einträge, die eine korrekte Übernahme verhindern.

Was sollte ich am besten mal nachsehen oder worauf muss ich besonders achten ...

jp112sdl
Beiträge: 5878
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 und JP-HB-Devices-addon

Beitrag von jp112sdl » 17.07.2020, 23:07

wolwin hat geschrieben:
17.07.2020, 22:25
Nur kann keine Konfiguration vorgenommen werden.
Paar mehr Details...
Werden eingestellte Parameter nicht gesendet? Nicht am Device übernommen? Wird was nicht dargestellt?
wolwin hat geschrieben:
17.07.2020, 22:25
jetzt stehen irgendwo Einträge, die eine korrekte Übernahme verhindern.
Mach mal am besten einen neuen Thread auf. Das hat wohl nichts allgemein mit dem Addon zu tun.
Und bitte ein paar mehr Details...


Da bei Aktoren die Parameter "live" beim Aufruf der Einstellungs-Seite abgerufen werden, kann es vielleicht daran liegen, dass irgendwas mit den Registern in der XML bzw. dem Device nicht stimmt.
wolwin hat geschrieben:
17.07.2020, 22:25
Was sollte ich am besten mal nachsehen oder worauf muss ich besonders achten ...
Da ich nicht weiß, wo du überall was geändert hast, kann ich dir das nicht sagen

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“