JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

wolwin
Beiträge: 142
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Beitrag von wolwin » 22.07.2020, 13:59

Hier so ändern und dann raspberry neu booten ?

/usr/local/addons/jp-hb-devices-addon/firmware/rftypes

hb-lc-bl1-fm-bat.xml
Zwischenablage01.jpg
Ist ein original HM-RC-8

jp112sdl
Beiträge: 8059
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Beitrag von jp112sdl » 22.07.2020, 14:23

wolwin hat geschrieben:
22.07.2020, 13:59
Hier so ändern und dann raspberry neu booten ?
Jawohl

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

wolwin
Beiträge: 142
Registriert: 06.06.2018, 12:27
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Beitrag von wolwin » 22.07.2020, 15:13

jp112sdl hat geschrieben:
22.07.2020, 14:23
Jawohl
Da kann ich nur sagen: JAWOHL - GEHT !! :D

Danke ... und kannst Du die Zeile bitte vor Dein nächstes AddOn Update einfügen ?

jp112sdl
Beiträge: 8059
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 983 Mal
Kontaktdaten:

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Beitrag von jp112sdl » 22.07.2020, 17:45

Ja das kommt mit rein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

michaelapp
Beiträge: 210
Registriert: 16.05.2018, 22:54
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: JP-HB-Devices-addon + HB-LC-Bl1-Velux

Beitrag von michaelapp » 17.02.2021, 08:59

Hallo zusammen,

wieder ein spannendes Projekt !

Ich habe keine Velux Dachfenster sondern 3 Roto Dachfenster inkl. Rollläden und der entsprechenden Funkfernbedienung.

Hab gerade mal die Roto Fernbedienung auseinander genommen und mir die Tasten angeschaut. Die Tasten schließt die Verbindung zum Minus der Batterien.

Liegt dann an den Ausgängen 5, 6 und 7 (bzw. 15, 16 und 17 bei zwei Kanälen) dann GND an wenn diese in der CCU3 gedrückt werden?

Dies habe ich im Skript HB-LC-BI1-Velux_2 gefunden:

Code: Alles auswählen

#ifdef USE_WOR
  // pins used on 328Stamp
  #define UP_PIN 5
  #define STOP_PIN 6
  #define DOWN_PIN 7
#if CHANNEL_COUNT == 2
  #define UP_PIN2 15
  #define STOP_PIN2 16
  #define DOWN_PIN2 17
#endif
Ist mir gerade noch ein Rätsel und möchte es gerne verstehen und später natürlich nachbauen.

Gruß
Michael

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“